1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star A5000 mit Android 2.3 Ginger Yoshi

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Nati, 8. April 2012.

  1. Nati
    Offline

    Nati Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    52
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    DooGee DG310
    Samsung Note2
    ZTE Skate
    HTC EVO 3D
    Hi, habe seit einigen Tagen die ROM von Ginger Yoshi Android 2.3 (Gingerbread)
    auf meinem A5000. Bin sehr überrascht wie gut und flüssig es jetzt läuft, sogar
    schneller wie vorher auf 2.2. Bis auf die Helligkeitseinstellung im System, die bei mir
    nicht funktioniert, konnte ich bis jetzt noch keine Fehler feststellen. (Habe ich
    mit einem App aus dem Market ersetzt, so dass ich die Displayhelligkeit wieder
    regulieren kann).
    Falls an der ROM Interesse besteht und jemand sein altes Schätzchen noch
    updaten möchte, bitte hier im Forum melden, dann lade ich die ROM (für resistives
    Display) mit einer kleinen Anleitung hoch. Die kapazitive ROM habe ich nicht da,
    müsste aber auch irgendwo im Netzt rumschwirren.

    Cu Nati
     
  2. netborne
    Offline

    netborne New Member

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    a1000
    also ich hätte da interesse dran. wäre sehr nett wenn du es hochladen könntest.
    danke netborne
     
  3. ickbins
    Offline

    ickbins New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    i86
    Hy, hab auch Interesse an dem Firmwareupdate

    hab da noch ne Frage: woran erkenne ich ob ich ein resistives
    Display habe?
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn Du es mit einem Gegenstand (also mit Druck) bedienen kannst.
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Und wenn kein 2 Finger Zoom funktioniert ;) Kapazitiv reagiert auf Berührung, resistiv auf Druck!
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nicht unbedingt, hatte schon resistive Touchscreens bei Tablets, die pinch to zoom unterstützen ;)
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Für mich kaum vorstellbar, wenn ich daran denke wie träge sich mein Vorgänger mit resistiven Display bedienen ließ! Sry, dann war ich wohl schlecht informiert ;)
     
  8. Chocoball
    Online

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Stimmt aber das A5000 habe ich noch nie mit resistiven multitouch Display gesehen. Vielleicht am einfachsten Android System Info installieren und dann multitest ausprobieren. Beim kapazitiven Display sollte 2 druckpunkte sein. Mein alten resistiven A5000 zeigt nur eins.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Oder einfach die Eingabe mit nem Stift / Kugelschreiber versuchen.
    Das geht auch nur beim resistiven.
     
  10. Nati
    Offline

    Nati Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    52
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    DooGee DG310
    Samsung Note2
    ZTE Skate
    HTC EVO 3D
    Hier wie gewünscht das Firmwareupdate mit Anleitung für A5000 "resistiv":

    Vorwort:

    Flashen ist nie ganz ungefährlich und geschieht auf eigene Gefahr.
    Bevor ihr anfangt, solltet ihr besser eure IMEIs sichern, da es
    passieren kann, das diese nach dem Update verschwunden sind.
    Kopiert euch mit dem Programm RootExplorer (Handy muss gerootet
    sein) folgende Ordner /system/etc/firmware und /data/nvram und
    sichert sie auf eurem Computer. Ansonsten gibt es auch genug
    Anleitung im Forum wie man IMEIs wiederherstellen kann.


    Anleitung:

    1) Wenn das A5000 noch nicht gerootet ist, dann jetzt erledigen mit
    z.B. Z4Root oder SuperOneClick.

    2) Jetzt brauchen wir das mobileuncles recovery und installieren
    m44tools.apk. Die m44-a5000-2.2-recovery-en-20110218.img und die
    update.zip werden auf die SD-Karte kopiert. Nun starten wir das
    "Mobileuncle Tools" und wählen "Flash Recovery from SdCard" aus.
    Die Datei auswählen und installieren. Nun ist das neue Recovery
    installiert. Dann booten wir direkt vom mobileuncle Tool ins
    recovery. Alternativ kann das Handy auch runtergefahren werden und
    mit "Power und Volumen+" halten ins recovery gestartet werden.

    3) Installation der neuen ROM:
    Macht aus Sicherheit lieber ein Backup eurer jetzigen ROM, indem
    ihr "Backup/Restore" auswählt mit Menü bestätigen. Danach könnt ihr
    die neue ROM installieren. Erst macht ihr mal ein Wipe: "Wipe"
    auswählen, "Wipe data/factory reset" und "Wipe Dalvik-cache". Nun
    wieder ein Schritt zurück und "Flash zip from sdcard" auswählen.
    Mit Menütaste bestätigen und update.zip installieren. Wenn die
    Installation fertig ist, Handy rebooten und fertig!

    Ich hoffe, die Anleitung ist vollständig. Viel Erfolg!

    Gruss Nati
     

    Anhänge:

    • m44.rar
      Dateigröße:
      3.7 MB
      Aufrufe:
      284
    • update.zip
      Dateigröße:
      73.6 MB
      Aufrufe:
      492
  11. ickbins
    Offline

    ickbins New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    i86
    Danke Nati, hab zwei kleine Probleme mit deiner update.zip: einmal lässt sich die Zip nicht bis zuende laden, warum auch immer und zweitens meldet mir nod32 einen android/Exploit.Lotoor.AG Trojaner in der zipdatei.

    hat noch wer das Problem?
     
  12. Nati
    Offline

    Nati Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    52
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    DooGee DG310
    Samsung Note2
    ZTE Skate
    HTC EVO 3D
    Hallo ickbins, hab gerade die update.zip ohne Probleme runtergeladen und durch Norton
    gejagt, keine Virenmeldung. Vielleicht liegt es an deinem Virenscanner, der in der Mod
    einen Virus erkennt.

    gruss Nati
     
  13. ickbins
    Offline

    ickbins New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    i86
    Edit:hat sich erledigt, habs nochmal neu installiert nun funz
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2012
  14. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    1 Frage hätte ich: wie kriegt man Go Launcher weg?

    Bei mir funktioniert alles wie oben beschrieben, vielen Dank! Der Grund bei mir war halt das "no service, kein Dienst" Problem - Abbruch. Update hat aber auch nicht geholfen - leider.

    Wie könnte man direkt vom Hersteller die neueste Zip Datei bekommen???

    Wozu brauchen wir das: m44-a5000-2.2-recovery-en-20110218.img ????
     
  15. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
  16. ickbins
    Offline

    ickbins New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    i86
    ich hab nun mittlerweile ein neues kleines Problem: und zwar habe ich zwei simkarten drin im A5000 beim starten eines Apps (egal welches) verbindet sich das Handy mit dem Internet und es scheint alles ok, das Problem besteht nun darin, dass nach weiteren Verbindungen ins Internet sich beide Simkarten abschalten und es zu keiner Netzwerkkommunikation kommt. Erst nach einem Neustart des Handys sind beide Simkarten wieder online und ich kann mich erneut einmal mit dem Internet verbinden. Danach dasselbe Problem wie vorher oben geschildert ( Abschalten beider Simkarten und neustart des Handys Notwendig damit die Simkarten wieder online erreichbar sind)

    Wer kann helfen? Wie löse ich das Problem?
     
  17. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
  18. snofru
    Offline

    snofru New Member

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000
    Hallo!

    Habe mich durchgerungen und habe meinem alten Schätzchen mal etwas Gutes tun wollen und habe das Ginger-Yoshi 2.3.4 installiert.

    Es hat auch alles soweit geklappt, aber ich habe ein Problem, und zwar: Nach Standby, also Lockscreen und Dunkelschaltung, bleibt der Bildschirm dunkel bzw. wird nur ganz eben beleuchtet. Es ist kein Bild zu erkennen und der Touchscreen nicht nimmt auch nichts an. Über den Joystick kann das Gerät aber bedient werden. Leider sieht man ja nicht was man tut, also auch sinnlos. Wenigstens ist das Gerät nicht komplett abgestürzt. Der Powerbutton funktioniert auch nicht komplett so wie normal. Er schaltet das Gerät nicht mehr nach 5 Sekunden ab.

    Hat hier vielleicht jemand eine Lösung?

    Leider ist das Backup der alten FW in die Hose gegangen, ich konnte aber wenigstens die IMEI-Daten sichern.

    Bis auf den oben beschriebenen Fehler funktioniert das Gerät gut, subjektiv sogar schneller als vorher.

    Falls jemand mir helfen kann, wäre ich sehr froh. Würde mich auch eine original Firmware als update.zip freuen. Die hier im Threat genannte "russische" FW funktioniert auch nicht, selber Fehler wie oben.

    Nur zur Info: Bis zum flashen der FW hat das Gerät einwandfrei funktioniert, womit wohl ein Hardware-Problem ausgeschossen werden kann.

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.

    snofru aka Dirk