1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. Beetlejuice
    Offline

    Beetlejuice New Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Swees 5
    Hab es geschafft, habe den Treiber deinstalliert und wieder neu installiert. war wohl ein Fehler meinerseits, da ich im Gerätemanager nichts unternommen hatte.

    So nun ist es gerootet und ich habe es gemacht, da mein Powerknopf defekt ist und ich mein Handy nichtmehr aufwecken kann. Habe jedoch gelesen dass wenn ich mein Handy roote, es ne Möglichkeit gibt, mein Handy per Lautstärketaste oä. aufzuwecken. Wie gehe ich nun die Sache weiter an?
    Funktioniert dieses Sweep2Wake für alle Smartphones??
    TapTapApp oder Sachen mit Sensor funktionierten nicht
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    So würde ICH vorgehen:
    Eigenes Thema:) weil root hast Du ja jetzt;)

    Gesendet von meinem JK-P6 mit Tapatalk
     
    Beetlejuice sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Beetlejuice
    Offline

    Beetlejuice New Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Swees 5
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. gelrav
    Offline

    gelrav New Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    13
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI3, Xiaomi MI Note, Huawei Mediapad M2 WiFi
    Hallo,

    ich habe am Wochenende ein ZOPO 998 gewonnen. Jetzt wollte ich es gern rooten und habe es nach der Anleitung auf Seite 1 versucht - leider ohne Erfolg. Das boot.img und recovery.img habe ich entsprechend angelegt, die Größe stimmt auch mit der Größe überein, die in der MKT-Tools-Datei angezeigt wird (10.485.760). Aber der Neustart funktioniert nicht. Auch das Flashen der Original-Dateien funktioniert nicht, da erscheint nur mehrfach der Startbildschirm.
    Was mache ich falsch?
     
  5. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Was meinst du mit ein Neustart funktioniert nicht?
    Was hast du denn genau gemacht?
    Hast du bereits das gepatchte boot.img eingespielt?
    Ich werde aus deinem Text nicht so ganz schlau
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @noplan
    anbei deine Datei. Führe damit meine Methode 3 aus. Wenn du Probleme hast oder Schritte nicht verstehst, sag bescheid.
    Ich bitte euch dieses Datei nicht herunterzuladen, diese ist lediglich für noplan, kann also sein das sie bei euch das Handy lahm legt!
     

    Anhänge:

    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Danke fürs Bereitstellen!
    Derzeit ist bei mir "Stromsperre"....alle Ladekabel tot.

    Sowie ich meinen Ersatz habe, teste ich es aus und gebe ne Rückmeldung.

    Bei mir ist Name = Programm:hehehe:
    Nee, komme schon klar. Mein Zopo hatte ich auch erfolgreich mit der Anleitung bearbeitet;)
    Für das Testobjekt steht mir die originale Firmware zur Verfügung, bin also emotionslos und schmerzfrei.
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wenn du es nicht hinbekommen solltest (kann ja sein das es so nicht geht, dann kann ich dir die manuell hier machen....mit Telefon ist es zwar einfacher, aber ich bekomm das auch so hin, wenn du mir deine boot.img und deine recovery.img zukommen lässt!

    Die solltest du generell sichern, damit du diese im worst case wieder zurück flashen kannst! :)
     
  9. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich teste erst mal.
    boot.img und recovery.img sind vorhanden, also kein Problem.
     
  10. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    @tommy0815
    So, ich habe wieder Strom auf dem Phone:)

    Ablauf nach Deiner Methode 3
    Die .img musste ich noch in "recovery.img" umbenennen, sonst wird sie nicht gefunden

    Dann geht es so weiter:


    --->>> Connect to device <<<---
    ATTENTION! Fake Hardware in kernel or firmware doesn't correspond to phone!
    --- Nand Page/Spare = 2048/64
    --- ATTENTION! UBIFS FileSystem !
    http://forum.china-iphone.ru/post538780.html#p538780
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=47005386&postcount=630
    ATTENTION! Requests for confirmation on the device screen are possible!
    --- root shel it is received temporarily before reboot !
    - Boot kernel version =3.4.5
    It is created: C:\Users\XXX\Downloads\MtkDroidTools_v253_ML\recovery\MF353ZP-A_131212__boot_patched_140226-184149.img
    --- ATTENTION! Recovery doesn't suit this phone!
    -- installation is skipped!
    --- UBI phone detected! Not possible download boot.img
    --- task is complete ---
     
  11. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Nachtrag:
    So siehts mit dem zurecht gedremelten Carliv-CWM aus.
    IMG_20140226_190557.jpg IMG_20140226_190638.jpg IMG_20140226_190934.jpg IMG_20140226_191038.jpg
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also hast du es doch noch hinbekommen oder wie? :)
     
  13. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Nö, das (die Bilder) ist das, was ich vorher schon hatte.
    Es läuft nur nicht rund. Das erstellte Backup bleibt im Bootscreen hängen (auch nach Full Wipe).

    Ist für mich allerdings auch nicht wirklich interessant undbedingt ein funktionierendes Backup zu bekommen.
    Wenn es auf die Schnelle geklappt hätte wäre es gut gewesen, aber wir (bzw. Du) brauchst Dich da auch nicht voll reinknien.

    Werde mich von den ubifs-Kandidaten trennen.
     
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    lade doch mal deine recovery.img hier hoch also deine originale.
     
  15. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ok, hier sind die original boot.img und recovery.img drin.
     

    Anhänge:

  16. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ok wenn ich später mal Zeit hab, versuch ich mich mal dran :)
     
  17. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
  18. kbert
    Offline

    kbert New Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl t100s
    Hallo,
    ich habe nach der Methode 1 Root und CWM-R eingerichtet (boot.img und recover.img waren allerdings ca 10MB groß, die gepatchten dann 5 bzw 5,7 MB groß).
    Root und CWM-R funktioniert so weit.
    Falls ich nun das ganze rückgängig machen möchte, kann ich dann die ungepatchten Original .img's (ca. 10MB groß) über Flashtool zurück flashen?

    Gruß
    kbert
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Du hast sicher ein MT6592 SoC Handy? Dann prüfe im MTK Droidtool mal das Blockmapping. Dann wirst Du sehen, ob diese Bereiche (BOOT und RECOVER) tatsächlich so groß sind. In diesem Fall kanns Du die Änderungen durch das flashen der original Sektoren wieder rückgängig machen.

    Sollte es sich aber bei Deinen Handy um einen anderen SoC handeln, dann hättest Du falsche Größen (ausgelesen). Und dann ist erst einmal Skepsis angeraten.
     
  20. kbert
    Offline

    kbert New Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl t100s
    Ja es ist ein 6592, hat funktioniert.
    Vielen dank für deine Hilfe.
    gruß kbert