1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Genau, und das ist nach meiner Erfahrung der Anfang vom Ende. Nämlich beginnen dann manche wie wild Versuch mit "ähnlichen" ROM's... Na ja, Erfahrungen muss halt jeder selbst sammeln.

    Doppelpost zusammengefügt nach 5 minutes:

    OT und Spaß...
    Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe... oder? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2013
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @MArtina
    ich weiß nicht wieso du immer schreibst das meine Mehtode bei dir nicht funktioniert?
    Du meinst du konntest meine Methode nicht anwenden!

    Das ist ein großer Unterschied.

    Ich hatte jedenfalls bisher noch KEIN EINZIGES Handy was ich nicht rooten konnte!
    Auch dein Modell habe ich MEHRFACH mit eben besagter MEthode ganz simpel gerootet!

    @G3mob
    Zopo sagt man müßte erst ein anderes Rom flashen damit man es rooten kann...sowas sagt auch nur wer der davon keine Ahnung hat (in dem Fall zopo)

    gib mir deine Daten im Teamviewer und ich zeig dir das meine MEthode bei deinem Handy geht, obwohl ich dein Modell noch nie gerootet habe, gehe ich zu 99% davon aus, das ichs schaffen werde!
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Tommy, bitte nicht. Wir wissen, dass Du es schaffst. Das sind doch hier keine Olympische Spiele. Und lass auch Deine Beschreibung so wie sie ist.
    Es gibt lohnenswertere Sachen für Dich.
    Schaue mal in den Recovery Threat. Kennst Du den Typ vom XDA? Welche Erfahrungen hast Du zur 6.0.3.3? backup/recover ging erst mal. Wo klemmt es bei Dir?
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ohje 2 neue Einträge vom Ora xD

    nein

    noch nicht sonderlich viel genutzt....bisher meistens die 6.0.3.2


    Könnte Urlaub vertragen :)
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Genehmigt, aber nur, wenn klare Vertreterreglung existiert.
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    na du machst das schon sehr gut ;)
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    So mal nen Monsterupdate in Post #1 :)
     
  8. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Hallo,folgendes Problem unter Win7,Handy wird erkannt aber ohne Inhalt.

    SD Card mit Inhalt wird angezeigt,droidtool kann keine Daten auslesen.

    USB Debugging ist aktiviert(MTP),Soft ist vom 08.08.

    Benötige ich noch andere Treiber?
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ADB Treiber, und beim Anschließen des Handys keine USB Optionen ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist genau meine "Taktik" :) Bei Handys, für die ich auf jeden Fall irgendwo im Netz eine FW finde, muß ich mir die "Arbeit" eines selbsterstellen Backups schlichtweg nicht antun! One-Click-Root und fertig :)

    Wenn ich hier mal unbekannte "Zicken" habe, bei denen ich ne Menge fixen muß um sie einigermaßen zum Laufen zu bringen, mache ich sehr wohl zunächst einen Backup.

    Das passiert aber GANZ selten, 99% meiner Handys werden einfach mit einer One-Click-Lösung gerootet und FERTG! Ich weiß ja auch inzwischen recht gut, welche One-Click-Methoden bei welchen Handys erfolgsversprechend sind :)
     
  11. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    So handle ich das auch. Im Zweifelsfall absichern, aber ansonsten keinen Zusatz-Aufwand generieren.
     
  12. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    ‎Zu Methode 5: Die kenne ich noch gar nicht. Funzt die bei der aktuellen Zopo ZP980/C2/C3-Generation?
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Meine Taktik ist:
    Alle Handys, die durch meine Handy laufen, erhalten bei Weitergabe ein erprobtes CWM-R Backup auf eingelegter SD Karte.:) und ein flashbares Stock ROM in meiner Datensicherung.
    So kann ich schnell auch anderen Hilfesuchenden dieser Handys auf die Sprüngen helfen. Ist also eher keine Selbstbeschäftigung und mancher war darüber schon heilfroh:see_stars:
     
  14. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Super,das wars:)

    Vielen Dank auch an den Member tommy0815 für seine tolle Arbeit:yes:
     
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Soooo, habe hier das erste Stock Recovery (MT6589, 720p), welches beim generieren (michfood CWM/TWRP) immer größer als 6144kb wird! Auch das portieren eines baugleichen Modells funktioniert nicht, bootet dann garnicht erst rein. Hatte ich vorher noch nie. Also nicht flashbar. Wer bekommts hin? Egal ob CWM oder TWRP ;)

    Den Anhang recovery.zip betrachten
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    root shell/system Star U650 / More Fine S6 PAD MTK6589T

    Hier würde ich einen anderen Weg gehen, nämlich "Increase recovery partition to 7MB" ist auf xda beschrieben, aber verschieben aller ab sec_ro um 1MB.
    Also erst ab sec_ro mit Versatz zurück flashen und dann Recovery.img rein.
    Recherchiere mal nach yuweng auf xda. Habe leider nicht mehr den Link, wohl aber noch das Dokument.
    Den Anhang 7Mb TWRP.pdf betrachten

    Hast Du den alternative Weg mit einer vergleichbaren recovery.img über das Droidtool (wie tommy beschrieb) auch schon getestet?

    Ich habe gerade ein Start U650 nach M1 in der shell gerootet und dabei mir ein v6.0.3.3 recovery generiert.
    Kurzbeschreibung:
    Droidtool:
    1. root,backup,recovery-->Recovery and Boot
    2. Handy erkenen lassen
    3. to choose the boot.img file
    4. Frage Recovery automaticly --> nein!
    5. Dann das im Download befindliche Recovery.img wählen
    Den Anhang recovery.rar betrachten
    6. Prüfen ob generierte gepatchte Rcovery.img größer als 6.144 kB ist
    7. wenn nein Flashen oder eben mit MobileUncles rein ziehen.

    Bei meinen U650 funktionsbereit (2GB RAM, 36GB ROM):)

    Viel Glück!
    @alle:
    Root in der shell nach M1 für U650 MTK6589T 2GB RAM 32GB ROM erfolgreich!

    [Update]: root im system mit eigenen adb script ok (inklusive gps fix)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2013
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hm, secro.img wurde von Droid Tools nicht mit gesichert. Sollte wohl mal ein Readback machen. Und ich müsste lediglich "SEC_RO 0x3380000" ändern in "SEC_RO 0x3480000"?! Habe für das Phone KEIN Stock ROM, dürfte auch nicht so einfach werden eins zu finden. Da bin ich lieber seeehr vorsichtig bei Änderungen in der Partitionierung!
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Ora
    genau das würde ich eher nicht machen!

    @rWx
    ist kein Problem kann ich dir machen....musst nur irgendwo deine Recovery hochladen (welches Handy ist das?)

    @Colonel
    Was ist denn Droid Tools? Ist doch genau das gleiche. Man drückt auf SuperUser und hat root.
    Ist doch nichts anderes...ein Click root...

    die Treiber etc, brauchst du bei deinen "One Click" Lösungen auch.....nur das du mit Droid Tools gleich noch ein Backup machen kannst, CWM-R generieren kannst und ales ohne flashen....zeig mir mal ein anderes One Click Tool was die gleichen Sachen leistet...

    da brauch ich persönlich nicht lange überlegen welches Tool ich zum Rooten nehme :grin: zumal es mit allen Modellen geht ;)

    Edit:
    @rWx
    secro wird IMMER mitgesichert! und wenn du kein BAckup hast, mach erstmal eins :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ist doch im Anhang #655 ;)
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe ihm ja schon eine Alternative vorgeschlagen! kreuzt sich hier!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013