1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. MartinaSchein
    Offline

    MartinaSchein Guest

    Mir geht es mit meinem Zopo ZP950+ ebenso. Hatte es diese Woche nochmals probiert - leider wie die zig Male zuvor erneut vergeblich. Ja, Tommy, ich kenne Dein Angebot, doch ich schaffe es entweder selbst oder gar nicht.
    @MarkyMan, hast Du einen Link für die »One Click Batch für MT6589 Phones«? Wenn ich dort bei meinen »tollen« Englischkenntnissen anfange zu suchen, bin ich eher gestorben, als dass ich etwas finde. ;)
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @MarkyMan
    wenn man ein wenig liest, dann versteht man auch was man machen muss....
    du musst halt nur nen wenig lesen, das kann ich dir nicht abnehmen!
    Du hättest nur den "Superuser" Knopf drücken müssen und du hättest Root gehabt, steht aber alles so in der Anleitung.

    @Martina
    auch bei Dir habe ich keine Ahnung wo das Problem ist....sind ja nur 5Min Arbeit....ist ja nicht viel mehr als nen paar Knöpfe drücken....und großartig nachdenken muss man auch nicht.
     
  3. MarkyMan
    Offline

    MarkyMan Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke:
    16
    Handy:
    SGS3
    @Tommy...

    also ich habe die Vorgehensweise ja nicht wilkürlich gewählt...ich bin Stück für Stück nach der Anleitung vorgegangen.

    1: Root Shell vorhanden(grüner punkt und root Shell in dem MTK tool).
    2:Methode 1 fällt aus da kein Root button vorhanden(im MTK Tool).
    3:Methode 2 fällt weg, da ich Android 4.2.1 habe
    4:grin:ann unten gelesen, das Methode 6 ohne Flashen etc..keine Probleme mehr...also auf...dort steht jedoch ich soll mich auf Anleitung 4 konzentrieren..gemacht getan 4.0 durchgeführt, nur scheint das CWM wohl für mein No.1 nicht so der brüller zu sein(oder auch natürlich ein Fehler von mir'), denn bei Booten ins CWM(+ und power)erscheint das android Männchen mit nem Roten Ausrufezeichen, und den Install Button habe ich auch nicht(4.1)

    Jetzt wäre noch Interressant wo in der Anleitung steht das ich(wo auch immer)den SU Knopf drücken soll....

    @Martina:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2354153

    Ging nach dem rumgehampel sofort ohne zu murren...
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @MarkyMan
    na das Lesen kann ich Dir nicht abnehmen....aber auch hier in dem Thread hab ich es schon mehrfach erklärt....

    wenn man den Root-Button drückt bekommt man erstmal Root in der Shell (da du schon root in der shell hast, kannst du das logischerweise nicht drücken), dann fährt man einfach mit dem Rest der Anleitung fort.

    Methode 1 einfach bei Punkt 9 z.B. anfangen.
    Und CWM funktioniert mit der Methode 1 auch einwandfrei.....ich weiß nicht wieso die Leute so Probleme damit haben?

    Grade wenn man Root in der shell hat, total simpel...
    man läd einfach die boot.img aus dem Phone (aus droid tools raus), dann fragt droid tools ob es CWM automatisch erstellen soll, man sagt ja dann fragt er ob ers automatisch installieren soll, man sagt ja, dann wählt man reboot in recovery und drückt den superuser knof...so hat man cwm und root in weniger als 5min...mit ca. 5 klicks.
     
  5. MarkyMan
    Offline

    MarkyMan Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke:
    16
    Handy:
    SGS3
    @Tommy,

    es scheint wohl so das die Anleitung für dich sooo Simpel ist da du tagtäglich damit zu tun hast. Nur weil ich Root in der shell habe fahre ich doch nicht einfach mit irgendeinem Punkt in der Anleitung weiter fort...ne so einfach ist es NICHT...nämlich dann nicht wenn schon im ersten Schritt was anderes im Tool angezeigt wird wie es sein soll...und ich werde mit Sicherheit nicht irgendwo in einer Anleitung weiter machen..ich weis ja nicht wo!!

    Ok, gehen wir einen Schritt weiter...wie soll ich ohne die Schritte vorher an das Popup Fenster des Schrittes 9 kommen??
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich hab dir (Deine) Anleitung doch einen Post weiter oben gepostzet...hier erneut:


     
  7. MartinaSchein
    Offline

    MartinaSchein Guest

    Tausend Dank, @MarkyMan. Mit dieser Methode hatte ich SOFORT Root im System. Keine Ahnung, weshalb es vorher bei mir nicht geklappt hat. Aber egal, jetzt ist mein ZP950+ endlich gerootet.

    Nachstehend das »Beweisfoto«. :drink:

    https://www.dropbox.com/s/oorswim4mr1yb62/Zopo-ZP950H_gerootet.png


    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

    Stimmt Tommy, es ist wirklich nicht viel Arbeit. Doch es hat bei mir, obwohl ich es an drei verschiedenen PCs (Windows 8 64Bit, Windows 7 64Bit, Windows 7, 32Bit) probiert hatte, funktionierte es einfach nicht - auch nicht, nachdem ich letztens noch einmal einen kompletten Werksreset gemacht und das Zopo ROM neu aufgespielt hatte.

    Aber egal, mit dem Script aus dem xda-developer-Forum hat es ja jetzt endlich geklappt. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2013
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    das ist das gleiche Skript was im Droid Tools integriert ist, nur so zur Info :p
     
  9. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Ist das auch dasselbe wie aus dem Thread von rWx?
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja...genau das gleiche....
     
  11. MartinaSchein
    Offline

    MartinaSchein Guest

    Fein, allerdings hat die Methode mit den Droid-Tools bei mir trotzdem nicht funktioniert.
    Aber egal, im Endeffekt zählt nur das Ergebnis. Die Philosophie »Der Weg ist das Ziel« ist nicht meine. :grin:

    »»» Via YuanDao N101 II mit Tapatalk 4 «««
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vielleicht mal ein Wort an alle, die hier immer mäkeln. Tommys Anleitung schein nicht einfach zu sein und mancher müht sich.
    Das Wertvolle an dieser Anleitung ist nicht der schnelle Kick!
    Das Wertvolle ist eine Methode mit Sicherung des Originalstandes.
    Schaut Euch mal um, wie viele hier nach Rettung rufen:( Die ist aber dann, verfährt man vorher nach der Anleitung #1, ein Kinderspiel.:)
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Danke Dir für deine Worte :grin:
    wenigstens einer der immer zu mir hält *gg
    (nein Ora ist nicht mein Zweitaccount :grin: )

    ich werde evtl heute Nacht die Anleitung nochmal umschreiben.....spätestens dann sollte alles klar sein...liest sich im ersten Moment vielleicht etwas heftig, aber wenn man sich genau dran hält läuft alles wie von selbst :)
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Tommy0815 aber vielleicht meiner:(
     
  15. MartinaSchein
    Offline

    MartinaSchein Guest

    Wer mäkelt denn hier ständig? Oder bezeichnest Du sachliche Mitteilungen darüber, dass etwas beim eigenen Phone nicht so funktioniert, als mäkeln?

    Das ganz sicherlich, wenn sie funktioniert. Tut sie es trotz zig Versuche auf unterschiedlichen BS nicht, klappt es halt nicht mit jedem Smartphone der Reihe - aus welchen Gründen auch immer.

    OT on
    Ich habe auch keine Erklärung dafür, dass ich zu den wenigen Anwendern gehört habe, die sowohl mit Windows ME als auch Vista fast keine Probleme hatte, sehr viele andere hingegen schon.
    OT off

    »»» Via YuanDao N101 II mit Tapatalk 4 «««
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Einen Backup zu machen ist IMMER eine gute Idee :) Ich muß aber auch sagen, daß ich mir mit den "One-Click-Lösungen" noch NIEMALS NIE ein Handy "zerschossen" habe und ich habe wirklich schon eine MENGE unterschiedliche Handys gerootet. Entweder hat ein One-Click funktioniert oder auch nicht, aber selbst wenn nicht, hat bislang noch kein Handy deswegen einen Schaden genommen.

    Wenn ich nicht vorhabe "wie blöde" an einem Handy rumzufummeln, sondern einfach nur Root haben möchte, dann verzichte ich inzwischen auf Backups und benutze ausschließlich One-Click-Lösungen.

    Ja, ja, ich weiß, nicht vorbildlich von mir ;)
     
  17. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Und du hast ein Zopo, die sind nicht einfach zu rooten. Habe selbst 2 zp500 die mit der originalrom nicht zu rooten sind. Habe alle möglichen programmen die mir untergekommen sind getestet. Zopo selber sagt mann soll,(oder auch Frau), erst ein neues rom Flashen bevor der root gelingt.
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @cz: Wenn ich es einen glaube, dann Dir.
    Aber der "Crash" mit "Hilfe mein Männlein liegt auf dem Rücken und hat die IMEI's in der Tasche" passiert nicht beim Rooten, sondern immer dort, wo die Anwender meinen root ist "chick" und eigentlich nicht wissen, warum sie jetzt sofort rooten müssen und dann meistens ziemlich unverhofft:)
    Ich beobachte übrigens, dass in letzter Zeit viele Handys schon mit root in der shell geliefert werden. Dann ist der letzte Schritt ein Kinderspiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2013
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nun ja, ... habe das ZP100, ZP900S, ZP810 und auch das ZP980 per ADB Script erfolgreich gerootet. Bei Zopo hat man aber den Vorteil, das es für jedes Modell mdst. eine Stock ROM gibt, meist auch viele Custom ROMs. Das sind für mich dann die Backups ;) Gibt aber ne Menge Phones, für die man keine Stock ROM bekommt oder man eben nicht weiß, was man überhaupt für ein Modell hat. Da sollte man sich schon ein flashbares Backup mit den Droid Tools anlegen!
     
  20. MartinaSchein
    Offline

    MartinaSchein Guest

    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Habe ich gemacht und es hat mit den hier beschriebenen Methoden leider trotzdem nicht geklappt.

    Aber egal, mit der Ein-Klick-Version von xda hat es ja funktioniert.

    Wie ich schon sagte, Hauptsache das Ergebnis passt, die Methode ist - zumindest mir - egal.

    »»» Via Zopo ZP950+ mit Tapatalk 4 «««