1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    du sorry mich schreiben ständig soviele Leute an :grin:
    ich hab heute alleine 6 Geräte gerootet mit Leuten :grin:
    und funzt meine CWM-R?
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Das kann ich verstehen, ich bin auch ständig am beantworten bon nervenden Fragen. Sehe es mir nach. Ich muss noch verstehen, wie Du den erzeugt hast.
    Was wird dann eigentlich mit dem factory recover menu?
    Dann teste ich den.
    Was ich auch noch nicht begriffen habe ist, wie stellen eigentlich die Chinesen den upgrade der Firmware sicher?
    Wie kann ich Dich unterstützen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @ ora
    vielleicht liegts an mir, aber ich verstehe grade wieder nicht was du von mir möchtest *g
    Deine Frage was mit dem Factory Recovery passiert versteh ich auch nicht ganz, der Sinn von der CWM-R ist doch grade der, das er das Stock Recovery ersetzt?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy:
    Wenn wir von dem Menu sprechen, welches über Down und Power beim Einschalten erreichen, kommt im Original dieses.

    Diese Tastenkombination startet dann nach dem CWM-R flash dann ja wohl das CWM Rocovery Menu? Richtig?
     

    Anhänge:

    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Boote mal mit Power und Vol + :)

    *mal*eben*getapatalkt*
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Und siehe da...
    rua1 CWM v 5.5.0.4 for e2001_v89_jb11a69
    Da ich noch nicht Tommy sein image zurück gezogen habe...
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Nein das ist nicht das Menü, das ist das Factory Menü das bleibt.

    Weißt ja jetzt wie man ins Cwm-r kommst.
    Du hast dann wohl doch von Doris Tools die Cwm-r erstellen lassen ich mach das lieber per Hand und die Cwm-r von mir ist die 6028 und nichtso ne alte. :)
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Dann habe ich etwas übersehen. Ich war bisher der Meinung das es nicht geklappt hätte. Zu welcher Droid gehört die CWM Version 5.5?
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Ora
    ab Droid Tools v240 besteht die Möglichkeit die Recovery automatisch mit einzuspielen. Da es bei den meisten Geräten aber nicht so klappt und da auch wohl nen Teil mit im Boot.img steckt (warum auch immer) mag ich diese Art der Bearbeitung nicht!
    Und zu dem wie man nun sieht ist es auch ne alte Version (ist ja nicht schlimm, aber wenn man die Möglichkeit eine funktionstüchtige neuere Version zu nutzen)?
    Bei den 5er Versionen gab es auch öfters Probleme mit den Backups...da ist es besser wenn man 5-6 Backups erstellt, weil einem die Fehler nicht angezeigt werden.

    Hab das leider mal am eigenem Leibe spühren müssen, als ich mein Backup wieder laden wollte (hatte leider nur das eine mit CWM-R) und es ging nicht zu laden :/
    Zeigt einem eben keine Fehler an, wenn das Backup fertig ist und man denkt ist alles in Ordnung.

    Aus dem Grund bin ich bisher mit der 6er besser gefahren!

    Aber bring das nicht durcheinander. CWM-R hat eigentlich rein gar nichts mit Droid Tool zu tun!
    Das ist auch nen ganz anderes Team was dahinter steht!

    Die Version die ich benutze hat Bruno Martins aus dem aktuellen CM10 compiliert!
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy: Grünes Licht. Dein Recovery ist eingespielt:
    CWM-based Recovery v6.0.2.8 (compiled by Bruno Matins)

    aber
    E:Can't mount /cache/recovery/command
    E:Can't mount /cache/recovery/log
    E:Can't mount /cache/recovery/last_log

    -->wipe cache
    reboot

    E:Can't open /tmp/recovery.log
    E:Can't open /tmp/recovery.log

    Versuch eines backup---> schnell vermutlich aber falsch....
    Versuch eines Restore---> Checking MD5
    MD5 mismatch...

    Und nun? Speicher SD schon gewechselt!

    Tommy, ich habe mir aus einer Antwort auf meiner Anfrage bei XDA jetzt von NEEEROM ein recovery.img zurückgeladen. Mit dem geht es:

    CWM-jack44 Recovery v6.0.3
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    so mal wieder nen aufwendigeres Update in Post #1

    ich werd die nächsten Tage nicht mehr soviel Zeit hier investieren können, also nehmt es mir nicht übel wenn ich nicht immer gleich antworte oder wenn ich gar nicht antworte...

    Im Notfall dann einfach per PN melden...
     
  12. theybface
    Offline

    theybface New Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire Z
    Star H3000+
    Ich habe dasselbe Problem, wie vor einiger Zeit schon derhenne. Anscheinend konnte tommy0815 helfen, nur steht hier leider nicht wie. :(

    €: Hmmm, vielleicht sollte ich etwas ins Detail gehen. :scratch_one-s_head:
    Ich habe mein Star H3000+ versucht, zu rooten und bin genauso weit wie derhenne gekommen. SPFT macht dann mit der auch bei derhenne angegebenen Fehlermeldung nicht weiter. Auch mit Akku klappt es leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    welche Version von Droid Tools nutzt du und wie heißt deine Scatter Datei?
     
  14. theybface
    Offline

    theybface New Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire Z
    Star H3000+
    Danke für die schnelle Antwort tommy.
    Meine Droidtools-Version ist 239 und die Scatter-Datei heißt MT6577_Android_scatter_emmc.txt.

    Ich wusste, ich hätte mehr ins Detail gehen sollen. :[
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Mit der Version kommst du nicht weit, da sind die Fehler vorprogrammiert!
    Lade Dir aus meinem Thread oder aus dem DL BEreich die aktuelle Droid Tools Version 2.43 herunter und sag mir dann ob die Probleme nach wie vor bestehen!
     
  16. theybface
    Offline

    theybface New Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire Z
    Star H3000+
    Ich probiere es gleich mal damit. Danke für den Hinweis.

    €: Bricht SPFT leider mit derselben Fehlermeldung ab.
    Fehler_FT.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2013
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    vielleicht habe ich es auch nicht richtig formuliert.
    Du musst natürlich auch mit Droid Tools 2.43 "create scatter" wählen.
    Er erstellt diesmal 2 Scatter......

    Wenn die normale Scatter nicht geht (wenn dein Fehler 8038 auftritt), musst du die Scatter mit der Endung PMT nehmen, steht aber genauso da.
    Denke nicht das du das gemacht hast.

    Die neue Droid Tools Version laden und dann erneut im Flashtool versuchen zu flashen macht natürlich wenig Sinn :p
     
  18. theybface
    Offline

    theybface New Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire Z
    Star H3000+
    Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle noch mal an tommy, der mir bei meinem Problem kurzfristig per Teamviewer helfen konnte.

    Und was war nun das Problem? In der Scatter-Datei hat tommy i-welche Werte gelöscht und mit dieser Scatter klappte dann auch das einspielen der recovery.img. Welche übrigens mit eingelegten Akku und ohne gedrückter Vol+-Taste im Flash-Tool das Handy erkannte.
     
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Genau DAS mußte ich auch tun ;)
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Hättest DU nicht gemusst wenn du v243 genommen hättest, grins