1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ROOT per ADB Script für MT658x / MT657x / MT659x Phones

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 24. April 2013.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Weiß nicht ob es für dein Modell eine aktuellere Firmware gibt? Wenn ja, kann es schon Vorteile haben. Obwohl nicht jedes Upgrade besser sein muss, manche neuere ROMs sind verbuggt.

    Wenn du im MTK Engineer Mode mit YGPS und aktiviertem AGPS sowie EPO Assistenz einen Fix bekommst, musst du eventuell nicht rooten. Wenn das nicht klappt, dann ja. Dann kann man die mtkgps.dat löschen, und die gps.conf per Hand editieren oder eine bereits vorgefertigte nach system/etc kopieren.

    Zum ändern der Lautstärke bin ich mir nicht sicher ob das Handy gerootet sein muss, da man oft liest das die Änderungen im Engineer Mode nach einem Reboot nicht übernommen wurden.

    *tapatalked*
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hi. Sollten beide Scripte funktionieren. Schau mal im Startpost in die Liste, das W89 wurde schon erfolgreich gerootet.

    *tapatalked*
     
  3. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Wegen einem gps.fix musst du nicht rooten. Lade dir deine hilfsdaten und den almanach über agps und epo einstellungen in deinem handy und stell dich solange in die sonne, bis dein phone die sats gefunden hat....wenn du so keinen fix kriegst...kannst erstmal über root nachdenken

    Edit ...Sorry rwx..
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Doppelt hält bekanntlich besser ;)

    *tapatalked*
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    hatte das problem dass ich zwar 10 satelliten und use hatte und 12 in view, aber sobald ich fahre....verliert er ständig die satelliten und nix geht mehr.... zu fuß navigieren geht, nur bei fahren geht garnix..
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und vorher mal in meiner Signatur lesen... zum Renner wird ein schlechtes GPS dann immer noch nicht...nur vielleicht ein fix etwas schneller und genauer...
     
  7. thom_ass
    Offline

    thom_ass New Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    pomp w88
    ok funktioniert das dann auch sicher für das w88?
    mfg
     
  8. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    hey,

    also jetzt bin ich irgendwie verwirrt.
    mein hadny war so zugemüllt und hat mich genervt, dass ich es auf werkseinstellungen zurückgesetzt habe.

    danach habe ich mobileuncle neu installiert....aufeinmal steht links oben ROOT....dann den root checker geladen...siehe da, mein handy ist gerootet.


    und nun =) ? was kann ich nun mit dem root tun ? hahahahah
     
  9. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use

    genau das wurde dir hier schon zwei seiten vorher geraten;)

    unrooten:hehehe::hehehe::hehehe::hehehe::hehehe:
     
  10. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    wooooow...... nun kann ich den mobileunlce nutzen um mein hand solange zu verstellen, bis garnix mehr geht.


    gibts noch mehr tolle spielereien ?
     
  11. Droid-II
    Offline

    Droid-II New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    VOTO X2 (UMI X2) /JB 4.2.1
    EFOX SMART-E4 /JB 4.2.1
    HTC-HD2 (NexusHD) JB 4.3, CM 10.2
    > ROOT per ADB Script für MT6589 / MT6589T / MT6582 Phones


    Hi *
    DANKE!

    Erfolgreich gerootetes Gerät:

    - EFOX SMART-E4
    (baugleich mit No.1 S6)

    cu Droid-II


    01_Screenshot_2013-12-07-18-15-25.png 02_Screenshot_2013-12-07-18-14-10.png 03_Screenshot_2013-12-07-18-14-46.png
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Dezember 2013, Original Post Date: 7. Dezember 2013 ---
    NACHTRAG zu: "Bereits erfolgreich gerootete Geräte:"

    > ROOT per ADB Script für MT6589 / MT6589T / MT6582 Phones



    Hi *
    DANKE!

    Erfolgreich gerootetes Gerät:

    - VOTO X2
    (baugleich mit UMI X2)

    Screenshot_2013-12-07-18-50-31.jpg Screenshot_2013-12-07-18-49-52.jpg
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. akapuma
    Offline

    akapuma New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot one
    Das Rooten eines CUBOT ONE mit MTK6589T - Chip (es gibt auch Versionen ohne "T") hat mit eroot einwandfrei geklappt! Vielen Dank für diese supersimple Methode!

    Ergänzen möchte ich aber noch, daß ich nach Installation des ADB-Treibers und Anschluß des Cubot's den PC (WIN XP) den PC neu starten musste. Erstens wollte Windows das so, und zweitens war der Treiber im Gerätemanager vor dem Neustart noch nicht richtig installiert.

    Gruß

    akapuma
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Androide78
    Offline

    Androide78 Geräte Tester

    Registriert seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    11
    Handy:
    Cubot One
    Hab mein Cubot One auch die T Version mit eroot gerootet bekommen, ging super einfach und schnell. Eroot ist auch nur für das T Modell.

    Gesendet von meinem CUBOT ONE
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. akapuma
    Offline

    akapuma New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot one
    Hallo rWx,

    Du hast ja jetzt auch das Cubot One in den Eröffnungspost getan. Vielleicht sollte man dahinter noch ein "MTK6589T" und "eroot" in Klammern schreiben, denn es gibt wohl 2 Versionen:
    Cubot One mit MTK6589 - Chip, 4 x 1,2GHz
    Cubot One mit MTK6589T - Chip, 4 x 1,5GHz
    Siehe auch hier.

    Androide78 und ich haben wohl beide die "T-Version". Das Flashen der anderen Version haben wir nicht getestet (ich weiß auch nicht, wie oft die Version ohne T überhaupt im Umlauf ist).

    Gruß

    akapuma
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hab es hinzugefügt :)

    *tapatalked*
     
    akapuma sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Androide78
    Offline

    Androide78 Geräte Tester

    Registriert seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    11
    Handy:
    Cubot One
    Das T Modell gibt es auch öfters aber das normale verkaufen mehr Händler als das T Modell. Ich glaub ausser der CPU hat sich sonst nichts geändert aber das könnte natürlich dann auch Probleme bei custom Roms und recoverys geben oder was sagen die devs dazu?

    Gesendet von meinem CUBOT ONE
     
  17. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,589
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Erfolgreich gerootet:
    Coolicool (EFOX) SMART-E4
    (baugleich mit No.1 S6?)

    :grin::grin::grin::grin::grin:

    .
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Samson1971
    Offline

    Samson1971 New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T7
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte gerne was generelles über das Rooten wissen, ich hab ein Android-Smartphone (Mobistel Cynus T7) MT(K)6589 (ohne T) mit JellyBean 4.2.2 drauf.

    Was mich stört ist, das diverse Apps die ich installiert habe, automatisch beim Starten des Smartphones mit gestartet werden, ob wohl es gar nicht nötig ist, z.B. die Wetter.com APP, ok die möchte halt die aktuellen Wetter-Daten abfragen und halt Zurverfügungstellen, oder die Amazon-App.

    Nun dachte ich mir, ok da hilft dann nur noch das Rooten weiter, aber bin, ob wohl ich selber kein Anfänger oder der gleichen bin und mich mit Computern sehr gut auskenne und mir meine PC´s alle selber zusammen Baue und installiere, doch etwas verunsichert, weil ich hier im Forum nun viel über das Rooten gelesen habe und auch immer wieder lese, man sollte ein komplettes Backup seines Smartphone machen, nur geht das ohne vorheriges Rooten ja so gut wie überhaupt nicht.

    Also ich habe vor nur mein Smartphone zu Rooten, ich will nichts am System selber ändern oder mir eine andere Android-Version installieren oder besser Flashen, auch kein CWM (ClockWorkMod) installieren, den dann ist es mir klar das man ein komplettes Backup machen muß damit man halt notfalls wieder zurück kommt und sein Ursprüngliches Android drauf hat.

    Also kann beim Rooten, mit dem "Root per motochopper" was schief gehen, oder sollte dabei es zu einen Fehler kommen, mein Smartphone dann nicht mehr Funkitionieren, also Unbrauchbar werden?

    Oder denke ich richtig, läuft beim Rooten was schief, muss ich notfalls nur den Akku raus nehmen, etwas warten, Akku rein und mein Smartphone wieder einschalten und es startet wieder ganz normal, ohne gerootet geworden zu sein?

    Warum ich es Rooten möchte? möchte einfach nur diverse APP´s die ich installiert habe, so einstellen das diese halt beim Starten oder ein und ausschalten des Displays, nicht gestartet werden.

    Bereits vorinstallierte APP´s deinstallieren ist nicht nötig, da mein Smartphone keine unnötigen App´s von Haus aus schon vorinstalliert sind, außer halt der Google-Play Store, Google-Sprachsuche und Google-Navigation.

    Also kann ein Fehler beim Rooten mein Smartphone unbrauchbar machen?

    Herzliche grüße an alle hier und würde mich über eine Antwort sehr freuen.
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hi. Was auch immer du vorhast... bis heute ist mir kein Fall bekannt, das ein Phone durch einen fehlgeschlagenen Root Versuch nicht mehr funktioniert hat. Entweder klappt das "pushen" der su Binaries und der SuperSU App, oder eben nicht. Bei mir hat es auch nicht immer gleich beim ersten Versuch funktioniert. Hab es dann eben einfach nochmal durchgeführt. Das Phone selber hat weiterhin tadellos seine Dienste verrichtet, auch nach erfolglosem Root Versuch.
    Obwohl ich auch immer ein Backup empfehle, falls doch mal der eher unerwartete Fall eintritt...
    Ein Backup funktioniert mit MTK Droid Tools auch ohne Root im System. Hier wird für das Backup lediglich vorher temporär gerootet.

    *tapatalked*
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @rWx: auf das mit dem temporären shell root und der sich daraus entwickelnden Sicherungsmöglichkeit würde ich ja auch gern in meiner MTK Droidtool Beschreibung einbauen, war mir aber nicht sicher, ob ich dabei "Unruhe" erzeuge. Was hälst Du davon?