1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @rwx
    mach das so wie es Ora dann beschrieben hat mit der Recovery! Das ist nen klasse Weg, von wem er das nur hat :grin:
    Dann spar ich mir die Arbeit und du hast direkt die neueste CWM-R ;)

     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,139
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich auch nicht ;) Wäre ich hier nicht Admin, schriebe ich noch ein paar Wörter mehr, aber das verkneife ich mir um des lieben Frieden willen lieber ;)
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy: wenn Du es eben noch einmal hören willst:
    Doppelpost zusammengefügt nach 5 minutes:

    Schade auch, aber Du hast ja jetzt eine andere Lösung.

    ICh habe gerade mein stock neues U650 in der Hand: soviel echt ein edler Anblick 6,5 Zoll fully bonded retina screen mit OGS full lamination technology. Ihr hört von mir...

    Oben das teste ich dann mal mit meinen Haipai (danach)....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013
  4. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Ich will es doch selber schaffen:declare:
     
  5. TheWolf
    Offline

    TheWolf New Member

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Alcatel One Touch Star 6010d
    Root für Alcatel OT 6010D nach Methode 1.1

    Hallo,

    ich wollte mit der Methode 1.1 versuchen mein Alcatel zu rooten aber es kommt folgende NAchricht:

    rootot6010d.png

    LG Patrick
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Solltest Du mal rua1 schreiben:goodpost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2013
  8. zopolo
    Offline

    zopolo New Member

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP980 2GB 20130608-003807
    Hallo tommy0815,
    als erstes ein großes Lob für deine super ausführliche Anleitung.
    Bei meinem Zopo ZP980 mit 2GB RAM habe ich zuerst die Methode 1.1 versucht, doch das hat nicht geklappt.
    Dann habe die Schritte von Methode genaustens befolgt, doch leider funktioniert der Flashprozess [13] der gepatchten Version nicht.
    D. h. ich kann daher vermutlich im Desasterfall auch mein Backup nicht einspielen, da das ja auch den Flashprozess braucht.
    Wenn der Flashprozess startet, dann öffnet sich nach kurzer Zeit eine Fehlerbox mit der Meldung "SP Flash Tool Erro (8038). Android Download PMT is ready and Layout has been changed. Please use firmware upgrade instead of download"
    Es steht außerdem noch da ich solle ein Log File generieren, dass ich mit Ctrl+Alt+t bekäme, doch das klappt irgendwie nicht.

    Ist das Problem bekannt und gibt es ggf. eine Lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2013
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Ja, Du musst das Scatterfile mit der Endung *_PMT.txt verwenden. Das andere am besten gleich löschen.
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @zopolo
    in dem Fall weils nen Zopo ist solltest du wie folgt zum Ziel kommen....
    öffne Deine Scatter und lösche das NODL__ for dem Fat eintrag......so das er eben mit FAT beginnt
    Wenn du dir nicht sicher bist mach nen Screenshot.
     
  11. zopolo
    Offline

    zopolo New Member

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP980 2GB 20130608-003807
    @tommy0815
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Jetzt hat das Flashen geklappt (super Support!)
    Lag es vielleicht an meiner Flashtool Version, dass es nur mit einem modifizierten scatter file ging?
    Hier mal 2 screenshots
    FlashTool.png droidRoot.png
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy0815: Warum erzeugt das Droid in diesen Fall, so wie bei anderen Handys, nicht das Double:
    *_scatter_emmc.txt
    *_scatter_emmc_PMT.txt
    Das dient ja die Vermeidung des 8038 Fehlers.
     
  13. Fantec
    Offline

    Fantec Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    102
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    ich habe da mal eine Frage zu Methode 1.1 Punkt 7
    Wenn ich nein wähle, habe ich dann kein root mehr nach einem Neustart oder wie ist das mit "dauerhaftes root shell" gemeint? Ich möchte schon das mein Handy dauerhaft gerootet ist, also müsste ich ja wählen?
    Und ob ich SpuerSU oder SuperUser auswähle ist total egal, oder?
     
  14. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Kommt drauf an, hast Du jellybean4.1.2 kannst Du beide nutzen. Bei jellybean4.2.1. SuperSu.

    fon meim JY G3 mim Tapa 4
     
  15. Fantec
    Offline

    Fantec Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    102
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    im moment ist 4.1.2 drauf aber ich möchte rooten um dann auf 4.2.1 zu updaten. Oder erst updaten und dann rooten und SuperSu verwenden? Geht das überhaupt?
     
  16. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @zopolo
    das liegt leider an den meisten Zopo Geräten, warum auch immer. Es liegt nicht an der Flahtoolversion, aber egal....wenns geklappt hat ist doch super :)

    @Fantec
    nein Shell root braucht du "nur" um im Droid Tools BAckups zu machen und um andere Funktionen freizuschalten wie CWM....aus dem Grund reicht es dies einmalig also temporär zu erstellen.
    Danach kommt ja erst dein Systemroot (beim Drücken auf den Superuser Knopf) und das bleibt dauerhaft :)
     
  17. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ..ist es normal, dass der Virenscanner bei den MTKdroidtools anschlägt ?
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wenn du Avira hast ja :p (weiß auch nich warum soviele Leute den mist benutzen :grin:)
     
  19. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Habe mein Handy nach Anleitung 1 gerootet,backup liegt auf meinem Rechner,wie würde jetzt das erneute aufspielen aussehen?

    Möchte eventuell die Rom von Fluffy V9 ausprobieren und vorher wissen,wie ich auf mein altes System zurückkomm.

    Wie kann ich testen ob das backup erfolgreich war?

    Welche Dateien müssen auf jeden Fall vorhanden sein?
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wie hast du denn dein Backup erstellt? Mit CWM oder mit Droid Tools?