1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star A3 DualSIM 3G MTK 650 Mhz RAM/ROM: 512/512mb Display 800x480

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von rvs_2000, 2. Dezember 2011.

  1. rvs_2000
    Offline

    rvs_2000 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Nachteile:

    • GPS zeigt keine genaue Position (Sygic benutzt, der Zeiger spring hin und her)
    • GPS - die Geschwindigkeit ist auch ungenau, aber es gibt eine Lösung. Das Problem liegt an dem, dass in den AndroidOS-Einstellungen (egal was man in den Navi-Einstellungen vornimmt) Meilen (statt km) sind … Darum muss man etwas manipulieren. Es löst aber das Problem mit dem „springenden“ Positionszeiger nicht.
    • Lautsprecher und Micro sind schlecht von der GSM-Antenne abgeschirmt (besonders, wenn man den Zusatzakku anschließt = welcher in den Zusatzakkudeckel aus der Lieferung verbaut ist). Mein Gesprächspartner und ich haben häufig das „Summen“ (wie von einer MusicBox, wenn nebendran ein Handy liegt) gehört. Das Austauschen durch ein neues A3 hat leider nichts gebracht, da beide das gleiche Problem gehabt haben.
    • TouchScreen reagiert gut, nur die Tasten (Suche, Home, usw) reagierten häufig sehr schlecht.
    • Der Akku (angeblich 1500 mAh) hat in Wirklichkeit ca 1100-1200 (es gibt keinen, welcher eventuell von einem Nokia passen würde). Wenn das A3 ohne dem Deckel-Akku benutzt wird ist es ca. nach 7-8 Std. weg. (bei normaler Nutzung: ca 0,5-1 Std. Anruf, 1-2 Std. Bücher lesen. 30 min. E-Mail per EDGE, kein W-Lan o. GPS). Ich denk dass’s normal ist, da das A3 ein großes Display hat.
    Ich hab's wieder abgegeben, da es sinlos ist es mit solchen Mängeln zu behalten.
     
  2. h3xx3r
    Offline

    h3xx3r New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3@2.3.5
    Ich finde es garnicht so schlimm...!
    Mit standartakku eine Laufzeit von ca einem Tag dabei dauerhaft im Wlan ca 5 Telefongespräche zu je 5min.Permanent in Trillian mit 4 Accounts drin und Whatsapp.Aller paar stunden mal per Whatsapp geschrieben und empfangen und ansonsten immer mal durchs Handy geklickt.
    Das war die erste volle Ladung und nach ein paar Ladungen wird das bekanntlich noch besser.
    2. Ladung war mit dem zusatzakku im Deckel und da stand der Akku laut Anzeige ca 3 Stunden auf 100% wobei es da nur im standby war.Nach ca 12 Stunden war er bei unglaublichen 90% (im standby bei Trillian,Whatsapp und 2 Simkarten aktiv)

    GPS hat soweit ich festgestellt hab leider keinen Richtungssensor für Kompass aber Navigation funktioniert einwandfrei und sehr genau.Getestet mit Navigon 4 und Blitzer.de pro App.
    Alle Apps starten gut laufen flüssig und machten bis jetzt keinerlei Probleme.

    Display reagiert gut aber die Hardware Tasten unten drunter gehen etwas schwerfällig.Ist vielleicht bissl gewöhnungsbedürftig.
    Äußerlich gut verarbeitet, Akku deckel sitzt wie eine 2. Haut passt Perfekt lässt sich aber nur mit Finger brechen wechseln.

    Mit Takten hatte ich bisher leider keinen Erfolg (die üblichen Programme, setCPU, nofrills usw)

    Wlan geschwindigkeit lag bisher bei ca 3mb/s im Download recht schnell! über das Mobile netzwerk kann ich nichts genaues sagen weil ich nur ne 50mb Flat hab ;-)

    Meine Nachteile waren eher so:
    -Keinen Richtungssensor für Kompass aber das wird ja garnicht mit aufzählt bei den Details
    -Telefonlautsprecher ist etwas leise
    -Lautsprecher zum Musik abspielen ist auch richtig leise und Klangquallität ist nur mäßig

    Wer noch Fragen hat hier ist er richtig :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2012
  3. mister32
    Offline

    mister32 New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    21
    Danke:
    1
    Handy:
    Start A2000
    Hi, habe ne frage, ist es möglich CWM mauel zuinstallieren um ein individuelles Recovery zu erstellen?
     
  4. Redakteur
    Offline

    Redakteur New Member

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3
    Was mich ärgert ..

    .. ist, dass laut Diagnose-Software sowohl ein Magnetfeld-, als auch ein Richtungssensor eingebaut sind. Ich nutze meine Telefone zur Gelände-Navigation - brauche daher den Kompass - und fände es auch schick, wenn der Sternenhimmel richtig eingeblendet würde.

    Zunächst hatte ich das A2000 - das war gut - bis auf Kompass & Co. Dann kam vom Händler die Empfehlung mit dem A3. Das haben wir inzwischen 2x hin und hergeschickt. Jetzt habe ich eines, bei dem die Batterien drei Tage halten und sich auch tatsächlich neu laden lassen. Das war vorher gaaaaaanz anders.

    Kompass, GPS & Co gehen immer noch nicht. Seit gestern experimentiere ich mit den Updates, die hier im Forum angeboten werden, komme damit aber auch nicht weiter. Händler ist bis Dienstag in Urlaub, dann wollen wir telefonieren. Ich bin gespannt.