1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S7589 - Akkuproblem und Wärmeentwicklung

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von natusch.l, 21. Mai 2013.

  1. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Hallo Leute,

    ich habe mein S7589 mit eurer Hilfe gottseidank gerettet, leider haben sich meine ursprünglichen Probleme dadurch nicht gelöst.
    Meinen Akku zieht es immernoch (auch bei Nichtbenutzung!) innerhalb von 8h leer. Außerdem wird es auf Kamerahöhe (-> Prozessor?) ziemlich warm. Was mir auch aufgefallen ist: Selbst wenn es aus ist, wird es warm und zieht Akku ?!?!
    Das habe ich bereits versucht:
    -Downgrade von JB4.2.1 auf JB 4.1.2 -> Handy bricked, aber wieder zum laufen gebracht
    -Anderer Akku -> keine Abhilfe
    -Installieren von Battery Doctor -> Habe herausgefunden, dass die "Medien-App" zieht (Anteil ca.95% !!). Also habe ich jede Musik gelöscht, die ich habe. Nun zieht die Medienapp nicht mehr, dafür das OS (Anteil ca 90%-95%).
    -Auf Werkszustand zurückgesetzt -> keine Abhilfe

    Ach ja, wenn ich nur unter "Einstellungen ->Akku" gehe, haben Mobilfunk-Standby, WLan und Ruhezustand je 33% "gezogen". Mache ich Wlan oder Mobilfunk aus, steht da jeweils 50/50.

    Vielleicht könnt ihr mir ja nochmal mit meinem Handy helfen?

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2013
  2. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Ok, ich verstehs nicht...
    CPU-Spy zeigt mir über Nacht 100% @1200MHz und jetzt am Tag 99% Deepsleep. Habe irgendwann am Tag (heute) noch den Flugmodus reingemacht. Immer noch Deepsleep. Trotzdem zieht er den Akku weg und wird warm...
    Was ist da los?
     
  3. kubean
    Online

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Lösche doch mal alle Apps die du dir neu raufgespielt hast. Dannach wieder nach und nach installieren. Vielleicht ist eine App daran schuld.
    Bei mir war das nämlich so.

    Gruß
    Andreas
     
  4. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Hallo,

    ich habe nur 2 Apps drauf: CPU spy und Batterydoctor.
    Ersterer meldet (seit heute morgen), dass der Prozessor (fast) immer im Deep Sleep ist. Der Batterydoctor meldet, dass das Betriebssystem ("Operating System") am meisten von allen "Apps" zieht.
    Ich habe vor ca 2h den Flugmodus reingemacht (keine Funkverbindung mehr da) und nochmal den Akkuzustand alle 30 min beobachtet.
    Der Akku wurde gleich schnell entladen wie vorher (das Schaubild in den Akkueinstellungen bestätigt das). Kann also nicht am Mobilfunk gelegen haben.
    Ich finde es nur sehr widersprüchlich, dass das Handy zwar im Deepsleep ist (und kein Funkverkehr herrscht) und trotzdem noch Akku gesogen wird...
    Und warm ist mein Handy trotz DeepSleep immernoch, wenn auch nicht so warm wie davor.
     
  5. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Hallo nochmal,

    jetzt nochmal ein Update:
    Ich habe heute herausgefunden, dass sich der Akku ab 14% stabilisiert.
    D.h.:
    - pro Stunde braucht das Phone ungefähr 10% Akku (das geht sehr linear runter egal ob Funk an ist oder nicht)
    - bei 14%: hängt schon seit ca 2h auf 14%, obwohl ich Funk anhabe und ein Handynetz erreichbar ist, also Worst-Case Zustand

    Wisst ihr warum das so ist? Es wäre sehr schön, wenn noch einer Antworten könnte...
     
  6. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Nochmla die Bitte: lass doch mal den Antutu-Batterytest laufen und sage, wieviele Punkte der Dir gibt. (Vorher natürlich komplett voll laden, d.h. auch nach "scheinbar voll" noch eine weitere Stunde warten)
    Wiederhole den Test mit dem zweiten Akku. (Kam doch mit zwei Akkus das Gerät, oder?)
    Schau auch mal mit den MobileUncle-Tools im Engineer-Mode (MTK/Hardware/Power) nach den Spannungswerten.

    [​IMG]
     
  7. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Hallo,

    da habe ich jetzt ein Problem, ich kann nicht mehr laden... Ich habe den Akku wegen der Akkustatistik leer werden lassen, dann hat es sich abgeschaltet und nochmal ne Runde mehr gezogen. Jetzt wird er nicht mehr geladen und am Computer wird kein Preloader erkannt, egal mit welchem Akku...
    Also ist es jetzt erstmal schrott. Am Freitag versuche ich mal, die Akkus "von Hand" zu laden, vielleicht klappt es ja dann wieder, wenn ein bisschen was drauf ist.
     
  8. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Und das betrifft beide Akkus oder hat Dein Lieferant nur einen mitgeschickt?
    Wenn es wirklich an der Akkukapazität liegen sollte (daher die Bitte bezüglich Antutu-Test, der Wert wäre dann auch deutlich unter 400 gewesen) und NICHT an irgendeinem Powermanagement des Handies liegt: Ich hätte aus meiner aktuellen Bestellung noch einen Akku übrig.
    (Aber wenn der Antutu-Wert im Rahmen liegt, dann liegt's nicht am Akku selbst)

    Versuche bitte mal, NICHT mit dem PC zu laden sondern mit einem dedizierten Netzteil. Und dann mehrmals nacheinander für jeweils 10-15s anstecken, in der Hoffnung dass nach dem 10-20sten Versuch diese übertrieben riesige Ladeanzeige der Firmware erscheint. Am Besten mit einem Lader, der explizit "für Samsung, 2A/fast charge" ausgeweisen ist, also die entsprechenden Kodierungswiderstände hat, damit das Handy merkt "ich bin an einem starken Netzteil und darf mehr ziehen".
    (Ich dachte, dass der Effekt "total leeres Android fängt gar nimme rmit dem Laden an" bei neuzeitlichen Geräten überwunden wäre)
     
  9. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Wenn du meinst, dass es nach 20 Versuchen klappt, kann ich es ja ausprobieren ;) Leider habe ich keinen Fastcharger (nur 1000mA). Versuchen werde ich es trotzdem. Und ja, beide Akkus sind leer...

    Doppelpost zusammengefügt nach 17 minutes:

    Tja, ich glaube das wird nichts... funktioniert bei beiden Akkus nicht.
    Am Freitag habe ich Zugriff auf ein paar Labornetzteile... vielleicht kann ich da ja was machen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
  10. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Das ist natürlich Mist, dann werden es wohl nicht die Akkus sein, sondern wirklich "irgendwas" an der Hardware des Gerätes.
     
  11. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Ich vermute, dass die irgendwo einen Fertigungsfehler haben (eine Art "leichter" Kurzschluss oder so^^) und damit nichts was wir hier tun was bringt. Nur wie finde ich sowas raus? Und der Cect-Shop meldet sich auch nicht. Ich glaube ich schreibe denen jetzt noch ne vierte Mail...
     
  12. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Hallo nochmal,

    ich habe den cect-shop nun über Skype erwischt und kann mein Handy nun zurückschicken... Ich denke mal, dass das Thema damit erledigt ist.
    @jha: Danke dass du dich mit mir damit beschäftigt hast! Aber ich denke, dass dieses Problem unsere Möglichkeiten übersteigt!
     
  13. natusch.l
    Offline

    natusch.l New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    StarKingelon S7589
    Ich habe das Smartphone vor ca. 1 Monat (war noch in den USA, konnte es also nicht in Empfang nehmen) wieder bekommen... Daran repariert haben die anscheinend nichts, das Akkuproblem bestand immer noch.
    ABER: Das hat sich dann wie von selbst gelöst, als der Akku wieder mal so tief entladen war, dass das Phone nicht mehr anging. Den Akku habe ich dann nämlich mit einem Externen Ladegerät (nur für den Akku) geladen. Jetzt wird das Phone nicht mehr heiß und hebt auch seine 2 Tage. Weis jemand woran das liegt?