1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwabe mit Telefon ohne Kabel !

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von phoniac, 14. Juni 2009.

  1. phoniac
    Offline

    phoniac New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    sciphone i68+
    Hallo zusammen,
    will mich nun auch mal vorstellen: Ich komm aus der Nähe von Tübingen und bin Baujahr 60 (bin also zum Spielen noch 'rausgeschickt, und nicht vor einem PC-Spiel geparkt worden, was vielleicht ein paar Defizite mit dem Umgang mit den neuen Medien erklärt).
    Ich habe mir ein CECT I68+ mit 8GB Karte zugelegt (e-bucht). Grund war erstmal der grosse Bildschirm mit dem echt guten Organizer, auf dem man einen guten Überblick hat (ich brauch das so, weil fast 50 - also alter Sack - das mit dem scharf Sehen ist auch nicht mehr so wie's mal war). Vorher hatte ich ein NOKIA 6230i, da hatte ich im Organizer gar keinen Überblick, ausserdem ist das eh schon winzige Display immer wieder vin innen her verstaubt, so dass nur noch sehr wenig zu erkennen war.
    Dann fand ichs gut, dass man jede Menge Musik draufladen kann, ein Radio
    hat und einen Datenspeicher für alles Mögliche. Es ersetzt mir also 4 Geräte.
    Leider tut grad die USB-Verbindung nicht mehr, hab auch schon eine Anfrage reingestellt vielleicht hat ja Jemand eine Idee ( habe die Frage vielleicht schlecht platziert, da ich nur das I68 und nicht das I68+ als Kategorie gefunden habe, habe ich noch "sonstige davorgesetzt).
    Also tschüss dann und Danke für die Hilfe, ich bin auch gern bereit meine Erfahrungen im Forum zur Verfügung zu stellen.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    :welcome: und viel Spaß hier :) Ich wurde zum Spielen auch noch nach draußen geschickt, als der Commodore 64 erschien, war ich schon alt genug, daß man mich nicht mehr vor die Tür schicken mußte ;)