1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SIM Slot funktioniert nicht mehr bei htm android T9500

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Setsu, 29. März 2014.

  1. Setsu
    Offline

    Setsu New Member

    Registriert seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    htm android T9500
    Hallo,

    ich habe mir Anfang Mai das Android Handy "htm android T9500" gekauft und vor 3 Tagen kam es an.

    Klar es ist nicht vergleichbar mit meinem S4, aber ich wollte das T9500 auch nur als Ersatz falls mein S4 wieder in Reparatur muss.


    Es ist schon recht langsam und es frisst akku wie sonst was. Innerhalb einer Stunde war der Akku leer weil es immer nach Netz gesucht hat und bei mir im Ort gibt es leider kaum Netz.

    Aber das Problem hab ich mit einem Programm gelöst.

    Jetzt ist mein S4 ja wieder in Reparatur, und mein S4 hat eine Mikro SIM. Jetzt hab ich den Riesen Fehler gemacht und mir einen Adapter gekauft. Als ich den dann mit meiner Mikro SIM in den SIM Slot des China Handys einsteckte, las das Handy die SIM nicht mehr, das gleiche im 2. Slot.


    Habe dann wieder normal die Mikro SIM in den Slot getan und jetzt liest er diese auch nicht mehr. Vorher ging es aber, ich habe das ja nur gemacht, weil ich so große Probleme habe die Mikro SIM aus dem Slot zu bekommen.

    Jetzt denke ich das die Kontakte verbogen oder gebrochen sind, genau kann ich es nicht sehen dazu müsste ich das Handy aufschrauben. Doch leider klebt auf einem der Schrauben ein kleiner Aufkleber. Also der Garantieschutz sozusagen.


    Jetzt hab ich den Verkäufer kontaktiert und ich soll dann das Handy wieder nach China senden. Das heißt das Handy wäre wieder ca. 3 Wochen unterwegs, dann wird es kontrolliert (dauert bestimmt auch wieder eine Woche) und dann der Ersatz verschickt was wieder 3 Wochen dauert. Also würde es 7 Wochen dauern bis es Umgetauscht oder Repariert ist.


    Jetzt frage ich euch, soll ich das Handy aufschrauben und versuchen zu Reparieren? Oder macht das wenig sinn?

    Das Handy war mit 78 Euro jetzt nicht soooo teuer.
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wenn in einem oder beiden Slots ein Pin abgebrochen ist, dann gilt das als Fremdeinwirkung und fällt nicht unter die Garantie.
    Ist bei jeglicher Art von mechanischer Beschädigung der Fall.
    Also wird dir wohl nix anderes über bleiben?
    Wenn der Pin nur verbogen ist, dann haste Schwein gehabt.
    Ist er gebrochen wird es deutlich komplizierter.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Setsu
    Offline

    Setsu New Member

    Registriert seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    htm android T9500
    So, ich hab das Handy doch mal aufgeschraubt. Vorher hatte ich es auf Werkszustand zurück gesetzt da ich es ja weg schicken wollte. Einen gebrochenen Pin konnte ich nicht sehen, habe dann einfach mal so die SIM rein getan und an gemacht. Komischerweise ging es dann wieder. Habe es dann wieder zusammengeschraubt und SIM rein getan und jetzt läufts. Was nun der Fehler war? Keine Ahnung. Vielleicht war auch die Rückstellung auf Werkszustand das Ausschlaggebende.