1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star A5000 Rooten zwecks Backup mit Titanium Backup

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von gio-1k, 12. Juli 2011.

  1. gio-1k
    Offline

    gio-1k New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Hallo liebe Leute,

    ich möchte das App Titanium Backup verwenden, um ein Backup zu fahren, falls aus irgendwelchen Gründen ein Wipe vorzunehmen ist.

    Um das o.g. App benutzen zu können, bedarf es Rootzugriff.

    Daher meine Frage, wie wird das Star A 5000 gerootet?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Mit Z4Root oder Universal Androot App kannst du Root zugriff bekommen.
     
  3. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    welche ist denn zurzeit die neuste version? kann diese denn android 2.2?
    weil ich bin noch auf dem stand, das z4root nur bei android 1.6 funktioniert.
    im XDA forum finde ich eine 1.3.0 version
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Probiere es doch einfach aus, das geht mit der V1.3 :)
     
  5. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Z4Root 1.3.0 oder Universal Androot 1.6.2-beta5 sollten die letzten Versionen sein und funktionieren beiden aufs A5000.

    Edit: Der Colonel war schneller.
     
  6. gio-1k
    Offline

    gio-1k New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Ich probiere beide Tools aus. Vielen Dank.

    Meine Empfehlung ist Universal Androot 1.6.2-beta5 in Verbindung mit dem App busybox. Sehr einfaches rooten des Endgeräts war möglich.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2011
  7. gio-1k
    Offline

    gio-1k New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 5000
    Hi Nomex,
    es hat mit dem Universal Androot 1.6.2-beta5 in Verbindung mit dem App busybox bestens funktioniert.