1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sm-N9600 geht nicht ....

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von peppy1981, 27. März 2014.

  1. peppy1981
    Offline

    peppy1981 New Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T2

    Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9006)
    Hallo zusammen habe grade ein bisschen im internet gestöbert und bin da auf das Forum hier gestossen. ICh hoffe ihr könnt mir hier helfen den in anderen Foren konnte man das nicht. Nun zu meinem Problem.


    Ich habe in China note 3 SM-N9006 gekauft. hat dort drüben wunder prächtig funktioniert. Nun bin ich wieder in goodold Germany hab d1 karte rein gemacht funzt net kriege kein Mobilfunknetz. Was ich dazusagen muss ist kein Cloneist Samsungwirklich. wenn ich deutsche karte reinmache kommt auch wenn ich *#06' ein gebe nicht die Imei sondern da steht dann invalid imei. das nächste ist ich wollte es auch rooten nur wenn ich die tastenkombination drücke komm ich net in den download modus sondern in ein bild wo man dann auswählen sachen wie automatic test usw. bitte helft mir ich bin echt schon müde vom internet durchsuchen. was ich noch gelesen habe das es vielleicht der Region lock sein kann wenn ja wie kriege ich den raus....

    Mfg Florian
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Genau das ist dein Problem, kann man aber lösen :)

    Zuerst brauchst du Root: click
    Danach kannst du mit DroidTool die IMEIs wieder schreiben: click

    Deine IMEI Nummern findest du hinter dem Akku.
     
    rWx und AltF4 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Rumpelstilzchen
    du hast aber schon gelesen das er geschrieben hat das er ein Originalgerät hat?

    Ich würde es aber auch mal an Droid Tools hängen um mal zu schauen ob es wirklich original ist und nicht nur ne geniale Kopie :grin:

    @peppy1981
    ich würde auch mal die ADB Treiber installieren und dann Droid Tools, findest du beides in meiner Signatur erster Link in meinem Rootthread unter MEthode 1

    Mach am besten mal copy&Paste von den Infos hier im Forum.
    Wenn es wirklich Originial sein sollte, würde ich einfach ne deutsche FW mit Odin flashen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2014
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Er denkt ein Original Gerät zu haben, was ich für ausgeschlossen halte ;)
    Ein Original verliert die IMEI nur bei nem defekten Baseband oder korruptem Bootloader.
    Nicht einfach mal so nebenbei nach dem zurück setzen.
     
  5. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    er hat es aber nicht so formuliert als wenn er der Meinung wäre das er ein Originalgerät hat, sondern das es auf jeden Fall eines wäre!

    Aber wie gesagt würde es auch einfach mal in Droid Tools auslesen!
    Und Imei habe ich auch schon auf meinem S2 verloren....was ich genau gemacht habe, weiß ich aber nicht, das ist schon so lange her.
     
  6. peppy1981
    Offline

    peppy1981 New Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T2

    Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9006)
    jung jungs halt mal wartet wenn ich meine china karte reinmache dann ist die imei wieder da.... sorry das ich das net dazu geschrieben habe.... das nächste prob was ich habe ist wenn ich die tastenkombination drücke zwecks rooten dakommt nix mit download modus sondern irgendwas chinesisch .... ...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. März 2014, Original Post Date: 28. März 2014 ---
    also lautz droid tools heisst es :

    Hardware : MT6572
    Model : Samsung GALAXY Note 3
    Build number : ALPS.JB3.MP.V1
    Build date UTC : 20140108-070040
    Android v : 4.4
    Baseband v: MOLY.WR8.W1315.MD.WG.MP.V1.P2, 2013/11/20 10:32
    Kernel v : 3.4.5 (rs@rs-ThinkStation-D30) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP Wed Jan 8 14:58:41 CST 2014
    Uboot build v : ----- braucht root shell
    LCD Driver IC : 1-otm8018b_dsi_vdo
    IMei 1 = Null
    IMEI 2 = null

    so und was jetzt ????
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    es ist kein Originalgerät, sondern wie von Rumpelstilzchen und mir vermutet ein MTK Gerät. Da kannst du dann logischerweise nichts mit Odin, Kies und Co machen, weil es kein Originalgerät ist.

    Einen Downloadmodus gibt es bei diesen Geräten auch nicht!

    Du hast einen MT6572

    Edit: du kannst nach meiner Anleitung root shell erlangen und dann einfach die Imeis im Droid Tools unter dem Punkt "Imei" eintragen, neustarten, fertig.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. peppy1981
    Offline

    peppy1981 New Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T2

    Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9006)
    musste auch nur die imei eintragen wieder jetzt funzt es.... danke trotzdem......
     
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    kein Ding und mach direkt ein Backup mit Droid Tools, denn wenn mal was an deiner Firmware ist bin mir relativ sicher das es EXTREM schwer wird diese irgendwo zu finden!
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Erstaunlich. Clones mit mt6572 hab ich in den shops noch nicht gesehen, scheint billigste Machart zu sein.
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    naja ist wohl nen ganz aktueller. Er "weist" ja KitKat aus, kannte bis dato auch keinen Clone der das tat! (Das es kein KitKat ist schon klar, aber die ganzen Clones haben bisher 4.3 ausgewiesen!
     
  12. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Es würde mich aber schwerstens wundern, wenn da was neueres als 4.2.2. drauf wäre. Die Kernelversion sprich auf jeden Fall stark dafür.
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    vielleicht hast du mich falsch verstanden.....
    meinte nur das sein Clone recht neu sein MUSS, weil die ganzen Clones die bisher im Umlauf waren lediglich fake 4.3 angezeigt haben und dieses hier fake 4.4

    soll ja nicht heißen das es besser oder schlechter ist, aber neu muss es definitiv sein!
     
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ach so, okay.
    Verstehe!