1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star A1200: Einfrieren bei Kontakte und Reboot

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von Schumuckl, 1. März 2012.

  1. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Ich gebe es auf für Heute, ich muss zum Job.
    Ich hoffe Morgen klappt es.
    Danke für deine Geduld.
     
  2. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Nun habe ich es Endlich geschafft, dank deiner Hilfe.
    Hin und wieder ist es doch Sinnvoll mal ein wenig Abstand von der Materie zu nehmen und dann neu Motiviert an die Arbeit heran zu gehen.
    Ich musste nur einen anderen Treiber nehmen. Ein Treiber den du hier gepostet hast.

    Ich habe nur die System.img wieder Installiert und im Recovery einen Reset gemacht. Nun läuft alles wieder wie gehabt.
    Jetzt muss ich nur noch zusehen das ich trotzdem das Rom ein wenig abspecke und das China Zeug herausnehme.
    Mal gucken ob ich mich diesmal genauso dusselig anstelle.

    Ich danke dir für deine Geduld mit mir.

    Gruß Schumuckl
     
  3. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Ach schade, ich komme zu spät, ich hätte dir diese Social Lite apk aus deiner system.img extrahieren können und dir Arbeit erspart. Solltest du noch mal eine system-datei zu viel löschen, denk an mich...

    Gruß.
     
  4. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Nun habe ich ja das Original Rom da, somit sollte ich jetzt auf der Sicheren Seite sein. Nun muss ich es nur noch anpassen.

    Trotzdem Danke für dein Angebot.
     
  5. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Ja sicher, aber du fängst von vorn an einzurichten, zu rooten usw, wobei ich dir angeboten hätte die einzelne und fehlende Datei in dein System wiedereinzufügen. OK, wenn nicht, dann auch gut.
     
  6. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Ich wollte damit auch nur sagen das ich die Datei jetzt habe und ich auch soeben alle Apps mit Android Commander Gesichert habe.
    Ich mache mich die Tage mal ran und werde zusehen wie ich diese Rom ändern kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2012
  7. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Aha, die App muss ich mir ma anschauen, klingt interessant.
    Und wie tust du das ROM ändern, wenn ich fragen darf?
     
  8. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Mit einem APK-Manager bearbeite ich als erstes die einzelnen Apps, somit kann ich schon mal alle Fremdsprachen heraus nehmen, das bringt schon mal eine Menge Speicherplatz. Im Anschluss schmeiße ich überflüssige APK heraus und ändere den Launcher.
    Das Rom soll komplett deutsch werden evtl. lasse ich noch Englisch drin.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Musst mit dem APK Manager von den XDAlern aber decompilen, gelle.
    Nur entpacken reicht da nicht.

    Und nur am Rande. Du sparst Speicherplatz in der System-Partition. Nicht in deinem freien App-Speicher.
    Du kannst dann halt Apps in die System Partition installieren.
    Aber bei der "normalen" Installation bringt dir das nichts.
     
  10. Schumuckl
    Offline

    Schumuckl Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    185
    Danke:
    2
    Handy:
    Star A1200
    Modellnummer: e1101_v73_jbl3ctp_1208
    Android-Version 2.3.6
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W11.37.SP.V17,2011/12/09 19:35
    Kernel-Version: 2.6.35.7
    Build-Nummer: ALPS.GB.FDD2.MP.V4.5
    Custom Build Version: 1328152270

    Hero H2000+
    Modellnummer: H2000+
    Android-Version 4.0.4
    Baseband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7.2012/08/20 16:49
    Kernel-Version: 3.0.13
    Das mit dem decompillen weiß ich und das bei einer Neuinstallation alles für den Popo ist, ist mir auch bekannt aber für mehr reicht mein Wissen eben noch nicht.
    Ich denke und hoffe das mein Weg nicht komplett der falsche ist. Immerhin reduzieren sich die APK fast um die Hälfte.
    Gerne bin ich aber für weitere Informationen offen.

    Ich hänge mal meine überarbeitete settings.apk hier an. Statt 4,2 MB hat sie nun nur noch 2,7 MB.
    Kannst ja gerne mal einen Blick drauf werfen und gucken ob ein grober Fehler vorliegt. Laufen tut sie bisher ohne Probleme.
    Leider kann ich diese nicht mit einer Signatur versehen wie der Hersteller dies tut. Den Anhang Settings_v2.3.4.rar betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2012
  11. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Oh, das interessiert mich auch.
    Kommt das mit dem Signieren nicht zum Schluss beim recompilieren, wenn der gesamte system-ordner steht?
    Wo kann ich bitte mehr darüber erfahren?
     
  12. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Sorry, aber du stellst dir das ganze leider viel zu einfach vor.
    Nur die settings.apk z.b. ändern reicht bei weitem nicht. Und kann zu enormen Problemen führen.
    Da ist alles miteinander verknüpft. Android ist zwar Open Source, aber deshalb noch lange nicht einfach.

    Grundstein für vieles (hauptsächlich Funktionen) ist die Framework.res
    Und wenn du bei der nen Fehler machst, bekommst du Bootloops vom feinsten :(

    Wenn es dir wirklich gelingt Sprachpakete KOMPLETT zu löschen, bringt das locker 30-40MB
    Aber alles nur in der System Partition.
    Und nachdem du beim A1200 die Partitionen eh nicht ändern kannst, halte ich das für brotlos. Leider.