1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann folge den TIPP0 in meinem MTK Droidthema!
    Willst Du diese uns hier zur Verfügung stellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2014
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @jopebe
    Was willst du immer mit Methode 1.1??
    Ich habe dir bereits in Post #1535 geschrieben das es damit nicht geht und du Methode 1 verwenden sollst!

    Alles was du willst findest du in meinem ersten Post!
    Schau dir mal Methode 1 genauer an

    @Ora
    hatten wir uns nicht drauf geeinigt das du das verweisen zu deinem Copy Thread unterlässt? Für Android Hilfe habe ich Dir die Erlaubnis gegeben meine Inhalte zu benutzen, aber eigentlich nicht für hier, dann unterlass doch bitte das ständige verweisen, zumal du dich ja in deinem Tip0 mit einer Datensicherung ohne Root brüstest und der User hier effektiv nach root fragt und nach keiner Sicherung. Dann ist er bei Methode 1 besser aufgehoben :p
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy0815: lesen! Siehe Zitat, vor rooten will er eine Sicherung machen.
    Zu root von mir kein Aussage:(

    mobil via X8
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Ja das ist eben wenn die User unerfahren sind. Ebr flashen ohne Backup aber nicht rooten wollen ohne Backup, wer verstehe diese Logik.

    Beim Rooten wird nur ein Schalter umgelegt, bei der Speichverwaltung wird wesentlich mehr verändert.

    Aber es ist alles in Methode 1 beschrieben. Wie man Teile der Rom oder auch komplett sichert mit oder ohne root, wobei es natürlich mit shell root wesentlich schneller geht und jeder Rootchecker anschließend immer noch sagt kein root vorhanden
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja..ja DEINE Methoden... da muss er halt durch... wie soll er sich entscheiden... außerdem gibt es ja nur für Root auch noch eine Menge anderer Möglichkeiten in diesem Board... Single Button:)
    Aber Sicherung vorher kann ich nur empfehlen:)

    mobil via X8
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Ja die Sicherung vor der Speicherverwaltung hätte ich DRINGENDST empfohlen, vor dem Rooten braucht man das eher nicht.
     
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich glaub, ich fall vor lachen gleich vom Stuhl. (Die Begriffe MEIN und DEIN sollten hier echt mal überarbeitet werden!)

    Aber zum Thema: Das einfachste Backup ist: Scatter mit MTK DT erstellen, Scatter in SPFT laden,Readback von 0 bis 0x40000000 und von den MTK Dt auseinandernehmen lassen.
    Fertig ..
     
    AltF4 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nachtrag: Gerade nochmal nachgesehen.. das entspricht aber genau dem, was Ora gesagt hat - und was rua1 im russischen Forum (und auf XDA) schrieb..
    Ich sag doch: Mein und dein müssen hier echt neu definiert werden.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. jopebe
    Offline

    jopebe New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cubot s208
    Vielen Dank für die Hinweise.
    Und sorry für meine Unkenntnis.
    Im Thema EBR ändern wurden mir Fragen gestellt, die ich alsbald bearbeiten werde.
    Hoffentlich hat sich niemand zu viel geärgert.
    Einen schönen Sonntag noch.
    jopebe
     
  10. AltF4
    Online

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Kannst Du das nochmal genau beschreiben? Ist der Wert für das Readback von 0 bis 0x40000000 universal verwendbar, also unabhängig vom Prozessor?
     
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Yepp, das System geht niemals bis 1 GB .. wir lesen aber ein GB aus.
    Demnach ist da dann auch alles drin, was wir brauchen..
     
    AltF4 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. AltF4
    Online

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    beim rooten erstellen wir ein ROM_boot.img und eine ROM_recovery.img - mit dem von Dir angegebenen Bereich läßt sich dann sozusagen ein ROM_komplett.img ziehen? Wären da auch userdata und cache dabei, oder habe ich einen Denkfehler?
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Cache ja - userdata eher nicht. Dann solltest Du noch zwei, drei weitere GB auslesen..
    Die /data-Partition kann ja mehrere GB groß sein..
    Aber Vorsicht: Das Zurücklesen eines GB dauert ca. eine viertel Stunde bis 20 Minuten..
     
    AltF4 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    So,

    ich habe den Punkt "Erlangen von Root Shell (durch modifizierte boot.img) und CWM-R (durch modifizierte recovery.img)" erfolgreich durchgeführt und auch das Backup erfolgreich beendet.

    Wollte jetzt "Erlangen von Root im System und CWM-R (Shell Root bereits vorhanden (grünes Kästchen))" machen, und "Ja,Nein,Nein" gemacht. Laut FAQ sollte jetzt "[7] Ein neues Popup Fenster öffnet sich und man wird gefragt ob Droid Tools direkt ins CWM-R booten soll. Hier wählen wir wieder ja. Daraufhin bootet das Handy ins CWM-R".

    Bei mir kommt Aufgabe beendet! Sieht für so ausals CWW-R garnicht installiert bzw. wie teste ich das ?

    Info:[​IMG]
     
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    wenn Du schon ein modifiziertes Recovery hast, dann passiert ja auch nichts mehr.
    Nun ins Recovery booten und das hier im Recovery installieren.
     
    Zelda1980 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Und wie boote ins Recovery, damit ist doch CWM-R gemeint , oder ? Kenne nur die Methode Power und Leise Taste klappt aber nicht :-/

    edit: Bin jetzt im CWM-R durch Akktuentnahme und Power & Leise Kombi. Hilfe alles ist chinesisch :-.Hier gab es doch irgendwo eine bebilderte FAQ !
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Zelda1980
    Im Droid Tools gibt es unten rechts die Option reboot into recovery! Da ist es richtig!

    @AltF4
    sorry habe deine Nachricht eben erst gelesen!
    du hast das glaube ich noch nicht so richtig verstanden.
    Sobald du ein readback vom boot.img gemacht hast und es dann per Flashtool geflasht hast hast du ja shell root und kannst dann die Backupfunktion im Droid Tools nutzen!

    Dein angegebener Block ist natürlich nicht universell. Du musst immer nach DEINEN Blöcken schauen, die stehen im Droid Tools unter "Block mapping"
    Je nachdem was du alles sichern möchtest musst du den Block anpassen.

    Wenn du mir mal einen Screenshots hochlädst mache ich anhand deines Screenshots Beispiele :)
     
  18. AltF4
    Online

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Ich denke schon das ich es einigermaßen verstanden habe, der Ansatz von N2k1 klang nur erst mal so verlockend einfach ...
     
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    achso die Posts von N2K1 kann ich nicht lesen, habe ihn auf ignore, dachte das war an mich gerichtet.
     
  20. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    So , bin jetzt erfolgreich ins CWM-R über DriodTools (rual autoCM v5.5.0.4 for s208) reingekommen. Über Akku entfernen und Power & Volume - komme ich in Fastbootmodus. Habe ich das jetzt richtig verstanden ?

    Und jetzt habe ich ein Problem, komme nicht mehr über WLAN rein . Bleibt auf "IP Adresse abrufen"!!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014