1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

SciPhone i68(+) und Linux

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Delta-12, 22. Dezember 2008.

  1. Delta-12
    Offline

    Delta-12 New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    SciPhone i68+ (bald)
    Hi,

    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein i68+ bestellt (ja, zu Weihnachten beschenkt man sich am besten selber :hihihi:) und wollte mal Fragen, ob schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät und Linux gemacht hat. Funktioniert das Handy mit Gnokii, wird nur die Speicherkarte als Massenspeicher erkannt, etc.? Einfach mal alle Erfahrungen hier rein posten, wenn es denn schon welche gibt ...

    Mfg Delta-12
     
  2. gorzka
    Offline

    gorzka New Member

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    21
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3S
    Also mit Gnokii habe ich es noch nicht getestet. Es wird aber von Linux als Massenspeicher erkannt. Bei mir sind es sogar 2 Laufwerke. Eines vom Telefon selbst und das andere ist die Speicherkarte. Demnächst will ich es mal mit Evolution testen.

    Viel Spass mit Deinem Phone ;-)
     
  3. Waffle13
    Offline

    Waffle13 New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    SCI 68+
    Nokia Bochum schrott
    Motorola schrott
    Linux und OS

    Hallo das Thema interessiert mich auch ungemein. Leider bin ich zur Zeit nicht in meiner Kommando Zentrale und könnte es an meinem SuSe Server testen.
    Wenn ich was habe poste ich diese direkt.
    Mich würde auch interessieren wie weit man mit einer VMWare daran kommt.
     
  4. gomorra
    Offline

    gomorra New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i9, Nokia N70
    Auch bei Suse 10.3 wird das Telefon nur als Massenspeicher erkannt(leider):sorry:
     
  5. Daddelchen
    Offline

    Daddelchen New Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    VPA III / HTC Blue Angel
    XDA Neo (gehabt)
    XDA Orbit2 / HTC Polaris
    KA08
    KA08 + Syncing

    Ich hole das jetzt mal hoch auch wenn es schon fast ein Jahr alt ist, aber es passt.

    Neuer Besitzer eines KA08 ohne Java, suche ich nach einer Möglichkeit meine PDA's (gilt auch für einen Orbit 2) jeweils einmal mit XP und mit Ubuntu 9.04 zu syncen und zwar Kontakte und Kalender.
    Dabei ist es mir beim Linux fast egal ob Thunderbird mit Lightning oder Evolution.
    Wobei Thunder kompatibel mit Win ist.

    Zuletzt habe ich es mit http://www.funambol.com/ versucht, aber ich habe keine Idee wie ich ein Progi auf dem KA08 zum laufen bekommen kann ohne Java.
    Unter Jaunty wird es als Speicher erkannt,
    das ist schon ein guter Anfang.

    Suche u.a. zwar auch schon nach einem KA08 oder 09 mit Java. Nur derzeit ist die Finanzdecke etwas schwach.

    Hat das schon mal jemand was gefunden oder gesehen oder probiert?
    Gruß Daddelchen