1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Root usw von Goophone i5s

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von lutzinger, 5. Dezember 2013.

  1. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
  2. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Hi @Lutz99999,

    Ich hab nochmal ne Frage zum de-compilieren. Ich hätte gern soweit wie möglich ein AOSP Rom. Wenn ich das richtig verstanden hab würde ich wie folgt vorgehen:
    - BACKUP MACHEN!
    - framework-res, settings und system-ui apks aus dem system ordner auf dem phone nehmen
    - decompilen
    - code ersetzen durch code aus den entsprechenden apks einer beliebigen AOSP Rom
    - recompilen und umbenennen
    - die 3 apks wieder in den system ordner des telefons kopieren und die originale ersetzen
    - alle 3 apks installieren
    - rebooten

    Kann man einfach so den kompletten code ersetzen mit AOSP code? Oder wie würd ich das anstellen?
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  3. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Lies vorher nochmal nach, ob Dich/Dein i5S folgendes betrifft:

    Warnung zu Recovery beim MTK6572

    Sollte dem so sein (UBIFS-Filesystem), würde ich sehr vorsichtig sein. Dein Backup könnte wertlos sein.
     
    heintosz sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Danke für den Tipp!
    Also ich habe ja schon gerootet und ein CWM Recovery drauf und auch backups gezogen und SP Flash hat auch schon funktioniert. Trotzdem immer gut vorsichtig zu sein!

    Wie in dem post beschrieben hab ich in einem Terminal auf dem phone erst "su" und dann "mount" ausgeführt. Hierbei der Teil der wichtig ist:
    Code:
    /emmc@android /system ext4 ro,noatime,noauto_da_alloc,commit=1,data=ordered 0 0
    /emmc@usrdata /data ext4 rw,nosuid,nodev,noatime,discard,noauto_da_alloc,data=ordered 0 0
    /emmc@cache /cache ext4 rw,nosuid,nodev,noatime,discard,noauto_da_alloc,data=ordered 0 0
    /dev/block/vold/179:97 /storage/sdcard0 vfat rw,dirsync,nosuid,nodev,noexec,relatime,uid=1000,gid=1015,fmask=0702,dmask=0702,allow_utime=0020,codepage=cp437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,utf8,errors=remount-ro 0 0
    Wenn ich das richtig lese ist also mein system/userdata/cache ext4 formatiert und meine interne SD Karte mit vfat. Das würde meiner Meinung nach passen da ich ja auch ein recovery drauf habe und flashen kann etc.

    Heißt also das modden/de-compilen von apks sollte funktionieren?
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,385
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Nach meiner Erfahrung ist ein droidtool-backup selbst ohne ubifs nicht ohne...
    Konnte man nicht direkt mit dem flashtool die firmware sichern?
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,385
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja. Tipp0 nicht gelesen?

    Gesendet von meinem JK-P6 mit Tapatalk
     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Hab gerade gelesen, dass man zum modden der systemui und framework-res ein deodexed rom braucht. Stimmt das? Hat jemand damit Erfahrung?

    Mein Rom ist odexed, heißt also ich müsste erst alles deodexen und dann modden. Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir Tipps geben? Habe viele Tutorials gefunden, aber ich weiß nicht ob ich mich dran trauen soll. Wie fortgeschritten ist das denn?
     
  9. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s

    Also vom Grundprinzip hast du es verstanden, aber einfach den gesamten Code austauschen geht nicht.
    Du kannst nur einzelne Grafiken austauschen, Beschriftungen ändern oder eben Menüs etc verrücken oder verändern.
    Also nur " kleinere" Veränderungen vornehmen, aber nicht gleich von IOS auf Android wechseln.
    Prinzipiell geht es zwar aber wenn du fertig bist und es funktioniert gibt es schon Hexacore Handys.

    1.Apktool laden und entpacken
    2. zu bearbeitende apk rein in den ordner
    3. mit dem Commandfenster zu dem Ordner wechseln
    4. "apktool d deineApp.apk" eingeben <- decompiliert die app
    5. Änderungen vornehmen
    6."apktool b deineApp neuerName.apk" eingeben <- compiliert die app
    7. datei mit einem tool signieren oder mit winrar die veränderte Datei einfach austauschen
    (2 Fenster einmal alte APK mit winrar öffnen und einmal die neue, beide Fenster nebeneinander und gewünschte Datei einfach austauschen, dann hast du gleich eine signierte Datei ohne tools)

    Gruß Lutz
     
    heintosz sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Im Grunde ist es "einfacher" eine reine Android-Rom von einem anderen Phone mit identischer Hardware zu nehmen, und dieses anzupassen.
     
    heintosz sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Danke für eure Antworten. Das Ganze wird mir dann doch echt zu viel Arbeit/ zu kompliziert. Ich werde mich wohl mit dem Design und den Beschränkungen abfinden müssen.

    Die einzige Frage wäre noch ob ein deodexed und zipaligned Rom evtl schneller wäre als das Stock Rom (mehr Speicher, mehr RAM) und sich deshalb ein deodexen lohnen würde. Außerdem scheint ja das deodexen nicht so kompliziert zu sein. Habe mich hier mal informiert: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2213235

    Könnt ihr da vielleicht auch was zu sagen? Muss ich ein deodex Rom neu flashen oder löscht man einfach die apks mit odex und ersetzt sie mit den apks ohne odex?

    Ich denke ich werde das einfach mal probieren am Wochenende wenn ich Zeit hab.
    (Und sorry, dass ich so viel nerve wegen modden usw. aber ich hab mir das phone halt zum rumspielen und experimentieren gekauft :) )
     
  12. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Du müsstest dich echt massiv in die Bedienung von "Android kitchen" einlesen, zum deodexen & co.
     
  13. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s
    Also wen du erstmal anfangen willst zu modden dann nimm einfach winrar und ziehe dir den res Ordner aus der APK.
    Jetzt kann du die Grafiken verändern und dann einfach wieder in winrar reinziehen.
    Kurz und einfach und funktioniert wunderbar für den Anfang.

    Gruß Lutz
     
  14. ceky
    Offline

    ceky New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i5s
    Hi Leute,

    habe mich wegen eurer Unterhaltung hier registriert um etwas zu fragen.
    heintosz schreibt in seinem Review dass bei seinem Goo... das GPS gut funktioniert.
    War das von Anfang an so oder hast du was modifiziert? Mein GPS funzt nicht!

    Grüße ceky
     
  15. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S

    Hey ceky,

    Ob bei mir im Auslieferungszustand das GPS auch schon funktioniert hat kann ich gar nicht mehr genau sagen. Ich hab eigentlich direkt angefangen zu customisen :). Ich habe GPS Status installiert (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.eclipsim.gpsstatus2). Keine Ahnung ob es daran liegt. In Gebäuden ist eigenlich nie ein GPS Signal zu finden. Draußen dauert es einige Sekunden bis zu einer Minute und dann reicht es aus, um die Position in Google Maps zu finden und ne Route zu berechnen. Navigiert habe ich damit noch nicht.

    Ist das ein top GPS? Nein, gibt wohl Telefone mit wesentlich besserem GPS. Verglichen mit meinem HTC One X ist es ok. Das One X hat auch teilweise Probleme beim finden des Signals und braucht dann einen Neustart. Aber dennoch muss ich sagen, dass es im Großen und Ganzen funktioniert. Ich finde halt man kann nicht zu viel erwarten bei einem solchen Gerät/Preis.

    Wenn dir GPS Status und ein Neustart nicht helfen, könntest du nochmal nach "gps fix" oder was ähnlichem googlen. Es gibt da denk ich noch mehr Möglichkeiten.

    Gruß heintosz
     
  16. ceky
    Offline

    ceky New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i5s
    Hallo heintosz,
    danke für deine Antwort.
    Ich habe die ganzen sachen mit GPS Status, GPS Fix und MTK Droid schon versucht solange der Engineer Mode im Hintergrund läuft findet es nach ca. 5 min ein Signal bei Maps, aber im normalen Gebrauch kann ich warten bis ich schwarz werde.
    Bei meinem Gerät funkt auch die zurück Funktion von Pie Controls nicht, geht immer auf Home.

    Naja ist anscheinend von Gerät zu Gerät verschieden bei einer Anfrage bei goophone.cc sagte man mir das Gerät hat kein gps und fertig.
    Ich habe das Gerät ja auch nur zum herumspielen da mir das Design gefällt aber es wäre trotzdem super wenn es funktionieren würde.

    Ich warte halt ob jemand ein costom Rom erstellt das funkt.

    Grüße ceky
     
  17. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Also bei mir geht Pie Controls auch immer auf den Home Screen aber wenn man dann auf die kürzlich geöffneten Apps geht und dann die gleiche App nochmal öffnet ist er einen Schritt zurück gegangen. Ist wie gesagt nur ein workaround.

    Es gibt bei needrom ein costom Rom für unser phone, das AOSP 4.0.4 ist. Siehe hier: http://www.needrom.com/mobile/goophone-i5s/ Hab es allerdings nicht getestet. Heir hab ich auch noch was gefunden, weiß aber nicht genau ob das auch für unser Goophone gilt: http://mychinesephone.com/viewtopic.php?f=7&t=269&sid=026d9c71253c8326828f88ba764b01a6

    Falls du eins testen solltest sag mal bescheid wies läuft. Im Moment komm ich noch recht gut zurecht mit meiner Version, werde aber irgendwann bestimmt noch was anderes probieren.
     
  18. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Dir ist schon klar, dass die AOSP ROM fürs alte I5S gemacht ist?!? Vorsicht, nicht verwechseln;)
     
    heintosz sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ceky
    Offline

    ceky New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i5s
    die Rom bei needrom hab ich schon gesehen aber es steht auch dabei "Select a the MT6577_Android_scatter_emmc.txt" und mein goophone hat 6572 aus diesem Grund hab
    ich´s auch nicht probiert.
     
  20. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Danke für den Tipp, das war mir tatsächlich nicht bewusst! Dann mal lieber nicht flashen :)