1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Sciphone i68 4g digitizer hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von jopsi, 20. Dezember 2010.

  1. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    Hallo,
    bin gerade ausversehen auf mein 2 tage altes i68 4g getreten und man hörte nur noch knacki und der digitzer war durch. display ist vollkommen heile aber ich weiß nicht wie ich den digitzer austausche :( sind ja billig die dinger. nur ich will nicht wieder unvorsichtig (so wie bei meinem alten i9+++)das ding öffnen. hat jemand ne anleitung parat? und vielleicht uach noch nen i68 4g digitizer zu verkaufen?
    wäre toll:)
    MfG
    Nils



    Mein armes Sciphone :'(
     
  2. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    achja und wie verbinde ich das fähnchen wieder mit der platine?
     
  3. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    oke digitzer weiß ich nun ist (hab den alten schon raus) brauhc nur noch das mit dem verbinden, kann ich da einfach löten?
     
  4. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Wie hast du denn den alten rausbekommen?

    Der neue Touch wird logischerweise in umgekehrter Reihenfolge wieder eingebaut...bei den Billig-Klonen sind die Touchscreens meist gelötet, wie es bei deinem ist solltest du aber wohl schon wissen.
     
  5. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    war serh einfach

    also
    1. mach hinten das bakc cover (is ja logisch)
    in allen ecken ist 1ne schraube alle rausdrehen

    dann da wo eigentlihc der akku ist leicht drücken das sich das teil wo der digitizer drauf klebt etwas nach voren drückt und mit etwas spitzen zwischen case und halter zwischen halten und den digitzer samt halter rausdrücken(ist einfahc auf das case oda wie das heißt gedrückt) dann von innen den digitzer rausdrücken und mit dünnen schraubenzieher die klebe reste entfernen, und das fähnchen wie gehabt durchreisen.
    sind 4 kontakte auf der platine sieht gelötet aus.
     
  6. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Also muss der neue auch gelötet werden, wieso du das Folienkabel abreißt ist mir allerdings ein Rätsel. Wenn du das mit zuviel Gewalt machst kannst du auch die Platinenkontakte abreißen und dann kannst einen neuen Touchscreen anzulöten vergessen - das geht dann nicht mehr so ohne weiteres.

    Aufgrund deines bisherigen Vorgehens würde ich dir echt empfehlen das von einem etwas feinfühligeren Tüftler erledigen zu lassen ;)
     
  7. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    ich hab das natürlich nicht an der platine abgerissen sondan dieses fähnchen vom digitzer ca in der mitte also an der platine hängen noch ca 3mm fahne (oda wie des heißt xD) hab es natürlich sehr vorsichtig gemacht.
     
  8. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und genau da muss der neue wieder hin.
    Zum entfernen der alten "Fahne" nen Lötkolben mit feiner Spitze nehmen. Und den quer auflegen, das alle 4 Leiterbahnen warm werden.
    Achtung: beim entfernen nicht fest ziehen! Das muss von alleine weg gehen. Sonst beschädigst du die Leiterbahnen auf der Platine.

    Beim anlöten des neuen musst du darauf achten das die neue "Fahne" exakt gerade aufliegt. Nicht das sich 2 Leiterbahnen verbinden. Und die Leiterbahnen am neuen Touch zuerst leicht verzinnen.

    Wenn der sauber aufliegt, dann mit dem feinen Lötkolben jede Bahn einzeln erwärmen.

    Ist ein bissel tricky. Man sollte schon ein wenig Erfahrung mit haben ;)

    Grüße
     
  9. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    ja ich hab erfahrung mit löten
    reicht nen 90 watt kolben oda soll ich den 150er nehmen?
    ist die neue "fahne" am ende etwas offen oda wie bringe ich den zinn mit dem teil in kontakt?
     
  10. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    90 Watt reichen dicke. Für ne kleine Lötspitze reichen 40 Watt.Du brauchst nicht viel Temperatur.
    Sie sollte regelbar sein. Nicht zu heiß machen, sonst fackelt dir die Fahne ab.

    Und das Ende von der Fahne ist mit Kupfer-Leiterbahnen bestückt.
    Da hält der Lötzinn :)
     
  11. jopsi
    Offline

    jopsi New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i9+++(verkauft)
    Sciphone i68 4g(schon 2x touchscreen kaputt.. warte auf einen neuen)
    hab nopch nen 35 watt kolben ^_^das sollte ja wohl gehen der macht 325°