1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Stagefright - Informationsthread (Lösungen, News, Diskussion)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Erbsenmatsch, 27. Juli 2015.

  1. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,957
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Na, wer von euch hat noch ein paar Chinakracher (oder jedes andere android phone) herumliegen, die nie ein Update gesehen haben?

    via: http://winfuture.de/news,88204.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2015
  2. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Tja, konnte die meistens verkaufen. Aber damals zu MTK6589 Zeiten war das ja schon ein riesen Theater, für ewig stecken geblieben mit Android 4.2.

    Jetzt wiederholt sich die Geschichte mit 4.4 und die aktuellen 5.1 oder 5.0 Phones erleiden das selbe Schicksal. Schade dass Android da nichts Besseres zu bieten hat.

    Entweder man kauft für 500 Euro ein Marken Phone und bekommt eventuell gnädigst ein Jahr später vielleicht ein Update, oder man kauft jedes Jahr ein neues China Phone. Keine gesunde Entwicklung.

    Google interessiert die Sicherheit bei mal gekauften Produkten nicht viel, es geht da auch nur ums Verkaufen. Mein altes Umi X2 würde jedenfalls nie ein Update erhalten und dabei war die Hardware damals top.

    Und mein schönes Galaxy Nexus wurde auch mit Android 4.3 durch Google versenkt. Top Hardware, aber null Support nach Ablauf der Google Lebenszeit.

    So betrachtet, sind iPhones geradezu preisgünstig, denn man kann sie drei oder mehr Jahre nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2015
    Rumpelstilzchen und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Wer noch MMS benutzt hat selber schuld ^^
     
    ColonelZap, HabiXX, thor2001 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Erbsenmatsch

    Tust grad so als wäre das ein reines Chinaphone-Problem, wohingegen viele Markengeräte ab einem gewissen Alter auch keine Updates mehr bekommen, oder gar keine.

    Ich persönlich sehe da kein großes Gefahrenpotential.

    Gruß
     
    menace23, Herr Doctor Phone, pengonator und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,957
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    natürlich betrifft das alle Geräte! so wollte ich es nicht darstellen :) Sorry, wenns so rüber kam!
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @ Stardust, Diese Entwicklung hat aber nichts mit Android zu tun, sondern mehr mit dem fehlenden Interesse der Hardwarehersteller... :).

    Und nicht vergessen, iOs Updates mit neuer Erstnummer, laufen nur auf dem dazu erscheinenden iPhone im vollem Umfang ;).
     
    Herr Doctor Phone und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,388
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Jo, die Updateseuche ist ja wirklich nicht nur auf Chinageräte beschränkt...

    Mein s3 mini, das ich letztens meiner Tante vermacht habe, ist werksmäßig auf 4.1.2 hängengeblieben...
    Dank touchwiz haben Samsung-Geräte auch keine lange "lebenserwartung", mein S3 Neo, das ich gebraucht günstig geschossen hab, wird sicher auch nie Lollipop sehen.

    Von daher, der einzige große Vorteil bei den Markenphones ist die meist gute Versorgung mit ausgereiften custom-roms wie Cyanogen-Mod.
    Was allerdings bei einigen Chinaphones mit snapdragons auch kommen könnte.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Wie schon so einige Male von mir erwähnt:laughing:
    Sony Xperia (Release 02/13) aktuell mit 5.1 Stock-LP unterwegs - per OTA erhalten.
    Sind nicht alle Buden gleich:noo:
     
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @noplan

    Gibt auch genug Sony-Phones, bei denen du Updates vergessen kannst ... hängt stark vom Preissegment ab, wie bei den anderen Marken auch.

    Gruß
     
  10. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Wäre schlimm, wenn das keine Rolle spielen würde.
    Bei ner 500 Euro Flunder muss das einfach drin sein, sonst rennt die Kundschaft langfristig zur Konkurenz. Ich wäre jedenfalls so.
     
  11. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Bei Xiaomi sieht es mit Updates auch recht gut aus.
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Jupps, definitiv kein Problem nur von Chinaherstellern, sondern auch von vielen "Markenherstellern". Oft ist da nach 1,5-2 Jahren auch spätestens mit Updates Schluss. Und wenn ich mir die Updates fürs Elephone P6000 z.B. angucke, sind wir da auch "schon" auf 7,5 Monaten. Also jetzt auch nicht so unendlich schlecht für 'ne Chinabude. Effektiv kann man so ein Smartphone "sicher" 2-3 Jahre nutzen. Danach ist aber imho in vielen Fällen die Hardware auch durch (zumindest bei mir, meine Telefone werden aber auch jeden Tag inner Tasche den ganzen Tag mit rumgeschleppt).

    Das die Apfel-Geräte da so viel besser sind, halte ich für nen Gerücht. Da ist eigentlich auch nach maximal drei Jahren der Lebenszyklus durch, dann gibts kein neues iOS mehr. Und das heisst in den meisten Fällen, das ich noch nicht mal mehr Zugriff auf den App Store respektive iTunes habe. Wenn ich dann das Gerät nicht jailbreake, kann ich gar keine aktuellen bzw. neuen Apps installieren. Das nenne ich mal Einschänkung.

    Übrigens: Die meisten Android Bugs konnten bis jetzt durch Nutzung alternativer Software auf alten Geräten zumindest umgegangen werden. Wie z.B. der Bug in der Rendering-Engine vom Stock Browser. Da musste man dann nen alternativen Browser nutzen und war von dem Problem nicht betroffen. Könnte mir vorstellen, dass man hier infach nen alternativen MMS-Client nutzen kann. Geht der Artikel leider nicht drauf ein.
    Ist dann natürlich nicht die sauberste Lösung, aber immerhin etwas. An der Stelle ist die modulare Bauweise von Android dann wieder vorteilhaft.
     
    thor2001, pengonator und Daemonarch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Das betrifft alle Apps die Videos emfpangen können, Hangouts z. B.

    Der Entdecker der "größten aller Android Sicherheitslücken" arbeitet für eine Firma die Sicherheitssoftware entwickelt und ist Mitautor eines Buches zum Thema Android hacking.
    Ob da nicht übertrieben wird um Aufmerksamkeit für seine Auftritte bei DEF CON und Black Hat zu generieren ?
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
  15. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,388
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Die größten "Sicherheitslücken" erstellen die User sich meist selbst, durch installieren von Trojanern wie Whatsapp oder der Facebook-app...
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ich bin fassungslos wie gleichgültig alle immer noch auf den nächsten Schnäppchendeal warten, während 95% aller Android und wohl 99% aller China Android Phones diesen Angriffen schutzlos ausgeliefert sind.

    Anstatt sich erst mal zu erkundigen wann der nächste Flagship Killer einen Schutz bietet, wird nach Pre Sell Rabatten gejagt.

    Sind wir tatsächlich schon so abgebrüht dass uns der Preis blind gemacht hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2015
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Und ein 2. Mediaserver bug ist entdeckt worden http://blog.trendmicro.com/trendlab...iaserver-bug-traps-phones-in-endless-reboots/. Auch Lollipop 5.1.1 ist betroffen also ist der frage wann 5.1.2 kommt?

    Ausserdem wartet der Sicherheitsexperte mit der Veröffentlichung bis zum 24. August https://blog.zimperium.com/experts-found-a-unicorn-in-the-heart-of-android/.

    Wenn es schon zum Updates auf China Phones kommt sind es meistens verbesserungen für GPS, Kamera, usw aber fast nie von 4.4.2 nach 4.4.4 z.B. Auch mein beliebtes Xiaomi trifft es, ob ich je noch Lollipop sehe fürs MiPad anstatt 4.4.4.

    Immer wichtig ist das man weiss was auf dem Handy installiert ist. Eine Taschenlampe - oder Kompass App mit zuviel Berechtigungen muss man einfach nicht wollen. So auch gratis Spiele die eine Kopie sind von bezahlten Versionen. Obwohl es auch Spielen gibt wo man gleich ein Verdacht hat http://www.chinamobiles.org/threads/android-spiele-klauen-facebook-zugangs-daten.45595/.
     
  18. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Mal ne ganz dumme Frage, aber wo ist das Problem bei Reboots?

    Im Zweifel macht man einen Factory Reset (im Recovery), oder flasht die FW neu, aber dann ist der Autostart jungfreulich.

     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    165
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Factory Reset? Wie viele Anwender trauen sich das zu? Das Forum hier ist sicherlich wenig representativ. Wenn ich mal an meines Freundes- und Bekanntenkreis denke, dann würde ich sagen, die fragen alle bei mir an. Und ich bin wirklich absolut nicht der Auskenner in dem Bereich.
     
  20. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI