1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Speicher erweitern bei MTK6592 (zopo 980+ octa)

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von pehel, 16. Februar 2014.

  1. pehel
    Offline

    pehel New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo 980+ octa
    Hallo,

    kann mir jemand sagen welches Tool ich benötige um beim MTK 6592 den Speicher von 1GB auf zb 2 oder 4 GB erweitern kann.

    Habe einige Anleitungen gefunden aber nicht für 32GB versionen

    Vielen Dank!!

    pehel
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Du möchtest RAM erweitern?
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich denke er meint ROM.

    RAM zu ändern ist so gut wie unmöglich, außer mit vielleicht per SWAP erweitern.
    Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage.

    Gibt eigentlich schon ein Thema zur Speichererweiterung beim MT6592?

    Grüße
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich befürchte aber, er meint RAM? Denn die einzigen 1GB beim ZP980+ Octa sind RAM.

    Und er möchte ja:

     
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Würde da eine SWAP-Datei/-App etwas bringen?

     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Damit kenne ich mich nicht aus, aber wenn es "so einfach" wäre den RAM eines Handys zu erweitern, würde sicher kein Mensch "Unsummen" mehr ausgeben für einen 1GB Ram mehr "von Haus aus" ;)
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich kenne mich damit auch nicht 100%ig aus.

    Hab aber gelesen, das es z. B. bei weniger als 500MB RAM sinnvoll sein soll.
    Bei 1 GB müsste man es einfach versuchen.

    Natürlich werden die Speicherzellen dadurch etwas mehr belastet.

    Kostenlose App wäre z.B. "Simple Root Swap".
    Das Gerät muss dafür gerootet sein und der Kernel den Swap-Befehl unterstützen.
     
  8. pehel
    Offline

    pehel New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo 980+ octa
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Das was ich meine ist etwas anderes, nicht das, was du gerade verlinkt hast.

    Swapbefehl ist nicht das gleich wie die Speicherzuweisungen zu ändern.