1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schnellstes Android dual Sim Phone

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Mani71, 17. November 2014.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @colonalzap

    Eher die preisgünstige Kategorie, aber 2/16 GB. Preisspanne?
    135 € zzgl. Versand.

    Bis aufs elephone sind alle derzeit erhältlich.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das genügt nicht?

    FDD LTE / 4G Bands:

    Band 1 (2100MHz)

    Band 3 (1800MHz)

    Band 7 (2600MHz)

    Band 20 (800MHz)

    TDD LTE - Band 38 (2600MHz)

    Was vermißt Du denn?
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @colonalzap

    Habs korrigiert, sorry.

    Vermisse Glonass, aber ist ja kein MT6595. ;)


    Wahrscheinlich "nur" Cat4, bis zu 150Mbps?

    Mehr schafft MediaTek (noch) nicht. :grin:

    Frage ist, ob es wirklich sofort verfügbar ist oder erst im Zulauf. Efox nimmts da ja bekanntlich nicht allzu genau.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Davon gehe ich mal aus, keine Ahnung :hehehe:

    Ich will hier auch nicht "Werbung" für das Handy machen, wollte nur erwähnen, daß es noch einen LTE Kandidaten aus China gibt :grin:
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @colonalzap

    Wäre schon interessant, wenn du die maximal erreichbare LTE-Geschwindigkeit "nachmessen" könntest.

    Auch wenn diese natürlich, immer nur ein Momentanwert ist, der sich über die Tageszeit (und nach Zellen-Nutzeranzahl) stark ändert.

    Kannst ja auch nicht vier Simkarten (mit unbegrenzter Geschwindigkeit) vorhalten, bezahlt ja niemand.

    Telekom (Data Comfort Free: 2x5GB mit bis zu 300 Mbps) gibt's ja kostenfrei, selbstkündigend und mit bis zu 6monatiger Gültigkeit.

    Bin aufs Video gespannt. :grin:

    Danke & Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    1. Wohne ich hier in einem 4G "Funkloch", müßte irgendwo in Bremen mal suchen, wo ich einen 4G Empfang mit Aldi Talk bekomme und
    2. Laut Deiner Aussage hier verbraucht das ca. 12MB, da ich keine Flat habe, kostet mich der Spaß knapp 3 Euro??? Neeeee, dazu habe ich keine Lust :hehehe:
     
  7. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Ich habe mir jetzt die gesamten Postings vom Manfred, dem TE durchgelesen.

    Ich lese weder was von LTE, noch von Akkuwuenschen oder eben von seinen Preisvorstellungen. Also bitte nicht von deinen Preferenzen auf andere ableiten.

    Er fraegt nach Empfehlungen und das Nubia Z7 Max ist eine Empfehlung ! Fuer mich ist es etwas befremdlich, in einem Chinamobiles Forum ein Geraet von Samsung zu empfehlen. Aber gut.

    PS: Natuerlich habe ich mittlerweile auch gelesen, dass er ein Geraet nicht groesser als 5" sucht. Damit waere ein Z7 Mini passend, kommt allerdings nur mit 4 x 2.0 GHz (Snapdragon 801) daher.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Vergesst bitte nicht das Huawei Honor,6.
    Ich bbin immer noch hin und weg.
     
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @JensK

    Man kann doch seinen Horizont etwas erweitern, und nicht blind bzw. mit Scheuklappen rumrennen um dem TE unbedingt ein Chinaphone anzudrehen.

    Ein Markengerät kann ggf. besser das Anforderungsprofil des TE erfüllen.

    Gerade wenn man etwas mehr Geld anlegt, wie es der TE möchte, wenn er nach dem schnellsten Dualsim-Androidphone fragt.

    LTE ist die Gegenwart und Zukunft, oder möchtest du das auch abstreiten?

    Viele direkte Verträge von der Telekom können bereits OHNE jegliche Zusatzkosten das LTE-Netz nutzen. Natürlich nicht Vmax, aber der vertraglich zugesicherten Geschwindigkeit. Ging bereits in meinem damaligen Vertrag von Okt. 2012.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
    mibome und queen-shit sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Du tust doch nichts Anderes, sonst würdest du dich nicht so angegriffen fühlen! Außerdem hat der TE nicht explizit nach Chinaphones gefragt. Empfehlungen geben heißt auch auf die Schwächen empfohlener Geräte einzugehen. Bin gespannt, was du für ernstzunehmende Argumente gegen mein Samsung auf dem Kasten hast, wenn man mal vom Preis absieht

    Im Grunde kann man das SGS 5 Duos auch als "Chinahandy" sehen, denn es ist gar nicht für den europäischen Markt bestimmt
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    @thor2001, Natuerlich wird sich LTE irgendwann durchsetzen, kein Thema. Für mich z.B. ist es aber aktuell nicht wichtig, da ich keinen entsprechenden Vertrag habe.

    Ich hab keine Ahnung, warum der TE unbedingt ein Performancemonster sucht. Vielleichts gehts im primaer ums zocken. Da ist ein Snapdragon mit 2.5 Ghz keine schlechte Wahl. Und wenn das Ding dann nur die Haelfte von einem ueberteuerten Markenimport kostet, halte ich es für einen guten Tip.

    @queen-shit, ich hab mich lediglich von den geäusserten Wuenschen des TE "inspirieren" lassen, nicht mehr und nicht weniger.

    Warum kein Samsung, sondern ein Chinaphone ? Nunja, hier im Forum gehts nunmal primaer um Chinaphones, also eben nicht um das, was der Mainstream bietet. Dafür gibts andere gesponsorte Foren. Warum also jemanden "vertreiben" , wenns hier auch passende Geräte gibt ;)

    Ich fühle mich nicht persoenlich angegriffen, das wuerde anders aussehen ;) Dazu bin ich auch zu alt. Ich fand deine Argumente eben nicht passend zu den Anforderungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  12. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    598
    Danke:
    4,702
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Für mich sind beide Positonen richtig, sowohl von @JensK als auch von @thor2001 .

    Warum? Zum einen möchte man natürlich dem Thread-Ersteller helfen, zum anderen aber auch den Horizont erweitern. Es lesen immer Viele mit, nicht nur der Ersteller selbst, und für mich z B. geben mir auch die Tipps, die ueber die eigentliche Frage hinausgehen, immer neue Impulse und Perspektiven.
     
    queen-shit, JensK und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Warten wir doch mal ab, was der TE dazu sagt, dann wissen wir wessen Argumente nun passend sind und welche weniger . Und wo bleiben nun deine passenden Argumente gegen das SGS5 Duos ?

    Ich wollte auch erst ein Nubia Z7, habe mich aber aus den genannten Gründen dagegen entschieden.
     
  14. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Würde ich jetzt gegen Samsung vom Leder ziehen, wuerde einige rot werden. Also lassen wir das mal :)

    Ich hatte mal eins und werde mir nie wieder eins kaufen. Aus Erfahrung, Preis Leistung ist dabei wirklich nur ein Kriterium. Service, Touchwiz, proprietärer Kram, Knox, usw.
     
  15. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Aber natürlich, in China ist der Service um Längen besser und auf Chinaböllern gibt es keinen proprietären Kram ...

    Das sieht halt jeder anders: Du willst kein Touchwiz, proprietären Kram, Knox etc. und ich eine Europa brauchbare LTE-Funktionalität und einen wechselbaren Akku. Schön.

    Noch einmal: Was genau der TE nun sucht und welche Präferenzen er hat, das wissen wir immer noch nicht und deswegen können wir uns hier um Kopf und Kragen diskutieren. Das habe ich jetzt schon 2x gesagt und werde das kein 3. Mal tun. Deswegen breche ich jetzt aus dieser Mühle aus und melde mich wieder, wenn sich der TE dazu geäußert hat und ich dazu etwas Hilfreiches beitragen kann.