1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stagefright - Informationsthread (Lösungen, News, Diskussion)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Erbsenmatsch, 27. Juli 2015.

  1. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Eben, reinste Lobbyarbeit nach meinem Empfinden. Das wird zumindest bei der Computerbild ziemlich offensichtlich für mich
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Miss Montage
    Offline

    Miss Montage Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    128
    Danke:
    133
    Handy:
    UMI Hammer
    superdragonpt hat ein Stagefright-Patch für Lollipop 5.1 und das Jiayu S3 entwickelt. Es sollte auch auf anderen MTK 6752-Geräten mit LP 5.1 funktionieren, es treten noch Probleme bei der Videowiedergabe auf. Auch dieses Patch funktioniert auf meinem UMI Hammer mit LP 5.1, es könnte somit auch auf anderen MTK 6732-Geräten mit LP 5.1 laufen (Custom Recovery/TWRP vorausgesetzt).
    Die Videofunktion habe ich nicht getestet. Ich müsste LP erst vollständig einrichten, habe aber nur kurz Versuchskaninchen gespielt und will jetzt zurück zu meiner bewährten KK-ROM...
     
    chinpho und gutzi4u sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Miss Montage
    Offline

    Miss Montage Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    128
    Danke:
    133
    Handy:
    UMI Hammer
  4. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
  5. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) Cool jetzt geht es allen an den Kragen :) ausser man hat halt was das ein Update bekommt oder so ein tolles Xiaomi oder kann sein Smart Phone mit CyanogenMod 12.1 oder höher betreiben.

    Ja so gefällt es mir, so richtig reinhauen in die Android Security Wunde. Nur so geht was. Und was zwar hier nicht hinpasst, aber das neuste Theater mit dem Bypass des Lock Screen ist ja auch goldig.

    Weiter so, dann wir das mit dem Google Betriebssytem vielleicht ja doch noch mal was. Jetzt würde ich höllisch aufpassen mit dem Kauf eines neuen Phones, denn wenn Stagefright nie repariert wird, aber jetzt der Angriffscode raus ist, dann wird es auch Angriffe geben. Amen :).
     
  6. gutzi4u
    Offline

    gutzi4u Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    169
    Danke:
    342
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3-E KitKat,
    Honor 6 -L04
    Motorola Atrix
    Jau, ganz schlimm, da müssen die paar Passwortnutzer doch glatt auf PIN oder Muster umstellen um wieder sicher zu sein.
     
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ich hab meinen Lockscreen durch nix geschützt, wofür auch??

    Stagefright?? Was war das nochmal?? Achja, Exploit.. Und, wer ist jetzt nach zwei Monaten von euch schon gehacked worden durch diesen Exploit???
    Ahh.. Keiner.. Ich verstehe :)
     
    dorschdns, ColonelZap, gutzi4u und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. gutzi4u
    Offline

    gutzi4u Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    169
    Danke:
    342
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3-E KitKat,
    Honor 6 -L04
    Motorola Atrix
    Ein Lockscreen-PIN habe ich schon, aber nur damit keine Scherzkekse auf die Idee kommen irgendwo spaßeshalber anzurufen, wenn ich es doch mal irgendwo offen liegen gelassen habe. Und noch, damit Neugierige nicht gleich alle Kontaktdaten einsehen und verteilen können - aber das übernimmt ja demnächst Spotify!;)
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hatte ich früher auch. Keine Pin, sondern nen Muster. Wurde mir dann aber ehrlich gesagt einfach zu lästig.

    Große Geheimnisse hab ich nicht auffem Telefon, also wenn meine Frau es mal nimmt oder irgendnen Bekannter um kurz per Browser was nachzugucken, find ichs nicht schlimm.
    Und eigentlich traue ich den Leuten in meinem Umfeld soweit, dass ich das auch ohne Lock irgendwo hinlege.
    An Orten wo fremde dran können, hab ichs eh nie offen liegen bzw. nicht unbeobachtet.
     
    gutzi4u sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Und was machst du bei Verlust???
    Ich würde nie auf die Idee kommen, das Phone ungesichert zu lassen. Also generell nicht.

    Heutzutage läuft doch alles darüber ab: Online Banking, Online Shoppen, online online online...

    Der Android Device Manager wäre im Notfall eine Variante, das Gerät bei Verlust zurückzusetzen oder zu sperren. Aber wie schnell merkt man den Verlust und hat dann noch sofort die Möglichkeit den Device Manager zu nutzen?

    Mein Phone "schütze" ich mittels Entsperrmuster. Allerdings wird dieses nicht benötigt wenn ich das Mi Band trage. Stichwort "Smart Lock"
     
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ich hatte noch nicht den Fall, dass mir ein Telefon geklaut wurde oder verloren wurde.
    Was ich da machen würde? Mich ärgern, die SIM-Karte beim Anbieter sperren und mein Google Password ändern.

    Was soll mir ein Lockscreen bringen?? Wenn jemand an die Daten ranmöchte, gibts genug Mittel und Wege.

    Und wer wirklich sensitive Daten auf seinem Handy mit sich rumträgt - finde ich persönlich viel zu unsicher, in jedem Fall.

    Zumindest Onlinebanking-Apps, Shopping-Apps, etc. sollten durch mindestens noch ein eigenständiges Passwort gesichert sein.
    Da habe ich bei Verlust keine Angst.

    Geht viel mehr um die Daten auf dem Telefon, und an die kommt man immer dran wenn sie nicht gerade verschlüsselt sind. Und selbst dann kommts auf die Verschlüsselung an.
    Deswegen hab ich einfach keine Daten auf dem Telefon, wo ich den Verlust nicht verschmerzen könnte :)
     
    ochse001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    Hallo

    Wer die Stagefright Lücke in einem Zopo ZP980+ stopfen will muss nur die neuste MiuiPro Rom Flashen.
    Mfg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
    StardustOne und Miss Montage sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Es geht weiter mit Stagefright 2.0. Dieses Mal betrifft es eine Milliarde User.

    Zum Glück habe ich kein iPhone gekauft. Ich würde ja all den Fun verpassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2015
    Kenjo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Muss man das verstehen?! :scratch_one-s_head:
     
  15. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Bitterer Sarkasmus. Android hatte das nie im Griff und die vielen Sicherheitslecks müssten Android Nutzer eigentlich zum Umdenken anregen. Doch billige Phones sind vielen wichtiger als ein sicheres Phone.

    Das iOS 9 ist gerade mal zwei Wochen alt und bekam am 1.10.2015 bereits das zweite Security Fix Update.

    Milliionen Android Phones werden nie ein Security Update erhalten und bleiben ungeschützt bis sie weggeworfen werden oder kaputt gehen.

    Mit dem iPhone gibt es so was nicht. Und es gibt auch sehr gute Android Ausnahmen. Aber es bleiben halt Ausnahmen.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,395
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Dann sind wir also alle schon Jahrelang infiziert .... Bääm ! Grrr :grin:
     
  17. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Jau.. Nur hats scheinbar keine Auswirkungen :)

    Wie gesagt, ich warte immer noch auf die dutzende User hier im Forum, denen durch Stagefright wirklich ein Schaden entstanden ist. Bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet..
     
    thor2001, danmue und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    So Apple behebt also sofort die Lücken dann lese mal hier http://m.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a-1039317.html. Seit einem Jahr wussten sie schon davon. Das nur mal zu dem was du hier meinst.

    Eine andere schwere Lücke hat Apple sogar von ios6 bis ios8.4.x offen gelassen, die ähnlich gefährlich war.

    Kein System ist sicher das muss sich endlich jeder bewusst machen. Da helfen keine Patches, das wichtigste ist und bleibt die brain app.
    Aber die lassen viele vermissen und freuen sich lieber darüber wenn es nicht das eigene System trifft.
     
    danmue und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. gutzi4u
    Offline

    gutzi4u Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    169
    Danke:
    342
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3-E KitKat,
    Honor 6 -L04
    Motorola Atrix
    Das ios sicherer als Android ist bezweifle ich auch, aber ich muss zugeben, dass die Update-Möglichkeiten bei ios (und Windows) erheblich besser sind. Da fehlt Android definitiv ein vernünftiger Weg.
    Ob die Möglichkeiten auch genutzt werden sei mal dahin gestellt.
     
  20. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Miss Montage, gutzi4u und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.