1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

S6 jede Nacht Meldung von Chinazeugs

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von Deathdriver, 25. November 2013.

  1. Deathdriver
    Offline

    Deathdriver Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    47
    Danke:
    1
    Handy:
    S3 Clone
    Moin,

    ich hab mein S6 jetzt gut einen Monat, vor ca. 1,5 wochen, hab ich nachts die erste Meldung bekommen, hat sogar den Benachrichtigungton ausgelöst, leider bin ich weder der Asiatischen Sprache noch der Schrift mächtig. Seit einigen tagen, kommt es täglich, und mit unter auch 2 Meldungen

    Es erscheint in der Statusleiste ein Stern und lässt sich auch nicht löschen, man muss es anklicken.

    wenn man es anklickt, hat man 2 Möglichkeiten, ich vermute einmal Abbrechen, dann kommt man zurück, die Meldung bleibt in der Statusleist und lässt sich weiterhin nicht löschen. Mit der anderen Schaltfläsche, beginnt der Download, und man kann es quasi bei der Authorisierung beenden, und dann verschwindet die Meldung auch aus der Statusleiste.

    Ich möchte diese Meldungen jedoch loswerden, weil es ist mit Asiasexwerbung verbunden, und erscheint mir daher höst unseriös

    heute hab ich sogar 3 Meldungen, eine um 3:01, eine um 6:31 und noch eine um 8:01

    ich hab mal Screenshots gemacht, jedoch ohne erst den Download auszuführen, eventuell kann ja wer etwas damit anfangen
     

    Anhänge:

  2. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Hast wahrscheinlich eine komische App installiert, die dir Benachrichtigungen schickt. Hatte ich auch mal. Bei mir lag es an einer App, der habe ich dann die Berechtigungen gestrichen und der Stern kam nicht mehr.
     
  3. Deathdriver
    Offline

    Deathdriver Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    47
    Danke:
    1
    Handy:
    S3 Clone
    mmh Ok, ich hab jetztmal alle Apps die ich auf meinem Alten Handy nicht hatte wieder gelöscht, waren aber eigentlich keinen wilden Apps, nu eine Taschenlampenapp auf deutsch von iHandy Inc., Light Manager - LED Settings von MC Koo und WhatsApp Wallpaper von WhatsApp Inc., den Rest hatte ich auf meinem alten I9300 vom Fox auch druaf und es kamm nicht so ein Mist, naja mal sehen, fals sonst nochwer eine Idee hat, kann er sich gern melden, bei Bedarf kann ich auch gern mal eine komplette Liste der von mir installierten Apss erstellen.

    und noch etwas fals es hilft, wenn ich die Meldungen in der Statusleiste anklicke, kommt immer erstmal die Meldung, das die "Uhr beendet wurde"
     
  4. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    125
    Handy:
    Elephone P9000
    Wenn dein Handy gerootet ist : Chinazeugs löschen.
     
  5. Deathdriver
    Offline

    Deathdriver Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    47
    Danke:
    1
    Handy:
    S3 Clone
    hab es nicht gerooted, und hab es eigentlich auch nicht vor, hab halt kein Bock, 200,-€ wegen einem Fehler in den Sand zusetzten, und sonst läuft es ja gut, und wenn ich durch die Apps scrolle, kann ich auch keine Chinaapps mehr finden, egal ob im Menü, oder in den Einstellungen beim Unterpunkt Apps, die paar die da waren, hab ich deinstalliert
     
  6. PrinzPoldi007
    Offline

    PrinzPoldi007 Active Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    117
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy sDuos
    No.1 S6
    Wenn Du nicht rooten willst -was übrigens mehr als einfach ist nach der Anleitung hier im Forum- solltest Du Dir unter "Apps" "Alle" mal anschauen, was Du da so alles hast und da dann mögliche Übeltäter stoppen und deaktivieren.

    Achte auch genau auf die Schreibweisen. Ich z.B. hatte eine "meidatek" und nicht "mediatek" da stehen und da ich von dieser hier im Forum schon gelesen hatte, habe ich sie deinstalliert

    Ich würde Dir aber raten, Dir den root-Anleitungsthread mal in Ruhe durchzulesen, denn mit Root kannstz Du wenigstens ein vernünftiges Backup Deines Phones machen, welches Du im Fall der Fälle zurückspielen kannst
     
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use

    dann mach doch mal screenshots von allen Apps die drauf sind...dann kann sich das Forum mal anschauen, was weg kann ...oder problematisch aussieht....an irgendeiner App wird es schon hängen...
     
  8. PrinzPoldi007
    Offline

    PrinzPoldi007 Active Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    117
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy sDuos
    No.1 S6
    Hier
    http://chinamobiles.org/threads/no-1-s6-staendig-meldung-uhr-wurde-beendet.37619/ hatte auch jemand das Problem mit der Uhr. Vielleicht ist die letzte Antwort von rWx ja eine Lösung. Det TE in diesem Thread hat sich bisher noch nicht dazu geäußert
     
  9. dunicht
    Online

    dunicht Guest

    Mit NoBloat Free
    Lassen sich solche apps auch entfernen, auch dafür brauchst du Root.
    Ohne Root Schalte ich kein Smartphone an.!
     
  10. PrinzPoldi007
    Offline

    PrinzPoldi007 Active Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    117
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy sDuos
    No.1 S6
  11. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Genau, das war bei mir...
    Ich habe alle ChinaApps mit Titanium auf Eis gelegt, seit dem ist Ruhe.
     
    berani sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Deathdriver
    Offline

    Deathdriver Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    47
    Danke:
    1
    Handy:
    S3 Clone
    also das mit com.meidatek.settings, habe ich eben deaktiviert, spielenreden hatte ich schon eher mal deaktiviert

    falls ihr doch nochwas findet, sagt es mir, und das mit dem root überlege ich mir nochmal, und les es mir auf jedenfall mal durch

    und die Meldung mit der Uhr, kommt nur wenn ich die Statusmeldung anklicke, ansonsten nicht
     

    Anhänge:

  13. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Am besten alle Apps die chinesische Namen haben mit Titanium löschen. Aber ohne Root geht das nicht.
     
  14. PrinzPoldi007
    Offline

    PrinzPoldi007 Active Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    117
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy sDuos
    No.1 S6
    Alternativ könnte man sich ne App besorgen, die die Apps nach ihren Berechtigungen auflistet.
    Dann nach der Erlaubnis, Nachrichten zu schicken oder empfangen oder so ähnlich filtern, und diese dann hier reinstellen, bevor man irgendwas deaktiviert, was systemrelevant ist.
    Da kennen die Cracks hier bestimmt Apps, die auch ohne Root funktionieren
     
  15. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    Ich Tip mal auf > Lieblingsvideos !
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sorry, habe den Thread nur überfolgen, sollte ich "Mist" schreiben, bitte ignorieren ;)

    Wenn man in der Statuszeile die Meldungen anklickt (oder gedückt hält?), dann sollte Android doch eigentlich verraten, welche App dafür verantwortlich ist, oder?
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Und genau das führt oftmals zu einem Bootloop, also nicht gleich mit der Keule ran ;)
    Es gibt auch chinesische Systemapps, die man nicht einfach löschen darf! Also, erstmal deaktivieren oder mit root einfrieren, und beobachten ob noch alles funktioniert. Wenn dann auch nach einem reboot noch alles funktioniert, dann kann man die Apps löschen!
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nachtrag: Das meinte ich, z.B.:

    Screenshot_2013-11-25-16-25-08.png

    Einfach die Meldung etwas länger anklicken, dann bekommt man die Info, welche App sie verursacht.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    las mal einen Virenscanner drüber laufen, wie, 360 Mobile Security, der schlisst angeblich auch Security löcher

    Was du noch machen kannst alle Apps deinstallieren und über den Playstore neu installieren (im Store suchen dort deinstallieren und gleich wieder installieren), weil es dort keine manipulierten Apps gibt

    Um irgend welchen finanziellen schaden zu verhindern (nicht das der Trojaner Software nach läd) ist das hier, allgemein, an zu raten
    Zitat:
    Wer sich präventiv gegen Betrug schützen möchte, kann die Nutzung von kostenpflichtigen Diensten bei seinem Netzanbieter generell unterbinden. Diese einfache Methode schützt vor den meisten im Umlauf befindlichen Betrugs-Apps für Mobilgeräte.

    wer ganz sicher gehen will, sollte auch die Option des Einkaufs über die Mobilfunkrechnung deaktivieren und auch noch Roaming.
    Diese Optionen findet man im Kunden-Center seines Provider.
     
  20. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    genauso mache ich das auch... hatte mir diese netten Dienste mal mit einem Launcher hochgeladen, der ist dann gleich wieder runter geflogen und die Sternchen waren weg :)