1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ROOT per ADB Script für MT6589 Phone

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von lappen, 6. Januar 2014.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ja wie nun? Du hast also versucht zu flashen?
     
  2. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    es warder normale Universal-Treiber für Windows mit dem das runterspielen ging und danach ging nichts ehr rauf aufs handy, der USB VCom Treiber nach anleitung sieht jetzt gut aus.
    aber das handy wird mal erkannt und mal nicht weil es immer wieder startet, ausgeht, startet, ausgeht usw.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Januar 2014, Original Post Date: 8. Januar 2014 ---
    ja
     
  3. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wie sieht es aus wenn du den Akku draußen läßt, das Phone anschließt und die Vol+ Taste länger gedrückt hälst?
     
  4. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Das hatte ich auch, sobald das Gerät Strom über USB bekam startete der bootloop.
    Im Flashtool alles vorbereitet und auf Download gedrückt, und erst wenn das FT auf das Gerät wartete, über USB verbunden.
    Kein Bootloop mehr und das Flashen begann.
     
  5. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    das hab ich noch nicht gemacht. mach ich heut abend, bin jetzt mal weg. melde mich.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Januar 2014, Original Post Date: 8. Januar 2014 ---
    gut, danke für diesen tipp, hab ich nicht versucht, wupte ich nicht. ok, ist das mtkdroid oder mit dem sp-flashtool.
    bin ma wech, meld mich heut abend.
     
  6. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    ich meinte das sp-flashtool.
    Ich hatte den Eindruck, bevor die Bootloops starten konnten, hatte das Flashtool die Flashprozesse gestartet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2014
  7. Pablo_Montoya
    Offline

    Pablo_Montoya New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 9300
    Hallo ich hoffe ich bin hier richtig N9006 mtk6589 Note 3 clone, ich habe ohne probleme root drauf auf mein Phone , dann wollte ich recovery mit michfood-Port-CWM-6.0.3.0-BM drauf machen u. habe irgendwie falsche recovery.img verwendet jetzt geht mein Handy nicht mehr an nur ein schwarzes leicht leuchtendes Blidschirm, Bitte hift mir
    [
     
  8. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    ich würd dir gerne helfen aber ich bin selber neuling und habe kaum durchblick. ich hoffe dir helfen erfahrene member.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Januar 2014, Original Post Date: 8. Januar 2014 ---
    hab ich versucht bringt aber nichts.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Januar 2014 ---
    nein, die bootloops gingen los als ich versuchte zu flaschen mit mtkandroid. der schrieb eine logfile. bringt die uns weiter?
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Falls ich das jetzt richtig verstehe, du wolltest ein automatisches Backup incl. Shell Root, gepatchtem Boot Image und CWM Recovery durchführen? Und dabei wurde die Verbindung zum Phone unterbrochen?
     
  10. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    ja richtig, hab ich mit mtkdroidtool gemacht. beim reboot keine verbindung mehr mit dem handy bekommen. dann wollte ich ein factory-reset durchführen, gemacht, daten wurden gelöscht auf dem handy, das handy wollte auf neue daten auf einer sdkarte zugreifen. aber ich hatte keine drinnen. (schön blöd ich weiß) jetzt dacht ich mir das ich die firmware und was man noch braucht auf eine sdkarte kopieren, factory boot mit den daten von der karte ausführen und dann läuft es wieder, wenn es denn so funktioniert. oder einen anderen weg um wieder die firmware auf das handy zu bekommen.
     
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Kannst du nochmal ins Recovery booten? Mit Power und Vol+ Taste gleichzeitig gedrückt halten? Hast du nun schon ein CWM oder noch das Stock Recovery drauf? Über das CWM Recovery kannst du ein für DEIN Phone passendes ROM flashen. Das musst du natürlich vorher auf die SD Karte kopieren, und dann im CWM "Install zip from sdcard" auswählen.
    Sicherer wäre natürlich dein eigenes, mit Droid Tools erstelltes Backup mit SPFlashtool zu flashen. Dazu brauchst du aber eine stabile Verbindung zum Phone. Oder du weißt eben genau was für ein Modell du hast, und suchst dir eine Firmware welche du über CWM Recovery flashen kannst.
     
  12. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    hi, bin wieder da,
    hab nach deinen anweisungen mal nachgeschaut. über droid-tool hat er ein backup.zip gemacht.
    Hardware : MT6589
    Model : GT-I9500

    eine stabile verbindung kommt nicht zustande, kann man das backup.zip auf die sd karte kopieren und diese dann über "Install zip from sdcard" auswählen.
    andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2014
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nein, das ist ein gezipptes Backup für das SPFlashtool. Das musst du entpacken, und dann im Droid Tool mit der Option "to prepare blocks for Flashtool" die enthaltene md5 Datei auswählen. Jetzt legt dir Droid Tools einen neuen Ordner im Backup Ordner an, in dem ist dann das flashbare Backup für das Flashtool enthalten.
    Schau mal bei needrom.com nach einer Firmware die du per CWM Recovery flashen kannst.

    *tapatalked*
     
  14. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    wo sehe ich welche firrmware ich benötige
     
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Gute Frage ... bei den vielen S4 Clonen mit unterschiedlicher Hardware?! Kann man ohne genaue Specs wohl kaum das richtige finden (SoC, Display Treiber, Sensoren, etc.). Mach doch mal ein Foto von der kompletten Rückseite ohne Akku (Anordnung der SIM Schächte, SD Slot), vielleicht hat jemand hier das gleiche Modell? Denn auf die CPU Angabe MT6589 kann man sich auch nicht verlassen, das kann gut und gerne auch Fake sein.
     
  16. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    nützt da die logdatei etwas.
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Häng die log mal mit hier an, und auf alle Fälle auch nen Foto von der kompletten Rückseite.
     
  18. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    bin nur kurz da, häng grad mal die log an. foto kommt noch.
     

    Anhänge:

    • log.txt
      Dateigröße:
      30.9 KB
      Aufrufe:
      6
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Habe leider kaum Zeit. Laut deiner log hast du ein ubifs Dateisystem. Und damit sieht es momentan sehr schlecht aus mit dem restoren eines Droid Backups. Wie sich das dann mit einem passenden Stock ROM verhält, weiß ich nicht. Hatte noch kein Phone mit ubifs Dateisystem. Vielleicht kann dir @ OraChinaMobiles weiter helfen, er hat wohl schon etwas "Erfahrung" mit diesem Dateisystem.

    *tapatalked*
     
  20. lappen
    Offline

    lappen New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MT6589
    schade das du keine zeit hast. na mal schaue ob OraChinaMobiles mir was verrät.
    erstmal noch das foto vom handy.
     

    Anhänge: