1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ROOT per ADB Script für MT658x / MT657x / MT659x Phones

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 24. April 2013.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    hmm.....weiß auch nicht....immer diese Treiber :grin:
    bekommst das schon noch hin :)
     
  2. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Nee, da kann ich nur zwischen "Datenverkehr" "MTP" "Camera" oder "nur laden" auswählen.

    Ich schmeiß jetzt NOCHMAL die Treiber runter, und installier pdanet nochmal neu.
     
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich würde pdanet gar nicht installieren...sondern einfach nur die ADB Treiber.
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Sind installiert, dennoch scheine ich keine verbindung zu bekommen... "Verbunden als usb-speicher" ist doch richtig?
    Oder muss das phone gar aus sein?
     
  5. watze
    Offline

    watze Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    9
    Handy:
    Hero 9300+
    Habe mit dem Script mehrmals das NO.1 S6 erfolgreich gerootet.:yeees!:
     
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: ROOT per ADB Script für die meisten MT6589 Phones

    Nur USB Debugging aktivieren, nix weiter ;) Also angeschaltet muss es sein, und nicht als USB Speicher verbunden.

    *tapatalked*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2013
  7. watze
    Offline

    watze Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    9
    Handy:
    Hero 9300+
    versuch mal die run.bat zu starten und dann erst das Phone per usb an pc anschließen
     
  8. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    NICHT als usb-speicher?? Wie dann?
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: ROOT per ADB Script für die meisten MT6589 Phones

    Handy anschließen und dann lediglich USB Debugging aktivieren, mehr nicht ;)

    *tapatalked*
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Daemonarch
    ähm du machst das doch nicht zum ersten mal?!? Über deine Aussage bin ich jetzt auch nen wenig verwundert?!?
    Aber rWx hats genau beschrieben....usb debugging am Handy aktivieren (häkchen setzen), zuvor noch die Entwickleroptionen aktivieren, falls du die noch nicht hast und dann einfach das handy per USB an pc....NICHTS weiter drücken. (dann bekommst am Handy auch die MEldung verbunden per USB debugging)

    USB Verbindung brauchst du um Daten vom Handy auf den PC zu ziehen oder andersrum.
     
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich weiß ja nicht, wie das bei euren clones so aussieht, aber ich habe ziemlich neue Einstellungen bei USB...
    (Stell ich gleich mal rein)

    So, ich hab das Teil jetzt mit dem script gerootet. War supereinfach... Und zwar nachdem ich meinen Windows-Rechner in die Tonne getreten hab, und den script auf meinem Linux-Lappy hab durchlaufen lassen.

    Rootchecker sagt jetzt komplett root!

    Wenns jetzt noch ne Möglichkeit gäbe, ein CWM/TWRP Recovery mit Linux zu flashen, würd ich Tanzen!
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    du kannst cwm über mobile uncle tools flashen.....dazu brauchst dann nich mal wirklich nen Computer :)
     
  13. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    So, hier mal mein screenshot vom Linux-Root :

    root.png

    Und meine USB-Einstellungen :

    2013-08-20 00.45.16.png
     
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    musst du davon was auswählen?!? Das hab ich so noch nie gesehen?!?
     
  15. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Jetzt wo das flashen geklappt hat, stand der auf MTP, keine Ahnung ob das was zu bedeuten hatte...
     
  16. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Leider unterstützen MTKs keine fastboot-Befehle - sonst wäre das ein Kinderspiel! Ich bin auch Windows-Rechner-loser Linux-User ;) . Im Gegensatz zu dir musste ich leider meine olle XP-VM wieder mal rauskramen, um überhaupt erstmal rooten zu können. Mein Gerät (ZP980H) wird von dem ADB-Skript leider nicht unterstützt. Für Recovery-Flashs nehme ich auch MobileUncleTools: Ich habe 3 Recoverys im Gerätespeicher liegen: CWM, TWRP und Stock. So kann ich beliebig hin- und herswitchen.
     
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Funktioniert das Flashen denn aus der Virtuellen Maschine? Das würde ich ja sogar noch in Kauf nehmen.
    Hatte nämlich von 1-2 Jahren Probleme, aus nem virtuellen Windows mit USB zuzugreifen.

    Das mit den zwei recoverys zum switchen werde ich mir vielleicht auch machen. Möchte aber mal nach Möglichkeit auf TWRP gehen (und bleiben)
     
  18. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    MTP treiber sind ein alter hut, vorwiegend bei samsung handys in verbindung mit kies.

    wer schon mal ein echtes samsung phone oder tab in den händen gehabt hat, sollte die treiber kennen, besonders beim flashen mit ODIN oder ähnl.

    ich vermute das die hardware mehr und mehr den "großen" angepast wird, und auch dessen software... ;)
    (wahrscheinlich ist die hardware identisch?)

    versucht es doch mal mit dem: http://chinamobiles.org/showthread....ipps-amp-Links&p=402400&viewfull=1#post402400
    oder hier http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2349847
    ich habs grad mal installiert, leider habe ich am tab noch kein root 8war bisher unnötig, egal jetzt) @rWx möchte es auch die tage testen...
     
  19. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Also Rooten ging so bei mir, also wird Flashen auch gehen (läuft ja über denselben USB-Treiber). Ich habe in der XP-VM PDANet installiert und der USB-Zugriff hat damit sofort geklappt.
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also ich kann mir nicht vorstellen das dieses Tool bei MTK Handys funktionieren wird.....backups würde ich sogar testen....flashen jedoch sicherlich nicht :grin: