1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smartphone mit OTG und Bluetooth 4.0 für Diabetes-Bastelei

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von kaffeesüchtig, 24. April 2017.

  1. kaffeesüchtig
    Offline

    kaffeesüchtig New Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Maze Alpha
    Hallo,

    mein sechsjähriger Sohn hat Diabetes Typ1 mit Pumpe und Enlite-Sensor. Es gibt ein Projekt "Nightscout", bei welchem man per Smartphone die Daten zwischen Sensor und Pumpe abgreifen kann, an einen Server hochlädt und somit eine zeit- und ortsunabhängige Kontrolle der Blutzuckerwerte hat. Dafür braucht man ein Smartphone, das OTG-fähig ist und Bluetooth 4.0 (oder höher) kann und die sog. "Bluetooth-Low-Energy" Funktionalität beherrscht.

    Ein solches Smartphone suche ich. Da es permanent am Mann getragen werden soll, sollte es ein klein und leicht sein (4,5 bis max. 5,0 Zoll) und einen ausdauernden Akku haben. Am besten noch drahtlos ladbar.

    Habt ihr ein solches China-Smartphone im Blick?
     
  2. JoHo
    Offline

    JoHo Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    57
    Danke:
    86
    Handy:
    Redmi 4x
    Im ersten Schuss scheiterts bei mir am dratlosen Laden, denn da wird die Luft dünn, sehr dünn.
    Wenn ich der suchmaschine von kimovil dann auch noch ne 5,0" als Obergrenze gebe, kommts beim Yotaphone, Samsung Galaxy S4 oder Nexus 5 raus.

    Bei 5-5,5" gesellen sich dann noch das Samsung Galaxy S6 und 7 dazu.

    Ab 5,5" wird die Welt da ein bisschen größer. Da haben wir dann z.B. das Elephone P9000


    Wenn das dratlose Laden wegfällt haben wir auch wieder eine etwas größere Spielwiese.
    Da täte ich ganz spontan mal das Xiaomi Redmi 4A in den Ring werfen. Das gibts für so grobe 110€ hat nen guten Akku, ist relativ klein und leicht.......

    BT 4.0 LE und höher haben fast alle neueren Geräte und OTG eigentlich auch.
     
    kaffeesüchtig sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. kaffeesüchtig
    Offline

    kaffeesüchtig New Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Maze Alpha
    Besten Dank für die Antwort.

    Das Redmi 4a habe ich im Auge. Auf das drahtlose Laden kann ich auch verzichten. Die absoluten musthaves sind uneingeschränkte OTG- und Bluetooth-Funktionalität, ein ausdauernder Akku, gute Sende- und Empfangsleistungen, sowie geringes Gewicht und Maße.

    Ich selbst nutze das Huawei Mate 7, meine Frau ein Ulefone Power und meine Kids drei Blackview A5. Darf also gerne noch ein Chinese dazu kommen.

    Ich schaue mir das Redmi mal an.
     
  4. darkzone
    Online

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    596
    Danke:
    1,274
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hallo @kaffeesüchtig

    Hier in diesem Thread geht's um das Redmi 4A.
    Fragen zu dem Gerät werden da kompetent und schnell beantwortet.
    Im Moment bei Gearbest recht schnell verfügbar und im Flashsale für unter 100€