1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

STAR A3 nach Rückstellung auf Werkseinstellungen alles chinesisch

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Old Chap, 3. September 2016.

  1. Old Chap
    Offline

    Old Chap New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S5 plus LTE, Samsung Galaxy S5 neo
    Moin,

    ich habe mein STAR A3 zurückgestellt auf Werkseinstellungen, weil mein Telefonbuch immer noch darin war, obwohl keine SD Karte darin war. Meine SIM war auch nicht mehr darin, sondern die meines Schwagers, dem ich das Smartphone geben will. Ich habe die Zurückstellungen ausgeführt, weil ich keine Funktion gefunden hatte, mit der ich mein Telefonbuch löschen konnte. Nach dem Neustart war alles nur noch chinesisch. Da ich den PIN Eingabebildschirm kenne, habe ich die PIN der SIM-Karte eingegeben und das Smartphone hat sie angenommen und es waren wieder die meisten Unterschriften unter den Icons in Deutsch. Bei der weiteren Überprüfung der Einstellungen war auch bereits Deutsch als Sprache ingestellt. Dennoch zeigen die meisten Funktionen wieder chinesche Schrift, wenn man sie startet. Auch unter und neben der Uhranzeige stehen chinesische Schriftzeichen. Das Smartphone lag seit ca. 2 Jahren unbenutzt im Schrank.
    Wie ich gelesen habe, soll das STAR A3 ein HTC Clone sein. Gibt es dafür ein europäisches Betriebssystem ?
    Was muss getan werden, damit das Smartphone wieder normal (Deutsch) funktioniert?

    Für hilfreichen Rat danke ischon jetzt sehr.
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ...evtl. nocheinmal neu starten mit eingelegter deutscher Sim Karte.
     
    Rumpelstilzchen, Klausl13 und Old Chap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Old Chap
    Offline

    Old Chap New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S5 plus LTE, Samsung Galaxy S5 neo
    Hallo dorschdns,

    besten dank für den Rat. Er hat spontan geholfen. Bis jetzt ist alles auf Deutsch. Ich hoffe, es bleibt so.
    Vorher war nach der Rückstellung die deutsche SIM meines Schwagers auch schon drin und auch die PIN Eingabe war erforderlich gewsen. Aber sonst war es so, wie ich gepostet hatte. Sehr merkwürdig.
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Das System stellt sich während des Startvorgangs auf die eingelegte Sim Karte ein.
    Dabei werden nicht alle Einstellungen an die jeweilige Sprache angepasst, das behebt man dann indem man nocheinmal neu startet.
    Schön, wenn es dir geholfen hat.