1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rooten vs Garantie

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Bernulf, 7. Juni 2016.

  1. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Hallo. Ich habe ebend eine halbe Std versucht was zu diesem Thema zu finden, leider vergeblich. Wahrsacheinlich hab ich es beim Suchen überlesen. Sry also, falls Thread schon vorhanden, für den Doppelthread.

    Ich bin heute mehr oder weniger stolzer Besitzer eines Oukitel K6000 Pro. Was die Einstellungsvielfalt angeht, bin ich etwas von meinem S3 Lte mit CyanogendMod verwöhnt; auch von der Lautstärke und dem Sound in Kombination mit dem Boeflla-Kernel. Lange Rede kurzer Sinn. Mir ist mein Oukitel zu leise. Mikrofon, Lautsprecher und gerade, wenn ich Musik über meine Inears höre. Jetzt könnte ich, wenn ich es roote wahrscheinlich auf den Systemordner zugreifen und die Werte etwas anpassen.

    Nun zu meiner Frage:

    Wenn ich mein neues Oukitel roote, ist dann die Garantie weg? Es gibt ja Hersteller, die haben nichts dagegen. Wie verhält es sich da mit Oukitel?

    Schon mal Danke für die Antworten.
     
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Bernulf sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @Bernulf
    Da musst du zuerst die Shop-Gewährleistungsbedingungen lesen. Manche schreiben da rein, dass jede nicht abgesprochene Änderung oder Flashen zum Erlöschen führt.
     
    Bernulf sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Besten Dank. Funktionierte einwandfrei. Code gegooglet:

    Code*#*#3646633#*#*

    Aber nochmal zur Frage zurück. Wenn ich rooten würde, dann wäre die Garantie bei Oukitel weg?

    PS: K, hat sich überschnitten. Ich kämpfe mich mal durch da. Mein letztes neues Handy war das N8. Seitdem nur noch mit Gebrauchten experimentiert (Irgendwie zum Zeitvertreib geworden.) Irgendwie alles Neuland.

    Vielen Dank.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    --- unroot --> Stock ROM flashen und alles ist wie bei der Auslieferung :)
    --- *#*#3646633#*#* auf Tastatur eingeben --> MTK Engineering Mode --> Lautstärken anpassen ist die bessere Lösung.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Juni 2016, Original Post Date: 7. Juni 2016 ---
    Diese gibt es nicht, sondern max. eine Gewährleistung durch den Lieferanten!
     
    pengonator, Herr Doctor Phone und Bernulf sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    :hihihi::hihihi::hihihi:
    sorry, aber welche garantie?

    wie ora oben schon schrieb, höchstens eine kleine gewährleistung (zeitlich begrenzt)

    -
     
    China-Handy-Freak und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,753
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Nach sechs Wochen oder so ist meist auch die rum. Spätestens aber nach 180 Tagen wenn via PayPal gezahlt hast ;)

    Würde ich mir keine großen Gedanken drum machen.. Und wie @Ora sagte, zur Not einfach unrooten. Hab zumindest hier noch nie davon gelesen, dass Root ein Problem darstellte.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Ich habe bei Amazon gekauft. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass ich 1 Jahr Garantie habe. Sollte das Ding die Hufe hochreißen, wollte ich es nicht nach China schicken, es zerkratzt wieder bekommen und dazu noch 3 Monate warten
     
  9. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    amazon ist ein zweischneidiges schwert inzwischen.
    siehe die bedingungen des verkäufers.

    -
     
  10. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Hast du es von Amazon oder von einem Amazon Marketplace Händler gekauft? Bei Amazon bist du auf der sicheren Seite, auf dem Marketplace kann jeder verkaufen. Wenn du bei einem chinesischem Händler mit Lager in Deutschland eingekauft hast, kannst du die Gewährleistung vergessen. Amazon selber gibt zwei Jahre, die du voll nutzen kannst, ein deutscher Unterhändler wird sich nach sechs Monaten auf die Beweislastumkehr berufen und Probleme bereiten.
     
    thor2001, moho235 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Ich habe es über Hifone gekauft bei Amazon, also Marketplace. DAS hätte ich mir vllt mal vorher durchlesen sollen. Bin wie gesagt davon ausgegangen, dass jeder 1 Jahr Garantie auf sein Produkt gibt. Dann kann ich ja nur hoffen, dass es nicht den Geist aufgibt und gut verarbeitet ist. Liegen schon Langzeiterfahrungen vor? *schluck*
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also bitte nicht so pessimistisch. Entweder fällt es am Anfang aus oder es hält dann "ewig". Bedenke bitte auch den Preis, der oft auch z.B. das Austauschen eines zerbrochenen Displays in Frage stellt.
     
    Kenjo und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Hallo. Ich habe mich heute bei Amazon erkundigt, wie es mit Garantie/Gewährleistung usw in meinem Fall aussieht, falls der Artikel defekt geht.

    Für Artikel die über einen Amazon-Partner gekauft werden - ACHTUNG - jedoch von Amazon verschickt werden (so wie es in meinem Fall ist) gilt folgendes:

    Sehr geehrter Herr....,

    vielen Dank für das freundliche Gespräch.

    Falsche, beschädigte oder defekte Artikel können innerhalb von zwei Jahren ab Erhalt der Ware reklamiert werden. Dies gilt für Artikel, die direkt von Amazon.de verkauft werden, sowie für Artikel von Verkaufspartnern, deren Versand durch Amazon übernommen wird (Versand durch Amazon.de). Die gesetzliche Mängelhaftungsfrist beträgt zwei Jahre.

    Sollten innerhalb dieser Zeit Mängel oder ein Defekt auftreten, nimmt Amazon.de eine Nacherfüllung in Form einer Nachbesserung oder eines Ersatzes vor. Sämtliche durch die Rücksendung oder durch die Serviceabwicklung anfallenden Kosten erstatten wir Ihnen selbstverständlich usw usw usw

    Ich dachte, das interessiert vielleicht den einen oder anderen und nimmt ihm/ihr ein wenig die Angst. Mich hat es zumindest sehr beruhigt.

    LG
     
    Luky, schoeny, Kenjo und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.