1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star A5000 Simkartenabbruch kein Dienst

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Througer, 26. Mai 2012.

  1. Througer
    Offline

    Througer Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    NO.1 S6
    Hallo, ich habe im Moment ein Problem mit meinem Star A5000.

    Seit zwei Tagen trennt sich immer die Verbindung der Simkarten.
    Heißt, zuerst wird die Netzverbindung hergestellt und nach zwei Minuten bricht der Kontakt dann ab.
    Hatte zunächst auch Fehlermeldungen, dass der Kalenderdienst nicht mehr reagiert, der Dienst googleframework (oder so ähnlich) abegestürzt ist etc.

    Nachdem ich jetzt das Telefon wieder in die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, kommen diese Fehlermeldungen nicht mehr. Auch Wlan etc. geht, aber nach ca. 2 Minuten nach dem Start bricht immer noch der Kontakt der Simkarten ab und ich bekomme die Meldung "kein Dienst".

    Habe jetzt hier gelsen, dass es noch einen recovery mode gibt, wenn man Lautstärke hoch + Trackball + Starttaste drück. Dann erscheint das Androidmännchen mit eine großen Ausrufezeichen.

    Da es hier eine Anleitung gibt, wie man das Telefon auf Android 2.3 ohne Kabel flashen kann, wollte ich mal fragen, ob das Sinn macht oder ob es sonst eine Möglichkeit gibt, das Handy wieder in Gang zu bringen.

    Througer;
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,130
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    IMEI(s) vorhanden?

    *#06#

    wählen :)
     
  3. Througer
    Offline

    Througer Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    NO.1 S6
    Ja, die IMEI(s) sind noch vorhanden. Werden mir sowohl unter dem von dir genannten Code, als auch unter Informationen angezigt. Sehr selten bekomme ich noch den genannten Fehler: Services-Framework (Prozess com.google.process.gapps) wurde unerwartet beendet.

    Das komische ist ja, dass zunächst die Verbindung hergestellt wird. Auch die Datenverbindung über die zweite Simkarte steht. Doch nach kurzer Zeit nach dem Starten brechen alle Verbindunge ab.


    Edit: Habe noch weiter herumprobiert. Habe mal die zweite Simkarte deaktiviert, dass hat allerdings auch nichts gebracht. Jezt habe ich mal die zweite Simkarte aus dem Telefon entfernt und habe jetzt schon seit einer Stunde zumindest bei der ersten Karte empfang.

    Ich möchte jetzt den Tag nicht vor dem Abend loben aber könnte es sein, das was mit der Dual-Sim funktion in den Binsen ist? Spiele deswegen immer noch mit dem Gendanken auf das hier im Forum neuere Android zu flashen. Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht villeicht mehr Probleme verursacht als zu lösen, bzw. ob ich mir das Teil dann nicht ganz zerschieße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2012
  4. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    vor dem Hammer versuch das Ding zu verkaufen (Ebay), paar Euro ist mehr Wert als nichts und nächstes Mal kauf was Besseres. Allerdings habe ich das selbe Problem (alle Telefone in der Familie spielen seit paar Tagen verrückt - so wie oben beschrieben).
     
  5. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    Hey!
    komischerweiße hab ich das problem ebenfalls seit paar tagen
    Ich hab für mich rausgefunden das das Problem nur Aufttritt wenn ich versuche ins mobile internet zugehen. WLan führt bei mir bislang noch nicht zum absturz!
    Schau mal obs bei dir auch dran liegen könnte.

    Bislang hab ich auch keine lösung gefunden. Hab einmal ein hardreset gemacht und das ende vom lied ist das das Problem weiterhin besteht. Aber nicht mehr die meldung kommt das dieses Framwork dings geschlossen werden musste!

    Hoffe wir hier echt noch irgendwie ne lösung finden
     
  6. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    Problemlösung: Hitze (Wärme).

    Ich denke, das hat was mit der "Hitze" zu tun. Die Tage waren mal heiß.

    Abkühlung im Kühlschrank schafft Hilfe, aber nachher kommt dasselbe Problem. Ein großes Loch im Deckel hat auch nicht geholfen.

    Was ich bemerkt habe, dass das Handy dann den Dienst verweigert, wenn es aus einem Netz-Zelle rausbewegt wird - kurz Spazieren gehen oder mit dem Auto eine Runde fahren. Sobald es eine neue Funk-Zelle sucht, findet es nicht mehr. Ich denke nicht, dass das mit WLAN was zu tun hätte.

    Wenn das Handy heiß ist, verliert es den Signal auch im Stehen.

    Andere Handys in der Familie (z.B. Ersatz oder vom Sohn), die in den letzten Tagen (in der "Hitze") nicht benutzt wurden (3 Stück) funktionieren problemlos.

    Kocht es mal im Auto auf, so ist das Handy hinüber.

    Was die Lösung ist, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich bleibt wirklich die Entsorgung.

    Jetzt habe ich den Antennenteil ausgetauscht, ich schau mal, ob das was bringt. Hard reset hilft definitiv nicht, mit den Karten rumzufummeln auch nicht. Es ist was hardwaremäßiges...

    Ob Firmenupdate hilft, weiß ich nicht, wahrscheinlich nicht...bei einem anderen Typ irgendwo hier im Forum hat das zumindest nicht geholfen...

    "Aufkochen" heißt, dass das Handy bei ca. 25-28 Grad Temperatur geladen wird (Auto, Zimmer, etc.) und die Hitze staut dann im Gerät selber (Batterieladung...). Macht man das öfters, so gibt es "Ermüdung" - technisch wäre das denkbar.

    Ich fürchte, das war es mit dem Star A5000. Werbung will ich nicht machen, aber jetzt gibt es Dual Sim Handys vom Markenhersteller, die man zumindest nach einer Hintzeperiode als Garantiefall zurückbringen kann, was mit dem Star wahrscheinlich nicht machbar ist - nach Shanghai reise ich deshalb nicht...

    Android ist schön, das ich sogar mittlerweile LCDs löten kann ist noch schöner, aber langsam wächst man aus diesem Alter auch raus und will endlich mal ruhig telefonieren und nicht immer rumbasteln...

    Andere Ideen???
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das Problem tritt häufig auf als man denkt.
    Das HTC Desire ist dafür bestens bekannt.
    Das GSM Modul und die CPU sind am anfälligsten. Hitze oder Wasser, beides Gift :(
    Das sind dann die Dinger die man kaufen kann "findet kein Netz mehr" oder "lässt sich nicht mehr einschalten".

    Meist sind es die Lötstellen. Korridiert bei Wasser oder schlechter Kontakt durch Hitze. Und dann oft SMD die nach unten aufs Board kontaktieren. Nicht mal zu sehen.
    Was bei mir schon Erfolg brachte (zwar selten aber immerhin) war Mainboard raus, mit Kontakt 60 die Platine reinigen und mit Kontakt WL spülen.
    Ob das beim A5000 lohnt ist ne andere Frage...
     
  8. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    letzte Lösung: die Batterie nicht im Gerät laden...toll!

    Vielen Dank für die Bestätigung!
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Gar keine so schlechte Idee :hihihi:
    Viele sterben an der Autoscheibe beim Navigieren und Ladekabel auch noch dran.
    Wärme aus 3 Richtungen...
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich habe da so ne Halterung für das Lüftungsgitter. Da gibt es im Sommer keine Probleme mit Hitze (dank Klima) ;).
     
  11. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    Jetzt habe ich ein A5000 genommen, das nicht durch die hohe Temperaturen belastet war. Als ich die SIM Karten reingetan habe (die aus dem Hitze-Gerät stammen), war die Verbindung nach weniger Zeit weg! Zimmertemperatur 21 Grad.
    In das "überhitzte" A5000 habe ich 2 SIM Karten eingesetzt (die bisher nicht in einem A5000 "erwärmt wurden"), einmal Roaming T-Mob. D und Vodafone.de. Die funktionieren bisher problemlos.
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es auch sein kann, dass die SIM Karten hinüber sind. Ich tendiere dazu, dass das hier das Problem ist.
    Welche Netzbetreiber habt Ihr? Diese 2 Karten sind von O2. Eine ist netzclub, die andere ist Talkline (Sparhandy).
    Ich bin mal gespannt wie es bei Euch aussieht. Bei uns in der Familie gibt es nur diese Konstellation (Talkline, netzclub). Bei meinem Sohn nur netzclub, seine SIM Karte scheint zu funktionieren (vielleicht bisher nicht gebraten).
    Das kann auch sein, dass die SIM Karten durch Hitze/starke Erwärmung beschädigt wurden...
    andere Überlegungen? Ideen?
    Ich werde mal versuchen neue SIM Karten von den entsprechenden Anbietern zu bersorgen und testen...die sollten nicht mehr als 10 Euro pro Stück kosten (Tel. Nr. bleibt). Das ist immer noch günstiger als ein Gerät neu zu kaufen...
     
  12. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    Naja mein erster post scheint verschwunden zusein.
    Mein problem würde deine theorie mit der Simkarte bestätigen.
    Ich nutze auf sim 1 eine D2 Karte und auf der sim 2 ebenfalls eine Netzclub karte.
    Bei mir kam es immer zum abbruch wenn ich ins internet gehen wolle ( WLAN ging und geht immer noch) Das ging natürlich mit der Netzclub karte.
    Das habe ich nun gemacht :
    --> Hab jetzt die netzclub karte in meinem HTC Diamond drinnen gehabt und da hat sie funktioniert. War aber auch ne kleinere Geschwindigkeit.

    --> Vodafone karte in meinem A5000 ALLEINE drinnen gehabt und da hat es gut funktioniert. Hab es nun aber auch nicht ne halbe stunde getetstet

    --> Netzclub Karte in meinem A5000 ALLEINE drinnen gehabt und da ist es nach kurzer zeit sofort wieder gestorben!

    Von daher könnte ich es mir gut vorstellen das die Netzclub Karte ihre Probleme mit der Hitze hat!

    Wie siehts bei euch aus?
     
  13. Througer
    Offline

    Througer Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    NO.1 S6
    Das mit der Netzclub Karte ist natürlich eine Möglichkeit.
    Habe bei der ersten Sim eine blau.de und bei Sim 2 die Netzclub Karte.

    Habe jetzt zunächst das Telefon mit nur einer Sim betrieben und nochmal auf Werkseinstellungen gestellt.
    Nachdem das A5000 dann ein paar Tage lief, habe ich wieder die Netzclub Karte dazugesteckt.
    Das Problem trat dann tatsächlich noch einmal beim nutzen der Datenverbindung auf, bzw. nachdem ich wieder A-GPS eingeschaltet habe. (Dort kam immer die Meldung: "Sie müssen erst eine Datenverbindung herstellen, bevor Sie A-GPS aktivieren können." Obwohl die Datenverbindung aktiv war) Danach ist das A5000 abgestürzt.

    Doch bis jetzt, ist mit aktivierter Dateverbindung und A-GPS, kein Problem mehr aufgetreten.
     
  14. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    @ Througer
    Ich hab nun auch mit den A-GPS einstellung gespielt. Bei mir war es aber ein ernüchterndes ergebniss. Weiterhin abstürze am laufendem band.
    Ich geh mal für mich nun stark von aus das es die Netzclub karte ist und werde nun ne neue kaufen. Mal schauen ob sich da nun was ergibt.
     
  15. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    gute-frage.net
    android-hilfe.de

    Es gibt immer mehr Meldungen. Das Problem bleibt. Ich denke mittlerweile, dass eine neue SIM Karte auch nicht helfen würde.
     
  16. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    Mal schauen. Hab mir jetzt erstmal eine neue Netzclub karte geholt und dann kann ich das testen und werde berichten. Wenn es nicht funktioniert habe ich zumindest noch keine geld ausgegeben und hab gewissheit.
     
  17. Througer
    Offline

    Througer Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    NO.1 S6
    Würde mich auch interessieren ob das an der Netzclub Karte liegt. Die Kombination A5000 und Netzclub scheint es ja ziemlich häufig zu geben.

    Bei mir ist es auch so, dass das Netz nur abreist, wenn ich eine Datenfunktion nutze. Zuletzt als ich den Kalender über das Google Konto synchronisieren wollte. Versuche ich das nicht geht alles problemlos.
     
  18. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    @ Througer
    Kannst du mal was ausprobieren?
    Bei mir reißt das Netz nur ab wenn ich große mengen an Daten laden möchte. Whatsapp und ne andere kleinere APP funktioniert ohne probleme. Gehe ich aber auf einen x beliebigen Browser und versuche ne Seite zu laden, dann kommts zum Abbruch!
     
  19. Througer
    Offline

    Througer Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    NO.1 S6
    Browser funktionieren bei mir auch.
    Antworte gerade über das A5000 und Opera.

    Bei mir ist es nur wenn Systemprogramme auf das Internet zugreifen wollen. Starte ich beispielsweise die app Wetter.com startet diese direkt GPS. Habe ich dann auch A-GPS aktiviert, kommt es zum Abbruch.
     
  20. szinyei
    Offline

    szinyei New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A5000
    GPS-A-GPS aus, Browser gestartet, Seite geladen (was komplizierteres), Verbindung sofort weg!
    (Ich denke nicht, dass diese GPS Sache mit diesem Phänomen etwas zu tun hat.)

    Es liegt wahrscheinlich an Datenmengen, bzw. damit im Zusammenhang, ob die Karte es schafft in eine neue Funkzelle sich überhaupt anzumelden. Meine Frau kämpft ständig damit, dass sie im Normalzustand die Verbindung verliert - kein großer Internetverkehr...Anmeldung, Rausschmiß.
    Bei meinem Sohn läuft fast alles, außer starker Internetnutzung. Für einen Rausschmiß muss ich bei ihm kämpfen - obwohl es klappt (Browser statt Opera und dann was komplexes aufrufen).
    Bei meiner Tochter geht der Signal auch relativ schnell weg.

    Bei Netzclub habe ich nachgefragt.

    Außerdem habe ich paar Euro draufgeladen, vielleicht liegt es daran, dass man ständig etwas "spenden" soll...technisch alles möglich.

    Am Ende bleibt auch die Wärmeakkumulation, die die Karte mit der Zeit kaputtmacht.

    In 2-3 Wochen haben wir eine Lösung!