1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Schnellers WLAN mit H7300?

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von GeLu, 16. November 2011.

  1. GeLu
    Offline

    GeLu New Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Laut Datenblatt hat das H7300 WiFi 802.11 b/g/n
    Die anderen, üblichen Verdächtigen (B63M, HD7 usw.) haben nur b/g

    Damit sollte das H7300 über WLAN deutlich mehr Datendurchsatz haben und eine bessere Reichweite.

    Hat von Euch schon mal jemand im direkten Vergleich testen können, ob dem auch so ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2011
  2. GeLu
    Offline

    GeLu New Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Ich schieb´s noch mal nach vorn.
    Mit meinem B63M bin ich leider wirklich an der Grenze.
    Der Router sitzt zwei Etagen tiefer. Ich hab keinen Empfang mehr am Schreibtisch, muss ins Treppenhaus.
    Der Laptop hingegen hat keine Probleme. Könnte wirklich ein so ein Grenzfall sein.

    Wär schön, wenn sich mal jemand findet, der beide Geräte im Zugriff hat und das mal testet.
    (wenn die Antennen im H7300 nix taugen nützt das 11n nämlich auch nichts).
     
  3. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Kommt auf deinen Router an, aber manchmal reicht es schon den Kanal zu wechseln.
    Oder falls dein Router das hat, die Sendeleistung zu erhöhen.
     
  4. GeLu
    Offline

    GeLu New Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Der Router gibt schon was er kann:happy:Und mit den Kanälen hab ich auch rumgespielt.
    Aber 11n ist nun mal (dank MIMO) für die doppelte Reichweite spezifiziert. Und wenn das im H7300 ordentlich ausgeführt ist wär das schon interessant für Leute, die oft über WLAN rein gehen wollen (wie ich z.B. :))
     
  5. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Das TOPS HD 7 3G erreicht über eine Etage (Betondecke und Treppenloch) an einem gefritzten Speedport W920 dauerhaft über 54MBit/s. Auf derselben Etage sind es immer zwischen 135 und 150 MBit/s.

    Matthias
     
  6. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ja wenn.
    Und wenn du für'n paar Euro bei ebay nen Router schießt und ihn als Repeater nutzt ?
     
  7. GeLu
    Offline

    GeLu New Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Ja, so mach ich´s erstmal auch (nen nackten Access Point für 20 eus). Für mich ist der Drops erstmal gelutscht (hab das Phon ja gerade erst gekauft).
    Aber das Leben geht weiter ;)