1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root usw von Goophone i5s

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von lutzinger, 5. Dezember 2013.

  1. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ich hatte meine Meinung zu den I5S-Clones hier mal zusammengefasst.
    http://chinamobiles.org/threads/kaufberatung.38150/page-2#post-441085


    Ich denke, dass auch bei Dir die Thunderbird ROM funktionieren könnte.
    Du kannst auch diese ROM mal probieren: https://docs.google.com/file/d/0ByzweesrsLwYdm5BeEIyOUNyVzg/edit
     
  2. zonc
    Offline

    zonc New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    24
    Handy:
    Inew v3 plus (CXQ_V3A_INEW_V09)
    Danke für die ROM. Wei alt bzw. neu ist sie?
     
  3. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Noch wichtig: Das ist keine Sicherung sondern eine Originalrom von der 6572/1GB RAM Variante (Fake Angabe 2GB RAM)
    Die ROM vom 31.10.2013
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    In der Regel sind die Teile trotz identischem Prozi längst nicht so "baugleich" wie es wirkt.
     
  5. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Für alle Efit I5S Klon (der mit 2 LEDs) Besitzer: Es funktionieren anscheinend die Goophone I5C Roms. Die I5S Roms scheinen nicht zu klappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2014
  6. zonc
    Offline

    zonc New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    24
    Handy:
    Inew v3 plus (CXQ_V3A_INEW_V09)
    danke für den tollen Hinweis. Ein i5C Rom hätte ich mich schon aufgrund der Bezeichnung nicht zu flashen getraut. Hast du es selbst schon probiert auf einen Efit I5S Klon (der mit 2 LEDs)? Wenn ja, hast du gegenüber dem Original Rom Verbesserungen feststellen können?
     
  7. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Ja scheinbar nicht :)

    Gibts denn andere Lösungen für den fehlenden "zurück" Knopf?
     
  8. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Berufe mich auf die Aussage von washy

    Die i5c rom hat bei meinem funktioniert. Habe dort die 2. version geflasht. Homebutton only vorher ist jetzt nur back button only ;).
     
  9. zonc
    Offline

    zonc New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    24
    Handy:
    Inew v3 plus (CXQ_V3A_INEW_V09)
    Hast du mit dem i5c ROM gegenüber dem Original Rom Verbesserungen feststellen können?
    Wenn ja , welche?
     
  10. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Laut Washy läuft die ROM um einiges flüssiger. Ich hab keinen 5S Klon, ich wiederhole nur das, was Washy gesagt hat. Und hätte ich eins würde ich vorher n Backup machen, man kann ja nie wissen. ;)
     
  11. washY
    Offline

    washY Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    181
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei GX8
    Hey, ich glaube ihr habt was falsch verstanden. Ich hatte die i5c Rom auf das i5c geflasht.

    Die i5s Rom auf das i5s klappte nicht.

    Gruß
     
  12. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
  13. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Also ich habe mein Goophone jetzt mal so eingerichtet wies mir am besten gefällt. Ich habe nen Nova Launcher drauf, mit MIUI 5 icons und das Ganze komplett eingerichtet mit allen nötigen apps. Es ist komplett funktionsfähig und den fehlenden "Zurück" Knopf ersetze ich durch Pie Controls, was recht gut funktioniert. Sämtliche große Datenmengen mounte ich mittels "Foldermount" auf die externe sdcard. Mit Trickster Mod habe ich die CPU und die Minfree einstellungen angepasst, um etwas mehr Speed rauszuholen.

    Ich bin also zufrieden soweit, werde aber nochmal ein paar Tage intensiv damit spielen und schaun was es dann meint.

    Hier nochmal ein Abzug aus MTK Tool mit Info zu meinem phone:
    Hardware : MT6572
    Model : GOOPHONE i5S
    Build number : ALPS.JB3.MP.V1
    Build date UTC : 20131224-082826
    Android v : 4.2.2
    Baseband v: WR8.W1315.MD.WG.MP.W13.17.P3, 2013/05/27 17:39
    Kernel v : 3.4.5 (root@microhand-desktop) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP Tue Dec 24 16:26:08 CST 2013
    Uboot build v : -----
    LCD Driver IC : 0-nt35512_fwvga_dsi_vdo_hs

    Gruß Thomas
     
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hat schonmal jemand versucht, den traurigen Appspeicher von 200mb zu erweitern?
     
  15. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Dazu muss erstmal die UBFIS-Baustelle bereinigt werden. Kein CWM-R keine Erweiterung.
    Ich habe keinen Weg gefunden, lasse mich aber gerne berichtigen.
     
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Oh, mein Thunderbird hat kein UBIFS....
     
  17. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Dann könnte die Speichererweiterung bei Dir doch klappen.
     
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Mist, habe meine simkarte beim stanzen zerstört. :(
     
  19. lutzinger
    Offline

    lutzinger Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    13
    Handy:
    OnePlus One
    So News von der Front:
    Erkennung am PC null, Versuche mit Treiberneuinstallation, Nadel im Reset und etwaigen Tastenkombinationen kein Erfolg

    Aber ich kann meinen PC nicht mehr hochfahren, wenn das Handy im USB Port hängt

    USB device over current status detected will shut down in 15 seconds

    Das müsste ja zumindest bedeuten es zieht noch Strom :)

    MfG
     
  20. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Versuchs mal mit der Taskenkombi HOME und POWER gleichzeitig für 5 Sekunden. Dann nochmal 5 Sekunden warten. Dann sollte es echt komplett ausgeschaltet sein, auch wenn du nichts siehst. Dann könntest du mit POWER und VOLUME+ versuchen in den Download Modus zu kommen.

    Wenn das nicht geht, nochmal komplett ausschalten, erst mal ans Ladegerät hängen und bisschen warten. Dann im ausgeschalteten Zustand nur mit VOLUME+ an den PC anschließen und vor allem nicht loslassen.

    So hats zumindest bei mir funktioniert...