1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rooten vom Zopo ZP980+ Octacore

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von black-tl, 6. Februar 2014.

  1. renard01
    Offline

    renard01 Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot one
    Ok ... Problem "gelöst". Habe die neue Firmware drüber installiert und Phone funzt wieder - wenn ich es auch wieder from scratch neu aufsetzen muß. Die .rar Datei aus #17 ist jedenfalls für die Füße...

    Erster Eindruck bzgl. der Stock ROM vom 19.02.14:

    - JUHU: Das nervigste und peinlichste Problem ist behoben: Ich kann nun problemlos überall mit Swift-Keyboard Dinge eingeben, ohne daß das Keyboard verschwindet, HEUREKA. Ganz ehrich, ich hätte das 980+ verkauft, wenn das nicht schleunigst behoben worden wäre!!

    EDIT 03.03.: Da habe ich wohl zu früh jubiliert. Nach längerer Benutzung geht der Ärger wieder von vorne los, reboot hilft dann wieder eine Zeitlang... meine Güte das kann doch nicht so schwer sein ...

    - Gefühlt ist alles noch flüssiger, kann aber auch der erste Hype sein

    - QUIZDUELL schmiert immer noch ab - gleich wieder de-installiert. Das scheint wirklich ROM unabhängig zu sein.

    Grüße und danke für Eure Hilfe und Hinweise - schönes Forum hier!

    Le renard rusé :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    djjoha sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wenn Du dein Gerät noch rooten willst empfehle ich dir dazu meine Methode 1
    Du kannst dir den Part ja sparen mit boot und recovery auslesen....diese nimmst du nur aus der FW.....lässt sich so also ruck zuck ohne Probleme und sauber rooten.
     
  3. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Vielleicht sind alle ZP980+Octa -Geräte schon ab Werk gerootet ???

    - Habe jetzt das 2. OTA-Update bekommen. Aber immer noch Andriod 4.2.2
    - mit dem neuesten Update hat sich die Kamera-App im Aussehen komplett geändert.
    - Ist jetzt eine Version vom 01.03.2014 (20140301-142020)

    Achtung:
    nach mehrfachem schnellen Drücken auf den Punkt "Build-Number" in "Einstellungen --- Info zum Gerät" wird für ca. 1 Secundr angezeigt "Advynced Settings are open", und in den Einstellungen gibt es 2 weitere Punkte:
    erstens: Advanced settings
    zweitens: in "Sicherheit" gibt es jetzt zum ein und Ausschalten den Punkt "superuser". Hiermit kann man den Root des Gerätes tatsächlich ein und Ausschalten ohne das Gerät selbst gerootet zu haben !!!
    Mehrere Root-Checker bestätigen das auch !!!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 18. März 2014, Original Post Date: 18. März 2014 ---
    Nachtrag:

    und man kann bei eingeschaltetem "Menü-Superuser" auch die normale Superuser-App aus dem PlayStore installieren. Alles Funktioniert!!!
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    kannst du mal einen Screenshot von dem Sicherheitsmenü machen?
    Bei mir gibt es das nicht, habe aber auch kein ZP980+ (interessiert mich aber wie das aussieht)
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Vom ZP990+

    20140318142130697.jpeg

    Dieses Feature haben bislang alle meine "neuen" Zopos gehabt (ZP700, ZP820, ZP980+, ZP990+, ZP998).

    ABER: Gerootet waren sie dadurch noch lange nicht, keine Chance "einfach so" Rootzugriff zu bekommen ;)
     
    Herr Doctor Phone, thor2001 und tommy0815 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Also ich kann mir nicht helfen.....auch dieses Menü habe ich nicht.
    Ich habe lediglich "App permissions" und genau darum ging es mir auch weswegen ich den Screenshot sehen wollte.

    Sehr merkwürdig wieder. Auf meinem ZP998 ist der Eintrag nicht vorhanden.
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Auf meinem ja, habe es eben noch einmal gecheckt. Was mich wundert:



    DAS war bei meinen (bislang) ungerooteten Zopos niemals der Fall! Der Menüeintrag war schön und gut, hat aber absolut nichts bewirkt!

    @black-tl kann es sein, daß Dein Handy schon VOR dem Update gerootet war? Hattest Du irgend etwas in der Richtung getan?

    Edit: Siehe hier: http://chinamobiles.org/threads/zop...-mt6582-dualsim-colonelzap.37879/#post-433599
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Nee, wollte es ja vielleicht. Aber hab garnix vorher gemacht. Hab es bei cect mit 16 gb bestellt, aber ein 32 GB erhalten. Und, ein root-service haben die ja auch nicht. Im Menü den superuser ausgeschaltet und die rootchecker sagte kein root und die superuserapp ließ sich nicht installieren, superuser eingeschaltet und rootchecker sagten rootzugriff, und du superuserapp ließ sich installieren!
     
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    vielleicht ist das lediglich shellroot? Und mit installiertem Superuser dann systemroot?
    Das könnte ich mir vorstellen, allerdings bezweifle ich auch das man system root einfach so ein und ausschalten kann?

    Das können ja nicht mal die one-click tools, auch wenn es die Funktion dort gibt, funktionieren tut es nicht.
     
  10. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mit OTA RootKeeper funktioniert das, zumindest so in der Art. Also sollte man das auch mit nem Schalter realisieren können?!
     
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    kenne diese App noch nicht, werde sie mir mal ansehen.
     
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    So hatte ich das ZP980 oder ZP990 (bin mir grad nicht ganz sicher) "mal kurz" unrooted, danach das OTA Update installiert, und wieder root aktiviert. Hat funktioniert :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2014
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Update:

    Gestern habe ich ein neues OTA-Update bekommen und durchgeführt.
    Ergebniss im Bezug auf Root:

    Im Menü-Punkt "Sicherheit" gibt es weiterhin zum ein und Ausschalten den Punkt "superuser".
    Hiermit kann ich auch weiterhin den Root des Gerätes tatsächlich ein und Ausschalten,
    ohne das Gerät selbst gerootet zu haben !!!
    In einem Unterpunkt kann ich dann sogar den Einzelnen Anfragen von Root-Apps den Zugriff genehmigen oder ablehnen!
    Eine sehr ähnliche Funktion wie in der Superuser-App aus dem PlayStore, die ich nach dem Update aber noch nicht installiert habe!
    Mehrere Root-Checker bestätigen den Root auch weiterhin!!!


    Hat denn hier niemand die gleiche Software drauf wie ich ??????
     
    trockenes-brot sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. trockenes-brot
    Offline

    trockenes-brot Member

    Registriert seit:
    27. September 2013
    Beiträge:
    51
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo zp998, Kingzone K1Turbo, Zopo980+ und Huawei Honor3xPro im Anflug
    Manchmal sollte man mal die Freds zu ende lesen. Gestern Abend Methode 1 und 1.1 Stundenlang (inkl Lesen) versucht. Heute Morgen paar mal geklickt und zack wurde root gemeldet. Danke black-tl für den Hinweis.
     
  15. Vanisch
    Offline

    Vanisch New Member

    Registriert seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Doch, auch hier ist das 980+ von Haus aus gerootet und kann in den Einstellungen ein- und ausgeschaltet werden.
    Absolut geniale Lösung!

    Von meinem Androidgerät gesendet.
     
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Naja, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:
    Tommy hat es irgendwo weiter vorn richtig beschrieben: Bei den "bockigen" Geräten ist ein Fehler im Dateisystem des System-Images.
    Wenn man es sichert (per CWM etc.) also als TAR und dann nach Formatieren der Partition zurückschreibt, so ist es auch nicht mehr "bockig"

    Bezüglich Root an/aus: Das Stammt im Wesentlichen von Chainfire.
    In der Aktuellen Version von SuperSU kann man System-Root an- und ausmachen .. mit ADB insecure root in der ADB Shell.
     
  17. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Zusätzliches Zopo ZP998

    Seit Gestern haben wir nun auch ein neues Zopo ZP998, da das bisherige ZP980+ Octa sich als echt geiles Gerät entpuppt hat.
    Bis jetzt: Noch einen Tick besser als das ZP980+ Octa

    Erstaunlich auch hier das Testergebniss im Bezug auf Root:

    Im Menü-Punkt "Sicherheit" gibt es auch hier zum ein und Ausschalten den Punkt "superuser".
    Hiermit kann ich auch bei diesem Gerät den Root des Gerätes tatsächlich ein und Ausschalten,
    ohne das Gerät selbst gerootet zu haben !!!
    In einem Unterpunkt kann ich auch den Einzelnen Anfragen von Root-Apps den Zugriff genehmigen oder ablehnen!
    Mehrere Root-Checker bestätigen den Root auch weiterhin!!!
    Ich habe auch bei diesem Gerät keinerlei eigene Root-Aktivitäten durchgeführt!

    Beide Geräte habe ich beim CECT-Shop gekauft.
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also ich hatte dieses Menü beim letzten Update auch, aber ich habe damit definitiv keinen Systemroot bekommen!
    Was ich damit durchaus erreicht habe das das SU zugänglich wurde.
    In diesem Zustand kann man dann wiederum SuperSu installieren und DANN ist das Gerät auch gerootet!

    Wundert mich das es bei dir "angeblich" geht. Und du hast GANZ GANZ sicherlich kein SuperUser oder SuperSu intstalliert?
     
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hatte ich bei meinem ZP1000 auch nicht, das wird alles "vom System" verwaltet:

    [​IMG]
     
  20. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    @ tommy0815

    nee, nix zusätzlich installiert und es geht auf beiden Geräten (ZP980+ und ZP998).

    Vielleicht weil sie vom CECT-Shop waren?
    Bei der Anlieferung war bei beiden die Entwickleroptionen eingeschaltet und USB auf debugging,:pardon:
    und es waren keinerlei chinesische Apps drauf!;)

    Weiterhin war alles schon perfekt auf Deutsch eingestellt.
    Der Erste Sat-Fix dauerte auch noch nicht mal eine Minute.

    einfach genial :yahoo:!!!!