1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samsung SGH F480 Testbericht

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Mr. Gaga, 1. Dezember 2008.

  1. Mr. Gaga
    Offline

    Mr. Gaga feels like a girl

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    621
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Touch Diamond
    LG KM900 Arena
    Nokia 6210 Navigator
    I Verpackung & Lieferumfang

    Das F480 habe ich in einer kleinen Stabilen Packung erhalten.

    Der Liefer Umfang:
    • Samsung SGH F480
    • 1 Akku
    • USB Kabel
    • Ladekabel
    • Kopfhörer
    • Speicherkarte SDhc micro (4GB bereits im Handy)
    • Handbuch
    • Leder Schutz für Display
    • CD mit Software für Win 2000, XP, Vista


    II äußerer Eindruck

    Das F480 sieht sehr Edel aus. Das desingn hat einen touch von Iphonelike.
    An der rechten Seite des Geräts befindet sich ein button für die Kamera und die schnittstelle für das Headset (auch für Radio). An der linken Seite gibt es den Button für die Lautstärkeregelung und den schacht für die microSD karte. Oben auf dem Gerät findet man den holdbutton welcher die Tastensperre ein und aus schaltet, sowie es in den Stand-by-Modus setzt. Das Gehäuse ist sehr hochquallitativ verarbeitet knatscht gar nicht und weißt nur weiche Übergänge auf.

    Die Maße des Geräts sind in etwa (mm): 97,9 x 55 x 11,6 mm


    III Grundfunktionen (telefonieren, SMS)

    Das Booten des Geräts geht schön Fix. Nach dem Laden landet man direkt im Widget menü welches sehr schön und sehr übersichtlich ist! Einfache bedienung ist garantiert.

    Neben der normalen Oberfläche kann man sich auch eine vereinfachte hübsch gemachte Menüansicht aufrufen.

    Die Bedienung vom F480 ist recht einfach und ich denke auch für Neulinge ist es ein leichter einstieg in die Touchwelt
    Der erste Eindruck der Sprachqualität beim Telefonieren ist sehr gut. Mir ist jetzt kein Unterschied zu anderen Handys aufgefallen.
    Das Wählen der Nummern über den Touchscreen geht flüssig von der Hand und der Screen reagiert ohne Verzögerungen. (Display ragiert wie beim iphone)

    SMS schreiben ist recht einfach da man das normale Nummernfeld wie bei normalen handy eingblendet bekommt.
     
  2. Mr. Gaga
    Offline

    Mr. Gaga feels like a girl

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    621
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Touch Diamond
    LG KM900 Arena
    Nokia 6210 Navigator
    So hier nun noch mal paar Bildchen!
     

    Anhänge:

  3. Hrvat
    Offline

    Hrvat Guest

    Schöner Bericht!
    PS:grin:arf ich fragen mit was für einer Kamera du das erste Foto gemacht hast?