1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star A1200 - fast tot :-(

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von MagicBugsBunny, 15. Dezember 2011.

  1. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Der Countdown kommt nicht weil das Tool auf die Serielle Verbindung für den Preloader wartet ;)
    Du musst unter Options auf USB Mode umschalten.

    Aber ich empfehle die weder den Preloader zu überschreiben noch das Handy zu formatieren !!!
    Ohne Preloader geht dann nämlich wirklich rein gar nix mehr. Dann ist es reif für die Tonne.
     
  2. MagicBugsBunny
    Offline

    MagicBugsBunny New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    MHAHD7 von efox (Star A1200 clon)
    auf USB steht das Tool ...
    wie gesagt, beim einen Tool geht alles auser Preloader, und bei dem was es auch hier zum download gibt, geht alles ausser Preloader, DSP_BL und UBOOT

    Gibt es irgendwo kontakte zu den Herstellern dieser Phones?
    Weil von eFox habe ich erst nach einer PayPal-Beschwerde antwort bekommen und sie können mir auch keine ROM schicken, da diese, ich zitiere, "fest mit der Mutterplatine verbunden ist"
    Da bekommt man emails einmal auf deutsch und englisch.

    Aber nun liegt hier das ding rum und es lässt mir keine Ruhe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
  3. MagicBugsBunny
    Offline

    MagicBugsBunny New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    MHAHD7 von efox (Star A1200 clon)
    hmm .... ich habe nun die ROM vom HD7/H7300 geflahsed und es sieht gleich aus.
    LCD geht an, kein Bild und es bootet etwas, aber man kann es nicht anrufen, LCD lässt sich wie normal mit der Power-Taste an/aus schalten.

    Ist das sicher das das LCD über das UBoot.img angesprochen wird?
     
  4. MagicBugsBunny
    Offline

    MagicBugsBunny New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    MHAHD7 von efox (Star A1200 clon)
    :dance2:

    Hab nun das komplette ROM vom H4300 geflashed .... siehe da es kommt ein Bild, aber kein Touch.
    Dann alles wieder vom A1200 (ausser UBOOT) und es ist wieder alles beim alten.

    Was nicht geht, ich komm nicht ins recovery, denk die Tasten gehn im Bootmodus nicht?
    Aber wenn es gebootet hat gehn alle Tasten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Na erst mal Gratulation zum wiederbeleben :)

    Hast die Android SDK auf dem PC? Wenn nicht, hol dir das mal. Sehr sinnvoll.

    Dann das Handy via USB mit dem PC verbinden. USB-Debugging muss aktiviert sein.
    Nun cmd.exe (Eingabeaufforderung) am PC ausführen.

    Dort erst:
    adb devices

    Wenn dein Geräte gefunden wird, dann:
    adb reboot recovery

    Wenn es dann ins Recovery geht, dann ist das selbige IO, nur ne andere Tasten Kombi.
     
  6. MagicBugsBunny
    Offline

    MagicBugsBunny New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    MHAHD7 von efox (Star A1200 clon)
    ja das kenne ich, das geht auch

    aber ich komme mit keiner Tastenkombi ins Recovery oder Factory-Modus
     
  7. MagicBugsBunny
    Offline

    MagicBugsBunny New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    MHAHD7 von efox (Star A1200 clon)
    Sooo .... wer lang genug sucht :)
    Hab nun wieder ein org. UBOOT Image von meinem Star A1200 in einem russischen Forum gefunden.
    Jetzt ist wieder alles wie original :)