1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Wo stammt das tool eigentlich her? Gibt es dazu einen Link?
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Droid Tool, XDA verlinkt auch nur auf ein share...
    OT ---- begin
    Und wenn ich schon OT bin, was haltet Ihr von den custom ROMs auf NEEDROM? da ja die Chinesen meist kein Brandig haben, ist das Problem des Firmware Upgrades nicht gelöst...
    OT ---- end
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    du meinst den macher von droid tools?
    das ist rua
    Der ist aus dem russischem china iphone forum.
    Entweder Google benutzen oder hier in nem Thread "Droid Tools" (Suche benutzen) ist in dem Thread ne Verlinkung zum Forum.
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @ dorsch
    er hat nicht nach dem Link gefragt, die Links sind für alle in meinem ersten Post! Oder auch im DL Bereich.

    Edit: die Version die du gepostet hast, ist außerdem nicht von der Originalseite und dazu ne alte Version (2.40)
    in meinem ersten Post ist die aktuelle (2.43) und auch im DL Bereich ist die aktuelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    @alle, ruhig Blut. Weder Russisch noch Chinesisch ist meine Muttersprache.
    Könnte sich noch einer zu meinem OT äussern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    OT †************begin
    schaue mal hier
    http://www.needrom.com/mobile/star-s7589-5/
    kennt ihr dieses Board? Ersetzt das u. U. den nicht vorhandenen upgrade der ungebrandeten Kisten....
    OT ************* end
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also ich kenne diese Seite, ja, aber deine Frage habe ich jetzt immer noch nicht verstanden?
    Evtl schreib mich einfach mal per PN an, dann klären wir das da...
     
  11. sunshine78
    Offline

    sunshine78 New Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B94M
    Umi X2
    Pipo M6
    iPhone 4
    nachdem ich nun Tage in dem Forum gelesen und seit Stunden rumprobiere habe ich mich jetzt registriert und hoffe auf Hilfe.

    Aber: Zuerst mal frohes Nest zum heutigen Feiertag. :drink:

    Ausgangssituation: Chinapfohne Star B94M
    Modellnummer: B943
    Android Version: 4.1.2

    OS: Win7 64.
    Treiber: aus #1
    MTK Droid Tools v2.4.3
    Flash Tool v3.1252.1


    DT243_1.JPG
    (Meldung oben ignorieren habe mal testweise auf Root geklickt - das sollte ja temporär root bringen. Hat aber auch nicht geklappt wie man sieht)

    Scatter File erzeugt. Mit dem Flash Tool nach Anleitung die beiden Dateien erzeugt.
    Meine Werte waren:

    boot.img = 0x02780000 - 0x00600000
    und
    recovery.img = 0x02D80000 - 0x00600000.
    Es kommen dabei zwei 6,2MB große Dateien heraus.

    Dann zurück zu Droid Tools. Recovery & Boot die boot.img ausgewählt, CWM Recovery verneint. Dann rumpelt er und in der Augabe sieht es richtig aus:
    DT243_2.JPG

    Die Datei die dabei herauskommt ist nur noch 4,5 MB groß.

    Zurück zu dem Flash Tool, scatter File geladen. Dann den Pfad der boot.bin auf die erstellte boot patched Datei geändert. Recovery ausgehakt.
    FT1.JPG
    Dann passiert das Erste mal was zunächst komisches. Wie hier in dem Thread schon beschrieben ändert sich die Endadresse nun auf 2BDEFFF - klar die gepatchte boot.img ist ja nun auch kleiner.
    Akku aus dem Handy raus, klick auf Download. Die Frage mit "Ja" beantwortet. Dann Telefon ans Kabel und Akku rein. Dann passiert:
    FT2.JPG

    SP Flash Tool Error: (8038)
    Ok soll also Firmware Update statt Download machen?? Habe an dieser Stelle wieder Stundenlag gelesen weil ich mir das gar nicht getraut habe zu probieren.
    Irgendwann aber entnervt doch mal auf Firmware Update geklickt:

    FT3.JPG

    So jetzt weiß ich nicht mehr weiter ....

    Was ich alles versucht habe:
    1. Testweise mal die Original boot.img einfach noch mal per Download versucht ins Telefon zu kriegen. Es kommt aber die gleiche Fehlermeldung SP Flash Tool Error: (8038).
    2. Flash Tool 24 benutzt. Das kann mit dem scatter File gar nichts anfangen.
    3. mit den Droid Tools testweise auch CWM Recovery erzeugt.
    4. Droid Tools 2.4.2 benutzt. Die gepatchten Dateien sind identisch und damit habe ich auch nicht versucht Flash Tools damit noch einmal zu bemühen...

    Kann mir jemand Gehhilfe leisten??
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    hey erstmal WOW... :)
    du hast dir echt viel Arbeit gemacht und anderen Usern geholfen und auch mir ne Menge Arbeit abgenommen :)

    Normalerweise kommt sowas. Flashen klappt nicht, was kann ich tun? :grin:

    Aber ich kann Dir bei deinem Problem helfen.....ich mach das jetzt auch mal Public, damit das andere direkt sehen können.

    Wenn es zu deiner Fehlermeldung im Flashtool kommt (8038) und Droid Tools dir lediglich eine Scatter erstellt hat (mit der Scatter die auf PMT endet, kommt es nicht zu diesen Fehlern), dann musst du deine Scatter manuell abändern.

    Das geht ganz normal mit dem Editor unter Win.
    Also einfach die Scatter öffnen.

    Die Scatter ist zwar nicht groß, aber du kannst die Suche benutzen und suche nach "FAT"

    änder dann mal bitte die Passage von "__NODL_FAT 0x94f80000" in "FAT 0x94f80000" also das "__NODL_" entfernen!

    Die Werte können bei Dir unterschiedlich sein, wichtig ist nur das "__NODL_" zu entfernen. Dann abspeichern und mit diese Scatter dann in Zukunft immer benutzen und dann kannst du problemlos flashen :)
     
  13. sunshine78
    Offline

    sunshine78 New Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B94M
    Umi X2
    Pipo M6
    iPhone 4
    ok - mein Russisch war eingerostet - aber ich konnte nachdem ich alles runtergetippt hatte doch mein Problem selbst lösen:

    die Flash Tools Logs geben aufschluss:
    SP_Flash_Tool.log
    enthielt relativ weit unten folgende Meldung:

    FlashTool[8140][4872][DEBUG]: NandLayoutParameter::CompareIsNandLayoutMatched(): NOT MATCH: load item key(__NODL_FAT), value(0x94f80000), target item key(FAT), value(0x94f80000).(.\NandLayoutParameter.cpp,134)

    es soll also in dem scatter file einen Eintrag geben __NODL_FAT der eigentlich nur FAT heissen darf. OK: also flugs die Scatterdatei geöffnet und Tatsache gibt es da diesen ___NODL_FAT Eintag. "___NODL_" gelöscht das nur noch FAT da stand. Danach die Scatter Datei neu geladen und das selbe Prozedere noch einmal.

    Und siehe da: Grün!!!! Danach die N2K1_RootYourPhone cmd ausgeführt - Telefon neu gestartet - läuft.

    Jetzt habe ich zwar meine eigene Frage beantwortet, aber vielleicht hilfts es noch jemanden der ein ähnliches Problem hat.

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    tschuldigung - Das war jetzt blöd ... Du warst soo schnell mit dem Antworten ... KRASS ... Danke jetzt haben wir ein Doppelpost ... ich habe noch geschrieben wären du schon geantwortet hast ... :thank_you:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2013
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    haha kein Ding, doppelt hält besser :grin:
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    @sunshine: wäre es nicht besser gewesen, vorher zu sichern? Hast Du bestimmt getan:(:)
     
  16. sunshine78
    Offline

    sunshine78 New Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B94M
    Umi X2
    Pipo M6
    iPhone 4
    hmm sind meine beiden boot.img und recovery.img nicht mein "Backup" ... ist doch der komplette DUMP oder? zu dem Zustand komme ich doch jederzeit zurück. oder?

    Jetzt muss ich nur noch mein GPS Problem lösen. Die Fix Zeit ist übelst. 4-10 Minuten aber nur wenn man sich ABSOLUT nicht bewegt. So ein schlechtes GPS hatte ich zuletzt vor 13 Jahren mit einer billigen USB GPS Maus.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    Ne nur zwei Partitionen.
    GPS: bei meinem Star hat eine GPS.conf die Fix Zeiten beim Kaltstart auf knappe 2min gebracht. Ist aber hier OT:(
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    nein wie ein Backup vollständig geht ist in Methode 0 oder Methode 1 beschildert, bzw der Verweis auf nen anderen Thread.
    Ist schon wichtig!

    Beim Rooten kann immer mal was schief gehen! Und wenn man nun Boot.img und recovery.img zurückspielen würde, so hätte man dennoch nicht den Ursprungzustand!
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Root für MT(k) 65xx Handys

    @Tommy.... aber wir haben doch Dich:):(
     
  20. hubacikj
    Offline

    hubacikj New Member

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy Note II Copy Phone: I7100 Android 4.1 MTK6577 Dual Core
    note 2 n7100 mtk6577 clone

    Ich habe versucht, viele Methoden, aber nein, ich nicht nehmen nichts auf meinem Handy nicht funktioniert, jemand helfen kann mich?