1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Sonstige Sciphone i9+++ internet von laptop flatrate instalieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von patrick88, 4. April 2010.

  1. patrick88
    Offline

    patrick88 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone fake
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Frage:
    Da das Handy ja Dualsim hat Frage ich mich ob ich meinen Chip mit dem ich mit dem Laptop ins Internet gehe, über das Mobilfunknetz, auch auf dem Scifone laufen kann? ich hab es wirklich stundenlang versucht, ich kann zwar über Wap ins internet gehen, aber das ist soooo langsam. mit dem Laptop gibt es ja die Netze HSPDA und UMTS kann das Sciphone i9+++ dies nicht empfangen oder gibt es da eine Einstellung die ich noch nicht kenne? Auch über GSM/GPRS ist es viel langsamer als wen der Laptop mit EDGE verbunden ist

    Ich danke für Eure Antworten gruss Patrick
     
  2. d_koro01
    Offline

    d_koro01 Absoluter Beginner

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 SE 8GB

    Miphone M88
    *wird aussortiert*
    Hspa+umts wird von keinem Chinahandy unterstützt, meines Wissens nach, da es europäische netze sind. am besten s. wiki
    Zudem wäre dein i9 auch mit schnellerer Datenübertragung überfordert auf grund mangelnder leistung, ein pentium bräuchte heute auch ewig fürs internet.
    ob edge unterstützt wird weiss ich nicht, zweifel sind aber schon berechtigt, da das i9 nicht grade das technik - highlight ist.

    sry und gruß
     
  3. patrick88
    Offline

    patrick88 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone fake
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Ich weiss noch als das Originale Iphone auf den Markt kam. Da gab es viele die dieses von China/ Japan etc. bestellten weil es auf dem Europäischen Markt noch nicht erschienen ist. Oder weil Apple Lieferprobleme hatte. Diese Geräte gingen doch auch mit den Netzen HSPDA und UMTS obwohl diese von anderen Ländern waren. Gibt es da vielleicht Hardware zum einbauen oder so etwas in der Art? oder gibt es neuere Clones die Dieses Feature unterstützen? Weil ich glaube ja nicht das die Grossen Hersteller wie Apple samsung ect. für jedes Land andere Hardware einbaut, ich glaube eher das dass Ganze mit der Firmware ein und ausgeschaltet wird. oder liege ich da falsch?
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das erste iPhone hatte keim UMTS. Die Hardware dazu muss vorhanden sein. Durch die Firmeware blockiert man da nichts. Die allermeisten Phones aus China unterstützen max. Edge.
    Deine SIM-Karte sollte natürlich auch mit Deinem i9+++ funktionieren. Wenn Du ein Phone mit Modemfunktion und UMTS brauchst wirst Du Dir wohl ein Markenprodukt anschaffen müssen.