1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

i9 / i68 speicherkarte formatieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von mso8, 1. Dezember 2009.

  1. mso8
    Offline

    mso8 New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    kann ich in meinem i68+ die speicherkarte "im" handy formatieren ohne das da irgendwelche wichtigen daten verloren gehen?ich will den ganzen chinesichen mist in den ordnern weghaben.da ich die sprache net so wirklich kann weiß ich nicht ob da was wichtiges bei ist oder nicht.hat das schon einer von euch gemacht?habe auch die sufu benutzt,werd da nicht wirklich schlau draus(hab da auch nicht viel ahnung von.so computer/handy mäsig).

    danke schonmal gruß mso8
     
  2. dieter1
    Offline

    dieter1 New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    Hatte: i68+, I9++, i93G,
    Jetzt 3GS-3
    Wenn Du formatieren tust, ist alles weg. Also die Karte ist danach völlig leer.
     
  3. mso8
    Offline

    mso8 New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    das ist mir schon klar.ich weiß halt nur nicht ob auf der speicherkarte daten sind die für's phone wichtig sind.meine gespeicherten sachen kann ich ja vorher runter machen.und ob ich die speicherkarte beim formatieren im phone lassen kann.