1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Achtung.... manche dieser von Dir genannten Clones haben ein ubifs... Vorsicht.
    Gehe in den S4 mini Thread. Dort haben wir das Thema ausführlich erörtert. Vielleicht hast Du Glück und brauchst nur mein gemoddetes boot.img und recovery.img flashen.. Vorher muss ich aber wissen, welche Version Du vor den unzähligen Clones Du hast.


    mobil via X8
     
    Mitch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. powerbrass
    Offline

    powerbrass Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens M 75
    Also ich habe ein MT6592 (Star N9800 2 GB 16 GB). Hab es mit dem "automatischen" MTK Droid Tools 253 versucht. nach 10 Sekunden kam folgende angehängte Fehlermeldung.....
    Treiber sind installiert. Kann mir BITTE jemand weiterhelfen, auch gern per PN ?
    Mir geht es rein darum, dass ich GPS.fix aufs Smartphone bekomme, weil GPS nur sehr sehr schlecht funktioniert :(
    DANKE wenn mir jemand hilft !!!

    bekomme das Screenshot nicht hochgeladen :(
    hier der Text aus dem rechten Fenster:

    "connect to device
    this may take a few minutes
    Failure
    Achtung: Es sind Aufforderungen zur Bestätigung....
    Fehler: SU unzugänglich
    Mittels CWM root auf dem Phone zu nutzen!
    Siehe Url's......"
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  4. powerbrass
    Offline

    powerbrass Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens M 75
    Meinst du jetzt, ob ich die Themensammlung durchgelesen habe? Ja habe ich schon mehrfach, komme aber nicht so richtig weiter :( Irgendwo ist wohl ein Fehler bei mir, den ich aber nicht finden kann
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wo klemmt es?

    Wenn es nicht über der ROOT Button geht, dann so:
    --- CWM-R (Customer Recovery auf das Handy flashen)
    --- im CWM-R superSU.zip abarbeiten
    mehr steht in meinem Link nicht drin.

    Bin aber sicher, das eine von tommy0815 's Methoden auch zum Ziel führen... lesen .., lesen.

    Sonst mal mit einer alternativen Methode versuchen (Single Button Root Tools schon getestet?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2014
  6. powerbrass
    Offline

    powerbrass Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens M 75
    Ich hab ja die Fehlermeldung gepostet...und damit weiß ich nichts anzufangen :(
    Versuch seit ungefähr 8 Tagen alle Methoden und komm nicht weiter.... dann halt Pech gehabt. Werd wohl oder über das Teil verkaufen müssen :(
    Kommt zwar jetzt noch ein "ErsatzPhone" aus China aber das wird nicht anders sein.

    Trotzdem Danke !

    "connect to device
    this may take a few minutes
    Failure
    Achtung: Es sind Aufforderungen zur Bestätigung....
    Fehler: SU unzugänglich
    Mittels CWM root auf dem Phone zu nutzen!
    Siehe Url's......"
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2014
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    CWM = Customer Recovery ClockWorkMod-Recovery

    Musst es auf Deinem Phone erst installieren.... das wirst Du auch noch später für Dein eigentliches Ziel
    benötigen...
    Aber gleich vorweg... verspreche Dir keine Wunderheilung.
     
    powerbrass sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. powerbrass
    Offline

    powerbrass Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens M 75
    Werd mich heut abend noch weiter dran versuchen....GPS wirklich so sch....lecht bei den Phones ? :(
    Habs auch schon gelesen aber bei Manchen scheint es mit GPS.fix besser zu gehen.....
     
  9. steel234
    Offline

    steel234 New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo S750
    Hilfe.

    Habe gerade probiert mit Methode eins ein Lenovo A806 zu rooten. War alles gut, habe es schon paarmal auf anderen Geräten gemacht, die Rom und Recovery wurden per readback ausgelesen und modifiziert, nach dem Zurückflashen jedoch das Problem, das das Handy sich dauerns ein-und ausschaltet und außer Lenovo Schrift steht nun unten : TOOL DL Image Fail!

    Was ist da schief gegangen, wie löst man das Problem?

    Auch das flashen von orig. boot und recovery behebt es nicht!
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    - Es ist ein MT6592 SoC Gerät.
    - Nutze zum Flashen ausschließlich die neueste SP Flashtool Version aus dem Download Center des Boards
    - nutze die DA Check Option
    - Flashe das gesamte Stock ROM zurück aus Deiner Datensicherung. Achte auf den richtigen preloader!
    - Wenn das nicht hilft, dann hast Du ein Problem mit der Hardware oder Deinem Scatterfile.


    mobile via T1
     
    steel234 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. steel234
    Offline

    steel234 New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo S750
    Hatte ja keine Sicherung :grin: Hab per readback nur boot und recovery ausgelesen. Irgendwo war da wurm drin.
    Habe mir denn bei needrom.com custom rom gezogen und drübergeflasht, Vorteil ist halt- gleich im einem Abwasch ganzes Chinacrap weg, cwm-r und root dabei.

    Warum der jedoch keine originale boot und recovery nehmen wollte ist ne Frage.. Aber jetzt ist noch besser.
     
  12. Currock
    Offline

    Currock New Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee dg800, THL 5000
    Hast Du das auf dem Phone bestätigt? Ohne gehts nämlich nicht mehr weiter. Falls es nicht geht: ich musste die Berechtigung des Rechners auch schon mal auf dem Handy löschen und neu anlegen. Die teuflerei bei einer verkorksten Berechtigung ist, dass man dazu keine Fehlermeldung bekommt und es an der Stelle einfach nicht klappt.
     
  13. steel234
    Offline

    steel234 New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo S750
    Ja, die SU-Aufforderungen. Weiss jetzt grade nicht. Die kamen schon, aber weiss nicht welches mal...
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vielleicht mal ein kurzer Hinweis zu 4.4.x:
    -- man bekommt immer beim ersten Mal eine Fingerprint Meldung beim anshliessen eines Handy im USB Debuging Mode, die aber auch dauerhaft quitiert werden kann.
    -- das Handy zu beobachten, ob der ADB Deamon den su nutzen darf (also es meldet sich dann die Vermittler app, wie z.B. superSU o.ä.) funktioniert nur dann, wenn es auch bereits im System "gerootet" wurde
    -- kommen im Logfenster des MTK DT aber Meldungen, dass das su binary nicht erreichbar ist, dann hilft nur der hier beschriebene Hinweis.
     
    steel234 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Bearbeite Dein Bild bitte nochmal und mach die imei Nummer unkenntlich. Ist Deine Nummer und nicht für andere.
     
    bigfoot12a34 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Die sicherste und einfachste Methode für 4.4.2 habe ich im Tipp0 und dem erweiterten Tipp12 des MTK Droidtoolthemas beschrieben. Damit habe ich bisher alle MTK 4.4.2 Handys erfolgreich gerootet.

    Beim MT6595 benötigst Du allerdings auch ein dafür geeignetes Customer Recovery.
    Sahce mal hier, vielleicht geht es mit diesem auch....
     
    bigfoot12a34 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. bigfoot12a34
    Offline

    bigfoot12a34 New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo Vibe X2
    Mist jetzt hab ich nicht nur das Foto gelöscht sondern den ganzen Beitrag.
    Da ich kein Scatterfile aus dem MTK Tool erstellen kann (Button gegraut) kann ich eine x-beliebige (im Forum gefunden) für ein MT6595 verwenden ?
    Angepasste Cache Scatter und Size Adresse mal von abgesehen.
     

    Anhänge:

    G3mob sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Kopiere Dir dieses File in das Stammverzeichnis des MTK DT (siehe mein Thema). Dann sollte es gehen.
     
    bigfoot12a34 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. bigfoot12a34
    Offline

    bigfoot12a34 New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo Vibe X2
    Danke erst mal für die Datei. Die Scatter Datei konnte ich jetzt erstellen.
    Bis zum Punkt 4.6 funktionierte alle gut.
    Die Batterie kann ich bei diesem Modell nicht entfernen !! Aber ich habe das Gerät ausgeschaltet und dann nach dem Starten des READ Back das USB Kabel gesteckt.
    Jetzt fährt das Handy immer hoch und gleich wieder runter. Im Flash Tool passiert nichts. Kein Download aktiv !!!
    Hast Du noch nen Tipp ?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2015
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ... finde in diesem Thema kein 4.6 :( :p
    1. VCOM Treiber arbeiten?
    2. Option "mit Batterie" einstellen
    3. Read Back drücken
    4. Kabel stecken
    5. Warten...