1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

S4 Mini Clone Telefonspeicher voll

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Profirudi, 15. April 2014.

  1. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Hallo,
    ich habe diesen S4 Mini Clone.

    http://www.aliexpress.com/item/off-...6572-Mini-S4-Android-With-4-3/1562616358.html

    Ich habe eigentlich nicht viele Apps drauf. Aber es zeigt mir an das der Telefonspeicher voll ist.
    Das kann eigentlich nicht sein. Da ich sicher keine 8 GB Daten drauf habe.
    Aber an was kann das liegen?

    Kann ich den Telefonspeicher löschen? Oder ist das nicht so eine gute Idee? Welche Daten sind dann weg wenn ich den Telefonspeicher lösche?
    Kann ja sein das da vielleicht irgendein Mist drauf ist. Man sagt ja auch das man nach dem flashen den Telefonspeicher bereinigen soll.
     
  2. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Push.
    Ich brauche eure Hilfe.
     
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Mach mal bitte einen screenshot von der "Speicher" Anzeige in den Einstellungen...
    Ich vermute mal, deine App-Partition ist nur 512mb oder 1gb gross.
     
  4. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Die Apps liegen nicht im Telefonspeicher, sondern im Internen Speicher.

    Zur Erklärung:

    1. Das, was du im Datei Manager als SDCARD siehst, ist immer deine sd-Card unter /storage/sdcard0. Das Verzeichnis /sdcard ist das identische. Es sind physikalisch die selben Dateien. Es ist, wie ein Zimmer mit zwei unterschiedlich beschrifteten Türen: beide führen zu deiner CD-Sammlung.

    2. Wenn du keine externe sd-Card eingelegt hast, ist das immer noch so, nur wird dann automatisch die INTERNE sd-Card (als /SDCARD) des Phones benutzt. Dein Phone macht das für dich. Deswegen möchten die Jungs und Mädels bei Google auch lieber Phones ohne externen Speicher-Slot auf dem Markt sehen, weil die Normalo-User da nicht mehr durchblicken, was wann was ist.

    3. In den Einstellungen unter "Speicher" siehst du

    - INTERNER SPEICHER:
    das ist weder die interne noch die externe sd-Card, sondern der Speicher im Telefon, wo i.d.R. deine Apps installiert werden (alles unter "/data/...").

    - SD-KARTE:
    das ist i.d.R. deine externe sd-Card ("/storage/sdcard0" oder nur "/sdcard")

    - TELEFONSPEICHER:
    das ist die interne sd-Card. Die wird dann als "/sdcard" benutzt, wenn keine externe eingelegt ist. Wenn du doch eine externe sd-Card eingelegt hast, mutiert diese interne dann zu "/storage/sdcard1".

    Ideen:
    • Wie sieht es mit Medien-Dateien aus (mp3s, photos, wallpapers, pdfs, navi maps ...)
    • Wenn dein WhatsApp oder andere IMs die Chats über Wochen/Monate abspeichern, kommt einiges zusammen
    • Falls du Mails mit fetten Anhängen sendest/bekommst (ohne zu löschen), wird sich dies über die Zeit auch "zusammenläppern"
    • Mit ES File Explorer kannst du deine SD-Card analysieren lassen (die App zeigt dir die fettesten Verzeichnisse/Dateien)
      => App öffnen
      => Menü-Taste
      => SD Card Analyst (oder auf deutsch)
      => laufen lassen/warten
      => Ergebnis anschauen (und vllt. wundern)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2014
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    versuchs mal mit app2sd die apps auf die sd zu schieben, das geht aber nicht mit allen. hast du eine karten app drauf? es könnte sein, das die, die karten nicht auf die sd schiebt
    EDIT: Ich vermute, es könnten auch Videos oder Bilder oder Whatsapp verschickte Bilder/Videos/Daten sein die deinen Speicher belegen, kontrollire das mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2014
  6. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    @wydan Hi, friend :)

    Er meinte doch ...

     
  7. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Falls es doch die internen Daten deiner Apps sein sollten, hat @wydan natürlich absolut recht mit seinem Vorschlag.

    Falls du es genauer brauchst:

    Androidpitiden-Handbuch => Tuning => nach App2SD schauen (click)

    oder im Droidwiki => Link2SD (schon technischer) => (click)
     
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @ yelupic
    Ja, hab ich gelesen aber das war mein Gedankengang
    da sind gleich mehere hundert MB zusammen.
    Außerdem könnten es auch Videos oder Bilder oder whatsapp verschickte Bilder/Videos/Daten sein,
    weil so was ist ja eher selten
    Edit: ich hab das oben auch noch mal editiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2014
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Egonolsen30
    Offline

    Egonolsen30 New Member

    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    huawei ascend P6
    das Problem kommt bei diesen Handies oft vor, wenn man nicht von Anfang an eine externe SD-Karte einsetzt. Du musst einfach auf werkseinstellungen zurück setzen, gleich von Anfang an eine SD-Karte einsetzen und in den Einstellungen bei bevorzugter Speicherort SD-Karte wählen. Dann gibt es lange Zeit keine Probleme.
     
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Warum?

    Man kann das zwar machen, wäre dann aber "Overkill" und unter Umständen sehr viel (unnötige) Arbeit, weil sämtliche Apps und deren Daten gelöscht sind (und er evtl. sogar seine IMEIs verliert. - Merci, @wydan ).

    Besser:

    1. Option

    Das bekommt man auch anders hin, indem man:
    • Den "Schnellstart" deaktiviert (Haken entfernen) unter "Systemeinstellungen" => "Benutzerhilfe"
    • Das Phone ausschaltet
    • Die externe SD-Card entfernt
    • Das Phone einschaltet
    • Unter "Systemeinstellungen" => "Speicher" die "Speicherkarte löscht" (aber NUR dann, wenn dort keine wichtigen Daten mehr liegen!)
    • Das Phone wieder ausschaltet
    • Die externe SD-Card wieder einsetzt
    • Das Phone einschaltet
    Die externe SD-Card ist dann normalerweise die Standard-Karte. - Das kann man dann nochmal überprüfen unter "Systemeinstellungen" => "Speicher" => "Bevorzugter Speicherort".

    2. Option

    Das gleiche lässt sich erreichen, wenn man die interne SD-Card (evtl. auch die externe SD-Card) via USB am Rechner im Datei Explorer (bei Windows) öffnen kann. - Dann kann man nämlich einfach alles markieren und löschen (INTERNE SD-Card!). - Vorher Inhalt prüfen und besser ein Backup von der SD-Card machen.

    _____

    Diese Sachen sind aber eher NICHT zielführend, wenn es sich um App-Daten im internen Speicher (das ist KEINE SD-Card) handelt, wo die Apps installiert werden und deren internen App-Daten liegen.

    Deswegen meinte wydan ja auch App2SD benutzen, wenn möglich (Ausnahmen: Launcher, Widgets etc.)
     
  11. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Bin gerade am testen. Melde mich mit den Ergebnissen.