1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rooten Blackview Alife P1 Pro

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von reini12, 18. September 2015.

  1. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Guten Morgen. Nein, das war nur aufs Recovery bezogen mit allgemeinen Hinweis, wenn TWRP geflasht wurde.

    Bei dieser zip steht explizit dabei, danach keine Updates mehr durchzuführen außer über ROM Flash. Sicherheitslücken wie Stagefright z. B. sind in der aktuellen ROM noch nicht gefixt. Daher wäre es natürlich sehr schön, eine Methode zu haben, die entweder Updates unterstützt bzw. auch temporär wieder entfernt werden kann, um Aktualisierungen installieren zu können :)

    Also doch noch etwas Geduld erforderlich für praxistauglichen Root.

    Dennoch schön zu sehen, dass es überhaupt eine Möglichkeit gibt.
     
    reini12 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,039
    Danke:
    1,027
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    InFocus M810t Black
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    Die Y100 hatte ich gestern auch schon gefunden, aber keinen funktionierenten Link. Für ein Update, das jetzige Rom suchen und gut aufheben. Dann kann man das OTA prüfen und wenn es nicht will zurück.
     
    reini12 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @altmann: sauber Leistung....
    Muss mir das mal anschauen...
    Vielleicht reicht es vorher einfach die sytem Partition zu sichern... Damit das OTA wieder funktioniert.
    Also @reini12 ... Geduld zahlt sich aus.
    Nur würde ICH nie ein Firmenhandy roten...
     
    reini12 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Das original Rom sollte ja das sein https://mega.nz/#F!XZJVkQ6K!qUwp-HWSiOhxddw00-Vs7A und stammt von hier http://bbs.blackview.hk/viewforum.php?f=7

    @Ora das würde ich auch nie tun :) Das ist mein Handy von der Firma haben wir ein HTC HD1 zieh dir das rein. Mit sowas will ich nicht rum laufen. Damit ich aber vollen Zugriff auf auf alle wichtigen Sachen habe muss ich ein Script installieren, was aber root Rechte benötigt. Habe ich aber schon alles drauf und läuft auch bisher alles. Meine Firma ist so schlau, die lassen uns diese alten Dinger benutzen und ermöglichen uns aber das System über unsere Handys zu benutzen, damit sparen die sich die Anschaffung von neues Handys, was wahrscheinlich nicht das Problem ist, sondern das ausrollen richtig Kohle kostet.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ach soooo... Aber bei vielen Firmen ist halt auch der Gebrauch privater Hardware für den Dienstgebrauch nicht erlaubt. Hast eine leicht gläubige Firma erwischt...
     
  6. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Wenn ich dir jetzt die Firma nennen würde, würdest du vom Glauben abfallen. Ich sage nur soviel, ist einer der größten Energieversorger in Deutschland und hat 3 Buchstaben :).
     
  7. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,039
    Danke:
    1,027
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    InFocus M810t Black
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    @reini12 Doch das tust du. Es geht ja weniger um das Gerät, sondern um die Software. Aber wenn deine Firma kein Problem damit hat, was soll es. Mal schauen wann das Licht ausgeht.
     
    Ora und reini12 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Das ist ein praxistauglicher Root :)

    Ist auf vielen Devices so, dass nach Installation einer Custom Recovery und durchlaufen der SU-Skripts kein OTA mehr möglich ist.
    Bei meinem m52 auch. Da bringt auch ein rückflashen der Stock Recovery nix. Liegt aber imho am Update-Skript, der verhindert dass auch. Hier mags auch unterschiedliche Ansätze geben, so dass es bei einigen Geräten mit Stock Recovery dann wieder klappt. Aber bei den meisten dürfte ein OTA dann selbst mit SR in die Hose gehen.
    Ist imho aber nicht so wichtig, oder kommen derzeit noch so viele Updates per OTA für das Device? Bei meinem Telefon kommt nix mehr, und ich denke auch, dass wird sich in Zukunft nicht mehr ändern. Und wenn, dann macht man es einfach wie
    @fooox1 schon sagt. Backup der Stock-Recovery flashen, Updates durchlaufen lassen, dann rooten. Ist zwar etwas Aufwand, ist aber wie gesagt gar nicht so häufig nötig.
     
    reini12 und fooox1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bei den Analysen von OTA Updates stellte ich fest:
    - ohne stock recoveey ist nichts mehr zu machen
    - die Unversehrtheit des boot.img wird geprüft
    - die Unversehrtheit der ausgelieferten /system/app /system/priv-apps und des Frameworks wird neben dem build Eintrag zur Version werden geprüft.
    Also vor dem rooten das boot.img system.img mit Reaback des SP FT ziehen und vorm OTA zurück....
    Irgendwann ist das OTA dann sowieso zu Ende...
     
    reini12 und fooox1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Alles klar, danke. Da das Modell erst seit wenigen Wochen ausgeliefert wird und das letzte Update von Mitte September ist, hoffe ich doch noch auf Versorgung.

    Aber eigentlich warte ich auf das noch in Entwicklung stehende CM12.1, da sollte es trotz Root keine Updateprobleme geben (hoffe ich).
    Hatte als Erfahrung nur mein bisheriges Acer. Dort musste man nur die build.prop wieder auf Auslieferungszustand bringen und konnte mit Stock-Rec. die Updates flashen.

    Idealzustand wäre natürlich Root und gleichzeitig nicht auf Sicherheisupdates verzichten zu müssen. Ohne OTA ist man dann noch darauf angewiesen, dass Blackview die Updates bzw. ROMS bereitstellt.

    Kein einfaches Thema und alles nur, um mittels Root sich u. a. vor Werbung und Datenschnüfflern zu schützen. ☺
     
    reini12 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Datenschnüffelei hin oder her, dafür würde ich kein root einrichten. Was sie von uns nicht bekommen gibt ihnen schon die muddi. Haben wir ja in der Vergangenheit gesehen.

    Also heißt jetzt für mich, ich werde keine OTA updates mehr bekommen und mein Handy hat jetzt eine Sicherheitslücke dadurch bekommen? Hmmm gut dann ist das so....wie gesagt was soll man machen sicher ist man nur wenn man eine Schreibmaschine wieder benutzt.

    Andere Frage: ich habe ja jetzt mein Zeugs was ich benötige am laufen. Also brauch ich ja kein Root mehr, aber wie bekomme ich das jetzt hin das ich ohne Datenverluste das wieder rückgängig machen kann. Sowie oben von @altmann [...]"Stock-Recovery flashen",[...]geschrieben?

    Dafür nimmt man dann einfach das orginal Rom von Blackview und deren Dateien und ich nehme an man flasht es dann mit dem Flashtool wieder zurück. Aber was nimmt man da genau? Will ja nur die Rcovery haben oder wie?

    Verstehe ich wieder nicht. Glauben tue ich, dass ich aus dem Ordner die Scater lade und dann nur recovery anklicke. Ist das so?? Oder wie geht das?
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Die superSU app kann auch wieder root rückgängig machen.
    Falls Deine Veränderung nicht root permanent benötigen, dann unrooten mit der app und Stockrecover wieder flashen.
    OTA Meldungen bekommt man schon, nur ob es durchlâuft ist im veränderten Zustand fraglich.
     
    reini12 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    So nun ist diese Methode auch im Blackview Forum veröffentlicht. http://bbs.blackview.hk/viewtopic.php?f=16&p=370#p370

    Ich denke da dort nur geprüfte Posts seinen Weg in die Öffentlichkeit finden, ist es wohl die richtige Methode. Fehlt jetzt nur noch das unrooten. Da werde ich mich jetzt mal beschäftigen, denke das geht über die Option in Supersu "komplettes unrooting" dann die origonale recover wieder einspielnen und fertig. Problem ist gerade bei mir das ich allerdings nicht die scatter Datei aus dem original laden kann, da ich eine Fehlermeldung dabei bekomme. Muss ich jetzt erstmal schauen.
     
  14. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    So nun gab es ja ein OTA update was wie schon der eine oder andere hier erwähnt hat, nach rooten nicht mehr funktionieren wird und so ist es auch. Nun versuche ich das wieder rückgängig zumachen. Als erstes habe ich mit super su komplettes unrooting gemacht, dass alleien reicht aber nicht. Nun will ich recovery aus dem original wieder flashen, nur habe ich folgendes Problem:

    Die scatter aus der original FW lässt sich nicht laden man bekommt eine Fehlermeldung. Die scatter Datei aus dem TWRP Paket funktioniert. Sehr wahrscheinlich kann ich die dafür auch nehmen, nur wollte ich mal wissen wo der Fehler in der originalen scatter Datei ist. Ich habe hier mal beide angehängt, die erste ist die orginale die zweite aus dem TWRP Paket. Kann die sich mal einer von euch Kennern die anschauen und mir vielleicht bestätigen, das die wirklich nicht geht und das ich ruhig die aus dem TWRP Paket nehmen kann.

    EDIT: Hat sich erledigt, konnte den Fehler beheben.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2015
  15. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Morgen, verrätst auch wie? Bringt das Update spürbare Verbesserungen? Danke!
     
  16. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    @Droppy ja klar verrate ich das, dachte besteht kein Interesse daran. Also um die Fehlermeldung weg zu bekommen kann man die checksume.ini einfach löschen und mit dem checksume Generator eine neue erstellen. Damit geht dann die Scatter auf. Geht auch ohne Neuerstellung. Ich spüre keine Verbesserungen, ich weis nicht mal was sie geändert haben, denke mal sie haben ein paar Bugs gefixt. Ota geht übrigens erst wieder wenn man Werksreset macht, nachdem man neugeflasht hat. Nach einspielen eines Backups der User Daten ist das OTA dann wieder nicht mehr möglich. Die aktuelle Version des Roms bekommt man bei Blackview aber auch, kann man sich also einspielen und erspart sich somit den Verlust seiner Daten wenn man Userdata nicht mit flasht. Ich habe es allerdings komplett neu gemacht und erst nachdem OTA durch war, habe ich meine Daten wieder zurück gespielt.
     
  17. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Super, danke. Falls Fingerprint nutzt, kannst du ja mal testen, im gesperrten Modus den Powerknopf bis Menü erscheint zu drücken und dann Homebutton. :)
     
  18. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Ich möchte noch mal dieses Thema beanspruchen. Ich wollte mich noch mal dem Thema Root auf meinem P1 Pro wittmen. Ich habe da nur 1 Problem. Ich flashe die TWRP Recovery mit SPFT, bekomme auch die Meldung das alles durchgelaufen ist, habe aber trotzdem dieses China gedönse drauf. Keine Spur von TWRP... Jemand eine Idee?
     
  19. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,039
    Danke:
    1,027
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    InFocus M810t Black
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    Das bleibt auch drauf. Du hast beim Start die falsche Tastenkombination benutzt. Ins Recovery kommt man normal mit Vol laut beim starten gedrückt halten. Vermute du hast Vol leise benutzt.
     
  20. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Ja... ich werde alt... Danke