1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rooten von Doogee DG800 Hilfeeee!!!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von A4PA1ZZ, 6. Juni 2015.

  1. A4PA1ZZ
    Offline

    A4PA1ZZ New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG800
    Hallo an alle...

    vermutlich bin ich die Sorte User, die euch auf den Zeiger gehen, aber ich versuche nun schon seit Tagen vergeblich das besagte Handy zu rooten.

    Alles fing damit an, dass ich versucht habe mit diversen apps und one-click-wondern das Ding zu rooten. Irgendwann ging gar nichts mehr...

    Dann habe ich sp flash und eine firmware von www.doogee.cc heruntergeladen. Leider kam dort immer wieder ein Fehler, dass die scatter-datei nicht in ordnung sei.
    Fragt mich jetzt bitte nicht, aber irgendwann hatte ich irgendwoher eine akzeptable datei und habe firmware, preloader etc. aufs handy bekommen.

    Jetzt startet es wieder ganz normal hoch. Mit Power und Vol+ komme ich in den Boot-Mode und kann auf Recovery gehen. Dort sehe ich dann das arme Android-Wesen mit offenem Bauch und einem Ausrufezeichen liegen...
    Hier habe ich dann, anhand einer Anleitung die ich gefunden hatte "Update von SD" ausgewählt und gehe dort auf die "Update-SuperSU-v2.56.zip".

    Dann steht das Android-Wesen kurz, bevor es wieder liegt mit der Meldung: "Error: Invalid OTA package, missing scatter, Installation aborted.

    Auch hierzu habe ich mich schon durch diverse englische Seiten gekämpft, aber egal was ich versuche, ich komme einfach nicht weiter.

    Kann und will sich einer meiner annehmen?

    Wäre echt super.

    Viele Grüße

    Manuel
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ist das Stock Recovery, damit geht das nicht.

    ---

    http://www.gizchina.de/tutorials/tutorial-doogee-dg800-valencia-rooten.html
    http://www.android-hilfe.de/doogee-dg800-forum/603035-how-root-fuer-das-doogee-dg800.html
    So wie dort beschrieben geht's nicht?

    Kurzfassung:

    1. Custom Recovery flashen
    2. Durch dieses Recovery den Supersu.zip installieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2015
  3. A4PA1ZZ
    Offline

    A4PA1ZZ New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG800
    Genau, mit der zweiten Anleitung hatte ich es versucht. Wenn ich mit dem CWM-Recovery boote und in recovery-mode gehen möchte, dann habe ich nur noch streifen auf dem Bildschirm. Komme somit nicht in die Lage, mit dem Zip-File zu rooten.

    Das erste hatte ich auch schonmal gesehen, aber beim Downloadversuch, kam ne Virus-Meldung. Kann ich die ignorieren?
     
  4. mll04
    Offline

    mll04 New Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2015
    Beiträge:
    17
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NO.1 Mi4
    Probiere es mal mit Kingroot. Der knackt jedes System! Download könnte allerdings bisschen dauern, da chinesische Server.
    http://www.kingroot.net/down
     
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2015
  6. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Ansonsten probier mal die App Towelroot, die hat bei meinem alten Handy funktioniert. (ist von dem selben Typen, der unter anderem einen Jailbreak fürs iPhone brachte und Custom Firmwares auf der PS3 ermöglichte)
     
  7. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Luky

    Theoretisch würde zum Rooten auch das autoCWM langen, welches MTKDroidtool erstellt beim Aufteilen des Backups. :)
     
    Luky sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Ja genau, ist bei Needrom auch nur das. Frage ist welches ist das bei Gizchina?
    Aber was ich auch empfehlen kann ist Kingoroot.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @A4PA1ZZ : sollte doch komplett wie im Tipp0 und erweiterten Tipp12 von mir im MTK Droidtool beschrieben gehen. Schon mal gelesen und versucht?
    (Signatur)
     
  11. A4PA1ZZ
    Offline

    A4PA1ZZ New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG800
    Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Aber mein PC ist komplett Virenverseucht!
    Ich habe letztlich Kingroot genutzt. Das hat auch gut funktioniert soweit.
    Aber das Handy ruckelt jetzt hin und wieder und Anfangs musste ständig ein Prozess beendet werden. Ich weiß leider nicht welcher, da die Meldung jetzt nicht mehr kommt. war irgendwie sowas wie android.?????.ace oder sowas.

    Aber an sich scheints jetzt zu passen, also nochmals an alle

    DANKE
     
    thor2001 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    hatte ich auch nach Kingroot, deshalb bevorzuge ich eigene Methode...
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Ora, @A4PA1ZZ

    Irgendwas macht ihr verkehrt, da alle anderen (mir bekannten) KingRoot-User kein Virenproblem haben.

    Der TE hätte auch einfach die APK nehmen können.

    Gruß
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Weil wir auf der schwarzen Liste stehen....:rtfm: