1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stabiles Handy gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Vantaa, 6. Februar 2014.

  1. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Ich suche ein Handy für meinen Sohn.
    Ein 10" Tablet muss repariert werden und das G1 ist mittlerweile etwas lahm

    Hauptanwendungsgebiet: Lesen von Internetseiten und PDF Dateien.

    Spezifikation
    Display : Größe 4-5"
    Mechanisch: sehr stabil
    Glas : Kratzfest und mit hoher Bruchsicherheit
    gutes GPS u: möglichst Kompass
    Gutes WLAN
    Kamera : min. 5 MB Pixel
    Lange Batterielaufzeit oder ext. Akku
    nur eine Sim wird benötigt.

    Schön wäre
    Hardwaretastatur
    auswechselbare SD Karte

    Preisgünstig inklusive aller Gebühren soll die 100€ nicht überschreiten, besser 50€

    Viele kennen sich da viel besser aus, als ich, welches Handy da in Frage kommt.
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Das Defy hat erstmal fast alle gewünschten Eigenschaften.

    Allerdings hat es nur einen 3.7" Screen, obwohl das Display von guter Qualität ist.

    Weiterhin ist der Akku nicht auf langes Lesen ausgelegt.

    Der RAM Speicher liegt bei ca. 478 MB, was das Phone langsam macht.

    PDF lesen/surfen macht damit keinen Spaß, wenn man grössere Diagonalen gewöhnt ist.

    Ohne root und Custom ROM (CM 7.2 ++) ist es Software-seitig eine Krankheit.

    Gut ist die Hardware und deren Verarbeitung. Ein zweiter Akku ist Pflicht unterwegs.

    Meins ist drei Jahre alt und war bei Outdoor Aktivitäten immer dabei (Tauchen, Hunde). Bei jedem Wetter. Ich habe es einmal im Monat unter fliessendem Wasser gereinigt. Es ist immer noch dicht.

    Momentan läuft CM 4.4.2 KitKat drauf.

    Ich würde es dir für deinen Anwendungszweck bei 100 EUR NICHT empfehlen. Da gibt es inzwischen Besseres.

    Warum keinen Kindle, wenn's um Lesen geht (abgesehen von GPS/Kamera/SIM)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2014
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Danke. @Dahmer u. @yelupic
    Ich bevorzuge ja viel größere Displays,.größer 6" Mein Sohn steckt das Handy in die Hosentasche und ist dabei nicht zimperlich und bevorzugt daher etwas kleinere Displays.
    Außerdem können die Augen sicherlich besser auflösen, als meine Augen.

    Er hat auch ein 10" Medion Tablet (vermutlich Lenovo) 64GB , welches jetzt zur Reparatur ( Garantiefall ) eingeschickt werden muss.
    Außerdem besitzt er noch ein G1 mit größeren (doppelten) Akku , der aber bald erneuert werden müsste. Die AkkuaAbdeckung ist außerdem gerissen.
    Die Webseiten werden immer aufwendiger und daher dauert es schon recht lange, bis manche Webseite aufgebaut ist.

    Er benutzt das Tablet im Schulbereich (13. Schuljahr) , denkbar ist auch eine preiswerte Tablet Ersatzlösung, während der Reparatur.

    Das Handy könnte dann zu einen späteren Zeitpunkt erneuert werden. Der überwiegende Einsatzzweck.,Lesen und auch weniger rechenintensive Spiele.
    Ein gutes GPS ist wichtig , da mein Sohn in fremden Umgebungen Orientierungsschwierigkeiten hat, deswegen ist auch der Kompass notwendig..
    Die Kamera wird überwiegend gebraucht, um Tafelbilder zu fotografieren.
    Ich bevorzuge die Variante das Handy zu ersetzen.

    Ich habe auch noch ein altes Motorola Milestone, da ist das GPS super. Da ist selbst ein Kaltstart indoor möglich und navigiert im Auto hervorragend..

    Der Vorschlag "Moto Defy" gefällt mir daher, außer dass das Display ein wenig klein ist und die Android Version etwas alt und dann evtl neuere APPS nicht installierbar sind..

    Werde mich auch in der Bucht umschauen , Muss ja nicht ein Neues sein.
    Bin dankbar für weitere Vorschläge.

    Letztendlich entscheidet mein Sohn