1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smartphone unter 5 Zoll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von kubitzki, 2. Februar 2017.

  1. kubitzki
    Offline

    kubitzki Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    32
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Nubia Z7 mini
    Elephone P6000
    Hallo Leute,

    ich lese immer viel und zu einem Ergebnis bin ich noch nicht gekommen.

    Gibt es ein wirklich gutes Smartphone unter 5 Zoll ?

    - min 3gb ram
    - sehr gute Kamera
    - LTE Band 20
    - Preis - egal

    Gruß
     
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,171
    Danke:
    2,542
    Handy:
    wechselnd :-)
    nö, MIR wenigstens nicht bekannt
    Apfel SE ?!?
     
  3. charls
    Offline

    charls Active Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2016
    Beiträge:
    75
    Danke:
    119
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Speed 7???
    Iphone 6/s/7 sind 4,7 Zoll, aber sonst gut ? Nicht wirklich
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,785
    Danke:
    6,903
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
  5. Cairbre
    Offline

    Cairbre Member

    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 5, Redmi 4X Global, Redmi Note 4 Global
  6. kubitzki
    Offline

    kubitzki Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    32
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Nubia Z7 mini
    Elephone P6000
    Hm, das Compact hatt ich schonmal auf dem Zettel - fühlt sich aber komisch an.
    Das andere ist nicht zu grob, aber so groß wie die 5,2 Zoll.
     
  7. OnDreek
    Offline

    OnDreek Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    65
    Danke:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 6 L02
    Das X compact gibt's gerade mit Schubladenvertrag für nen 10er monatlich bei Media Markt. Das Tariftastisch-Angebot. Hätte es in Erwägung gezoge, aber das Ding war wirklich zu klein.
    Wenn du nur die Haptik kritisierst, dann versuche doch die mit einem case zu verbessern.
    Gruß
     
  8. BobbySyxKiller
    Offline

    BobbySyxKiller New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power 4g
    Nur iphone und das Sony.
    Bei den Chinesen nicht.
    Wenn's hauptsächlich zum Fotografieren sein sollte, dann BQ Aquaris U Plus
    hat 5 Linsen, und kann SD bis 256 gb. Intern 32 gb. Schiebt also Bilder schnell weg. QC CPU, müsste Schnellader mit 12 Volt sein. Für QC gibt es einigermassen Ersatz- und Autoladegeräte.
    2/3 gb ram Versionen. LTE ist klar.
    Test:
    https://techtest.org/das-bq-aquaris-u-plus-im-test/

    Wer's noch weis, benque war mal Siemens und baut / entwickelt in Spanien. Also Qualitativ sicher ok.

    Gut ist, dass sich BQ an die Google Richtlinie hält und nur die nötigsten App auf sind. Jedes App Update wird ja zusätzlich und nicht über die Stock installiert. Und bloatware, das zeug läuft im Hintergrund, für was?



    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  9. flumo
    Offline

    flumo Misanthrop

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    377
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    Ramos mos1 max
  10. BobbySyxKiller
    Offline

    BobbySyxKiller New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power 4g
    Ja, das doogee. Hat aber die gleiche Camara wie fast alle China CF samt in der Preis/Größen(display) -klasse von Sony.
    Da bekommt man nur mit focal einigermasen Bilder.


    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk
     
  11. BobbySyxKiller
    Offline

    BobbySyxKiller New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power 4g
    Da das Thema Kamera wichtig, nochmal.
    Bin kein Profi. Aber eine Handykamera ist nun mal keine DSLR.
    Ganz kurz zur Technik:

    Als Sensorauflösung bei den hochwertigen CF hat sich derzeit 16 bis 20 Megapixel etabliert bei einer Sensorgröße von 1/2,3 oder 1/3 Zoll, also ziemlich klein (mit 6,2 mal 4,6 Millimeter).
    Eine Nikon macht halt Kleinbild und der Chip ist dann 860mm gross.
    Punkt zwei, die Prozessoren im CF müssen eine App ausführen. Bei der DSLR Kamera ist das nativ in der Firmware. Also an die Hardware angebunden, indessen Android über die API auf alles zugreift. Also klein bleibt klein. Das ergibt sich aus den Gehäusen.

    Hier mal Fazit Test Kamera via einiger HandyCams:

    In einigen Situationen können das LG G4 und Samsung S6 tatsächlich mit der DSLR mithalten. Allerdings liefert die Spiegelreflexkamera konstant gute Ergebnisse, während die Smartphones immer wieder Ausreißer haben.

    Ebenfalls sollte bedacht werden, dass die Farbstichigkeit in den Aufnahmen mancher Smartphones Absicht ist. Die Fotos werden so an die Displays der jeweiligen Handys angepasst. Die Hersteller rechnen damit, dass User die meisten Fotos nur am Smartphone und nicht auf einem Flat-TV oder PC-Bildschirm ansehen. Die Aufnahmen werden auf dem Handy also oft besser aussehen, als auf einen großen Bildschirm.

    Etwas überraschend ist, wie gut sich einige Smartphones in manchen Low-Light-Situationen präsentieren, wie etwa beim Motiv Innenaufnahme. Dank Bildstabilisator und digitalen Anpassungen sehen die Aufnahmen auf den Handdisplays teilweise besser aus als die DSLR-Bilder. Geht man jedoch ins Detail bzw. zoomt in die Aufnahme hinein, werden die unscharf. Zu dunkel darf es nicht sein: In der Nacht wird eine aktuelle DSLR aufgrund des größeren Sensors und Objektivdurchmessers immer bessere Resultate als ein Smartphone liefern.

    Ich gehe mal von aus, ein Profi kann es sicher besser erklären.
    Aber gute Kamera braucht für den Sensor Platz. Und der ist weder in.der Fläche, noch in der Tiefe da..Wollmilchlengendeeiersau?

    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,785
    Danke:
    6,903
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Dann lassen wir mal die Kirche im Dorf.
    Ich nehme an, dem Fragesteller sind die Abmessung das Wichtigste. Vermutlich will er keine DSLR ersetzen.
    Fast alle SP nutzen einen 1:3 inch Sensor und selbst unter Nutzung von nativ 16 oder 21MP auflösenden Chips sind die Ergebnisse zwar in der Vergrößerung auf dem PC ernüchternd, aber teilweise im Erinnerungswert unersetzlich.
    Hier sehe ich den entscheidenden Vorteil des SP.
    Ja, die Palette der handlichen 4,7" chinesischer Hersteller ist schmal.
    Vielleicht präzisiert der TE noch einmal seine Prioritäten.
     
    BobbySyxKiller sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.