1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spart man mit "Chinageräten" wirklich? Der etwas andere Testbericht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Ausgelebt, 8. Mai 2016.

  1. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Naja, nur weil du mit Xiaomi nichts anfangen kannst und Xiaomi Produkte ständig schlecht machst, muss es ja nicht nur für die "Fricklerfraktion" sein! ;)
     
  2. Stefan12345
    Offline

    Stefan12345 Member

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    @wolli_d es gab Seitenlänge inhaltliche Argumente samt Links und Fakten und ihr beide geht nicht ein einziges mal darauf ein und bleibt bei euren pauschalen und falschen Behauptungen. Und was ihr in anderen Threads abgezogen habt, um Diskussion zu verhindern WAR Mobbing - siehe P9000.
    Geh doch wenigstens mal auf die Argumente ein. NIEMAND holt wie von dir behauptet Smartphones aus China ausschließlich wegen Preis und tollen Zahlen. Bis jetzt seid ihr diejenigen, denen es an Argumenten fehlt. Das ist Trollerei.
     
  3. Stefan12345
    Offline

    Stefan12345 Member

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Dann lass einfach Leute mit anderer Meinungiin Ruhe und höre auf mit Trollpostings. Dann haben auch die anderen ihre Ruhe. Diskussionen gerne, aber bitte keine dieser FUD- Kampagnen.
     
  4. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Hat auch nie jemand behauptet? Im OP sogar extra so formuliert, dass man hier immer wieder als Kaufargument den geringen Preis liest - und darauf aufbauend erklärt. Die meisten Nutzer haben das auch gelesen und verstanden und ihre Sicht der Dinge dargelegt - du hingegen wirfst komplett themenfremde, teilweise falsche Dinge in den Raum und ignorierst komplett was andere Nutzer posten. Obwohl es echt anstrengend ist habe ich dir mehrmals geantwortet - wobei von dir leider keine diskussionstechnisch relevanten Antworten kamen sondern lediglich erneut unsachliche, nicht nachvollziehbare und am Thema vorbeigehende Aussagen. Du redest von Austausch und Diskussion besitzt aber keinerlei Basics um zu argumentieren oder zu diskutieren. Du kommst in den Thread hatest erstmal Apple und Samsung(wobei ich die Meinung, dass die Preise sehr hoch sind teilweise sogar teile, auch wenn das aus betriebswirtschaftlicher Sicht Unternehmensführung par excellance ist) greifst noch den oder anderen User direkt persönlich an und sobald es Kontra gibt sagst du du wirst gemobbt?
    Das ist doch das Paradebeispiel an pauschaler Behauptung und dazu noch falsch. Navigiere mal in den Bereich "Kaufberatung". Ein Großteil der Nutzer die hier ankommen suchen möglichst viel Leistung für ein vorgegebenes Maximalbudget oder eben so günstig wie möglich. Vielleicht weißt du das nicht weil du noch nicht so lange Teil dieser Community bist - ich kann dir allerdings sagen, dass in den knapp 5 Jahren die ich hier aktiv bin, die Kaufgesuche ständig genauso aussehen wie oben beschrieben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    digidu, ender24, altmann und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Stefan12345
    Offline

    Stefan12345 Member

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Nein, Du ignoriert. Du bist auf kein einziges Argument eingegangen und behauptest weiter diese längst widerlegten Dinge.
     
  6. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Du hast hier noch nicht ein Argument gepostet und ich behaupte auch nichts was widerlegt wurde? Du kannst mir gerne deine Argumente zeigen und wie diese meine widerlegen.

    Falls du dein Samsungargument meinst, wenn man das überhaupt Argument nennen kann, habe ich dir darauf längst geantwortet und gesagt, dass es schlichtweg falsch ist da es für 5 Jahre alte Geräte aktuelle 6.0 ROMs gibt.

    Auf Argumente die komplett aus dem Themenrahmen fallen und auch nicht als solche aufgebaut sind gehe ich nicht ein.

    Ich sehe den Verlauf einer Diskussion nicht als Sieg sondern Gewinn und ich unterhalte mich gern mit Leuten die anderer Meinung sind sofern diese in der Lage sind anständig zu argumentieren. So ziemlich alles hat Vor- und Nachteile und in diesem Fall habe ich die, die mir eingefallen sind auch aufgelistet. Wenn ich irgendwas vergessen habe kann ich das gerne ergänzen. Ich verstehe nicht wie man sich angegriffen fühlen kann nur weil etwas nicht der eigenen Meinung entspricht und noch weniger verstehe ich wie man bei diesem Thema auf Apple und Samsung kommen kann oder auf irgendwelche Bugs. Gerade weil du es angesprochen hast: selbst wenn ich jetzt mutwillig mein Gerät in den 1970 Bug versetze kriege ich ein Austauschgerät an die Haustür geliefert.(ein Bericht zu einem ähnlichen Fall findest du hier im Forum). Du kannst ja Markengeräte nicht mögen, das ist deine Sache allerdings sollte man doch etwas objektiv bleiben. Dass es bei einer chinesischen Marke super laufen kann im Falle der Garantie - darüber hab ich hier auch schon berichtet.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2016
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,169
    Danke:
    2,746
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Was widerlegt? Das gaaanz viele Leute hier herkommen, da sie im ersten Moment denken, Smartphones aus China sind die "eierlegende Wollmilchsau"? Du sagst, niemand holt die Telefone aus China aufgrund des Preises?
    Du hast dich aber schonmal im Kaufberatungsbereich umgeschaut? Da wird oft 3/4GB RAM, Top-Verarbeitung, super Kamera, alle LTE-Bänder, Full HD, etc. gefordert.. Und das ganze bitte für maximal 150 Euro. Und jetzt sagst du, dass niemand da auf die nackten Zahlen und den Preis schaut? Muss man nicht verstehen..
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Stefan12345
    Offline

    Stefan12345 Member

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Widerlegt wurde:

    - die Behauptung, alle chinesischen Produzenten hätten dieselbe schlechte Firmenpolitik und es gäbe keine chinesischen Marken mit Qualität
    - die Behauptung, es gäbe keine Garantie bei chinesischen Smartphones, es gab dazu Links und Erfahrungsberichte
    - die Behauptung, ausschließlich der Wunsch nach billig sei der Grund für den Kauf von chinesischen Produkten, dabei haben viele ihre weiteren Gründe und schlechten Erfahrungen mit Samsung und co beschrieben. Natürlich gehts auch ums Geld, aber nicht AUSSCHLIESSLICH
    - die Behauptung, es gäbe keinen Support für Chinaphones
    Und zahlreiche weiter. Ich denke, ihr habt diese Beiträge gelesen. Ihr ignoriert die einfach nur, weil ihr hier eine FUD-Kampagne gestartet habt
     
  9. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Ich habe Nichts davon gesagt? Ganz im Gegenteil ich habe sogar geschrieben wenn man keine Marken wie Xiaomi, OnePlus, Meizu, Oppo etc. pp. kauft. Ich habe auch nie behauptet, dass es keine Garantie für Chinaphones gibt oder, dass ausschließlich der Preis der Kaufgrund für solche Geräte ist. Ich denke du solltest wirklich nochmal den Ausgangspost lesen und versuchen zu verstehen - du listest hier Dinge auf respektive unterstellst diese mir sogar, ob dann diese nicht aus meiner Feder stammen. Ich benutze Gänsefüßchen schon in dem Sinn in dem man diese auch benutzt dementsprechend kannst du diese auch so lesen. Wie du schon wieder auf Samsung kommst verstehe ich nicht, ich habe das erste Mal Samsung erwähnt als andere Poster dieses Thema angeschnitten haben. Ich habe auch nicht behauptet, dass es lediglich um den Preis geht - allerdings ist das, und das kann man ganz simpel bestätigen indem man sich das Kaufberatungsforum ansieht, in sehr vielen Kaufgesuchen eines, wenn nicht das Hauptargument für ein, um es für dich korrekt auszudrücken, nicht für den deutschen oder europäischen Markt konzipiertes Smartphone - das ist auch vollkommen nachvollziehbar, wäre der Preis nämlich nur nebensächlich würden viele Nutzer zum Elektromarkt vor Ort gehen, ein paar grüne Scheine auf den Tresen legen und sich hochwertige Geräte mit durchsetzbarer Garantie und Gewährleistung welche für deren Markt produziert wurden kaufen. Der Nutzerteil der Spielkinder, zu denen ich mich selbst auch zähle, ist im Vergleich zu den Käufern aus Kostengründen gering. Ich belege dir das auch gerne noch alles mit Zitaten aus dem Thread und dem Forum generell sobald ich zu Hause am Desktop bin. Du verallgemeinerst hier am laufenden Band obwohl ich im Ausgangspost explizit sehr wissenschaftlich geschrieben habe auf was ich mich beziehe.

    PS: Dass es sehr wohl hochwertige chinesischen Marken gibt weiß ich, immerhin gehör ich hier im Forum ja zu denen die stets teure Chinageräte kaufen (Meizu, OPO usw.)

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2016
  10. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    541
    Danke:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    :drink::drink::popcorm1::popcorm2:
     
    johndebur, digidu, Herr Doctor Phone und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    is neben dir noch ein platz frei???
    :popcorm1:
     
    Andycat und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    :offtopic:
    Hallo Jungs !! Sorry das der Film mit Kasperle schon läuft, ich setz mich zwischen euch :popcorm2:
    Kasten Bier steht links von euch...



    "Manchmal ist bereits die Erektion des Zuschauers viel versprechender, als die warme Luft desjenigen, der von der Bühne aus Blähungen mit einer Ejakulation verwechselt. "


    NB: ein paar Zitate:

    " Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)"

    "Es ist erstaunlich, wie vorurteilsfrei wir zu denken vermögen, wenn es gilt, eine Dummheit vor uns selbst zu rechtfertigen. (Karl Heinrich Waggerl, öster. Erzähler 1897-1973)"

    "Dumme erwarten viel, Denkende sagen wenig (Unbekannt)"

    "An drei dingen erkennt man den Weisen, schweigen wenn Narren reden. Denken wenn andere glauben und handeln wenn Faule träumen.....(Unbekannt) "



    :offtopic:
     
    johndebur, ochse001, Urs_1956 und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. HansWirth
    Offline

    HansWirth Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Um hier wieder einmal etwas mehr zum eigentlichen Thema zu kommen, versuche ich einmal, meine Eindrücke zu schildern - auch auf die Gefahr hin, dass diese widersprüchlich ausgelegt werden.

    Ich war und bin jedenfalls jemand, den die niedrigen Preise für recht gute Technik an den Chinaphones reizen - Bastler bin ich nicht. Für mich ist allerdings auch wichtig, dass ein Phone auch um die 2 Jahre durchhält. Und ich denke, hier sind wir bei dem Knackpunkt (oder zumindest bei einem), den @Ausgelebt ursprünglich auch aufzeigen wollte.

    Als ich mein THL 200 kaufte, habe ich mich echt gefreut, weil ich zu einem echt guten Preis (ca. 200 Euro) ein Phone gefunden hatte, das genau meinen Wünschen entsprach. Zunächst lief auch alles gut, aber nach ziemlich genau einem Jahr ging das Laden nicht mehr. Also was tun? Garantie bei einem Chinashop nach dieser Zeit einfordern, kann man ziemlich vergessen. Also an Herr Doctor Phone gewandt, der hat mir das Ding gelötet. Flexkabel war durch mein vorheriges Forschen nach dem Fehler leider auch in Mitleidenschaft gezogen, also das bei Ali bestellt und beim Flexkabel-Wechsel noch das Mikro beschädigt, also da auch nachbestellt.

    Alles in allem habe ich jetzt ca. noch einmal 60 Euro investiert, um mein Phone über den für mich geplanten Lebenszyklus zu bringen. Zufrieden bin ich nach wie vor damit, also habe ich mit bisherigen Gesamtkosten von rund 260 Euro immer noch recht gut abgeschnitten.

    Aber wie wir hier im Forum auch öfter nachlesen können, gibt es Fälle, bei denen es an viel mehr krankt, die Reparaturen teurer wären, bzw. es sich gar nicht auszahlen würde, noch etwas zu richten und man sich lieber etwas Neues anschaffen sollte. Da ist man dann über - wie gesagt meinen persönlichen - Lebenszyklus von zwei Jahren schnell einmal bei einem ausgegebenen Geldwert, der dem eines hier erhältlichen und gut ausgestatteten Markenphones entspricht, bei dem man zwei Jahre Garantie hat.

    Ich bin in meinem Fall (wobei ein Sample von einem Phone halt nicht wirklich aussagekräftig ist), bislang eben gut weggekommen. Wenn ich mir mein nächstes Phone bestelle, wohl wieder ein China-Fabrikat (bitte nicht abwertend verstehen), kann ich es auch schlechter erwischen und am Ende für den nächsten Zweijahres-Zyklus auf höheren Kosten sitzen bleiben als diesmal. Das ist eben das gewisse Risiko, das bei einem hier gekauften Markengerät wesentlich geringer ist.

    So gesehen verstehe ich Ausgelebts Einwurf und habe diesen auch nicht als Angriff auf Chinaphones im Allgemeinen verstanden.

    LG Hans
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2016
    digidu, ender24, altmann und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2

    Heute Troll treffen?
    Ach sorry gerade gesehen nur ein „Doc“:grin:
     
  15. p01
    Offline

    p01 Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    33
    Danke:
    12
    Handy:
    FAEA F2S
    Im Eingangspost ist das ganz gut dargestellt und ich sehe das genau so. Man muss einfach stark verbreitete Geräte kaufen, die dann sowohl von den Herstellern oder wenigstens von einem Custom-Rom-Team lange unterstützt werden.

    "Updates sind vielen egal". Kann Ihnen ja auch egal sein, trotzdem sollten Sicherheitsupdates verteilt werden, egal hin oder her.

    Geschrieben auf einem Nexus 5 aus 2013 mit Android 6.

    Ich habe vor kurzem ein RedMi 3 gekauft, mal sehen wie sich das in 2 Jahren schlägt.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  16. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Das Mi2 von 2012 bekommt bald MiUI 8.
     
    p01, digidu und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    :offtopic:

    ja "nur"...? :eek:
    aber wenn schon, dann bitte "Herr Doctor" :hi:

    :offtopic:
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    only my 2 cents ... zur ursprungsfrage, "spart man mit Chinageräten wirklich?":
    In meinen Augen hängt das stark vom Nutzer und den damit verbundenen Anforderungen ab.
    Die Anforderungen sind dabei vielfältig!
    Ich beschreibe einfach mal die anforderungen in unserer family ...

    -11 jährige, wenig ansprüche außer Whatsapp, surfen, ein paar kleinere Spiele, ein paar Fotos machen
    zu bedenken: 3 Displays in den letzen 10 Monaten getötet, passt also nicht auf ihr zeugs auf
    Resultat: Chinaphone für max 90€ kaufen und gut is, nach dem zweiten bruch ... teilabzüge vom Weihnachts-/Geburtstagsgeld(Lerneffekt)
    aktuell ein Doogee X5 Pro

    -15 jähriger, großes ordentliches Display, halbwegs ordentlicher Prozessor, Speichererweiterung ein Muss, qualitativ gute Musik Wiedergabe, guter WLAN empfang zum surfen und downloaden
    zu bedenken: passt sehr gut auf seine sachen auf, letzten phone´s (inew v3 & Redmi2) wurden pfleglich behandelt und an die schwester zum "auftragen" weiter gegeben.
    Resultat: bekam nen redmi 2 Note, is glücklich wie "bolle" über die verarbeitung das display und die musik wiedergabe

    -dame des hauses, anforderung: mailen (whatsapp, email), surfen, facebook, telefonieren, cover/cases wechsel-Möglichkeit, mindestens mittelmäßige cam
    zu bedenken: das phone soll einfach nur laufen die ansprüche sind also nicht all zu hoch
    Resultat: aktuell ein Redmi 3, voll zufrieden und glücklich gerade über die massig auswählbaren covers/cases

    -ich selbst, nun gut ich bin der typische neugierige user und probiere gerne aus.
    in den letzten jahren hab ich etliche phones probiert ..., meine Lehre daraus ..., wenn man ein phone länger nutzen möchte sollte man auf renomierte marken zurück greifen(Xiaomi, Meizu, Lenovo ...), ODER sich dem risiko bewusst sein das mit einem phone einer "hinterhofklitsche" probleme auftauchen können.

    VERALLGEMEINERTE Antort auf die ursprüngliche Frage kannn man, meiner meinung nach, nicht tätigen.

    Ich/wir sind bislang mit den chinakrachern nicht enttäucht worden.
    Ich sehe keinen Sinn darin ein Markenphone aus DE für 300€+ zu kaufen, oder mir über einen teuren Vertrag ein phone zu finanzieren.
    informiert man sich über die in frage kommenden geräte kann man mit china phones durchaus auch sparen.
    informiert man sich nicht, kann ein markenphone aus DE sich jedoch auch "rechnen"

    tollen abend an alle ... UND reißt euch nicht die köpfe wegen einem Thread ab ;)
     
    ender24, ochse001, StR und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. p01
    Offline

    p01 Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    33
    Danke:
    12
    Handy:
    FAEA F2S
    Es gibt in DE ja auch gerne mal Angebote für günstige Smartphones. Man muss demnach nicht 300€ für ein gutes Gerät hinlegen. Das Nexus 5X gab's Ostern zB für 199€.

    Huawei verkauft hier vor Ort, BQ auch und zwar mit Stock-Android, schicken Gräten und Update-Versprechen. Motorola wäre auch zu nennen.

    Aber was hätte ich denn für eine Alternative für das Redmi 3 für genau 133€ gehabt?

    Ich sehe es auch so, dass man eher wenig spart; lässt es 10-15% zu einem Gerät hier in DE sein.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    für diesen preis ... alles richtig gemacht aus meiner sicht !!!