1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

STAR A9000 bootet nicht mehr: Andoid-Logo nur solange man Powerbutton drückt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von amriela, 4. August 2012.

  1. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Hallo,

    mein Star A9000 (Dual-SIM, kapaz. Bildschirm) lässt sich plötzlich nicht mehr booten. Stattdessen erscheint - jeweils nur solange man den Powerbutton festhält - das Android-Logo. Sobald man den Button loslässt, geht es wieder weg und das Handy bleibt aus. Hält man den Button sehr lange fest, bleibt auch das Logo so lange.

    Habe schon ausprobiert, mit VolumeLeise + Power oder Home + Power, aber nichts bringt dieses Handy wieder zum starten. Solange ich die jeweiligen Button-Kombinationen festhalte, erscheint auch nur das Android-Logo, beim Loslassen ist alles wieder tot.

    Wenn ich es an den Strom anschließe, dann lädt wohl der Akku, aber das Handy schaltet sich währenddessen alle paar Sekunden immer wieder an und aus.

    Das gleiche passiert auch, wenn es per USB am Computer angeschlossen ist - aus diesem Grund kann ich auch nicht versuchen, evtl. eine andere FW zu flashen (mal abgesehen davon, dass ich gar nicht wüsste, woher ich die bekommen sollte). Das Gerät wird von meinem Computer zwar dank Treiber aus diesem Forum erkannt, aber es bleibt halt wegen der obigen Problematik immer nur ein paar Sekunden verbunden, bevor es für ein paar Sekunden wieder ausgeht. Während dieser Zeit sieht man auf seinem Bildschirm dann auch das Android-Logo.

    Habe gedacht, dass vielleicht der Akku defekt sein könnte, daher den beigelegten Ersatzakku probiert und auch einen ganz neuen bei ebay gekauft. Ohne Erfolg - mit allen Akkus passiert das gleiche.

    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen und wie ich es beseitigen könnte?
     
  2. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Nee, das passt schon so :)
    Das ist der Preloader. Und der steht immer nur für ein paar Sekunden an.
    Und genau damit wird geflasht.
    Hast du eine (flashbare, keine update.zip) Firmware für dein Handy?
     
  3. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Danke für deine schnelle Rückmeldung - nein, leider hab ich keine passende Firmware für mein Handy. Habe aber in diesem Forum-Eintrag

    Star A9000 / G9 Problem beim Flashen

    die in #8 genannten Dateien runtergeladen, um es mal grundsätzlich auszuprobieren (die darin angebotene Firmware soll wohl die IMEI-Nummer zurücksetzen, weil eben nicht so ganz passende FW, aber wenn ich erst mal bis dahin komme, wär's ja schon gut...).

    Leider kann ich aber mit dem Flashtool gar nichts anfangen, weil das Handy viel zu schnell wieder ausgeht und das Flashtool dann kein Handy mehr findet.

    Hast Du einen Tipp, wie ich es etwas länger angeschaltet lassen könnte? Oder hab ich einfach zu schnell wieder aufgegeben?
     
  4. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wichtig als erstes:
    Ist das schon das gleiche A9000 wie in dem Thread?
    Die Dinger mit der Bezeichnung gibt es wie Schall und Rauch :(
    Da war ja ein bild davon zu sehen.

    Passt schon :)
    Du sollst das Handy auch nicht einschalten.
    So wie hier: click
    Das Handy ist aus, den Akku kurz raus.
    Dann auf Download im FlashTool, dann das USB Kabel ins Handy.
    Und keinen Knopf am Handy oder sowas drücken.

    EDIT:fast vergessen!
    Und unbedingt den Preloader (die erste Datei von oben) deaktivieren !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  5. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Ooooh, das Foto hatte ich gar nicht gesehen - nein, mein Handy Star A9000 sieht aus wie das Samsung S (Plus), also ganz anders als auf dem Foto. Und jetzt? Ist es evtl. relevant, dass es mir in Win7 als MT6516 angezeigt wird und deshalb vielleicht doch die in dem Thread genannte Firmware benötigt?

    Auf das Einschalten habe ich übrigens gar keinen Einfluss - das Handy geht automatisch an, sobald es an Strom/Computer angeschlossen wird, und dann eben nur immer für zwei, drei Sekunden dieses Android-Logo.
     
  6. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann mach mal den Gerätemanager in Win7 auf.
    Und mach den Akku am Handy kurz raus. Dann wieder rein und das Handy einstecken.
    Mal schauen was dir im Gerätemanager angezeigt wird.

    Wenn nix, dann mal das installieren: click

    Nach der richtigen Firmware können wir dann suchen wenn der Preloader gefunden wird. Zuvor mach das eh keinen Sinn. Leider.
     
  7. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Hallo, Rumpelstilzchen
    Habe das Handy so angeschlossen und es wird im Gerätemanager zunächst unter 'Andere Geräte' als MT6516 aufgeführt, dann kommt "Installieren von Gerätetreibersoftware", anschließend erhalte ich die Meldung, dass die Installation erfolgreich war und im Gerätemanager verschwindet das Ausrufezeichen neben dem MT6516 - aber direkt danach auch der gesamte Eintrag MT6516. Im Gerätemanager kann ich das Handy nicht unter einer entsprechenden Bezeichnung finden.

    Doppelpost zusammengefügt nach 9 minutes:

    In "Geräte und Drucker" erscheint für ein paar Sekunden MEDIATEK USB VCOM (MT6516 Android Phone) (COM5) - eben genauso lange wie das Handy die paar Sekunden angeschaltet bleibt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  8. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,054
    Danke:
    1,680
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Da ist ersteinmal alles in Ordnung.
    Wie Rumpelstilzchen bereits schrieb, ist das der Preloader, der sich da meldet, da dein Phone aber nicht mehr komplett starten will, wirst du im Gerätemanager nicht viel mehr von deinem Phone sehen können.
    Du bräuchtest nun ein passendes Rom für dein Handy, welches du per SPFlash Tool auf dein Handy spielst.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Perfekt :)

    Genau den brauchen wir. Guten Zeichen, könnte was werden.
    Hast du vielleicht nen Link zu deinem Handy (wo du es gekauft hast oder so) ?
    Dann kann ich mich auf die Suche nach ner FW machen.

    EDIT Ui, hab gesehen da habe ich sogar welche auf dem PC.
    Müsste nur wissen ob du nen resistiven oder kapazitiven Touch hast.
    Kannst du den Touch auch mit nem Stift bedienen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2012
  10. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Hier gibts ja eine Firmware, fragt sich nur obs die richtige ist.

    Rumpelstilzchen hatte auch dort geholfen wie ich gerade sehe :thank_you2:
     
  11. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Hui, Ihr seid ja toll! Vielen Dank, dass Ihr Euch so um mich bzw. mein Handy bemüht - und das am Sonntagmorgen schon... Ihr macht mir ja wirklich Hoffnung, dass wir das Ding nochmal zum Laufen bringen könnten. Ich werde mich heute etwas intensiver damit beschäftigen, damit mein Töchterchen heute Abend vielleicht wieder ein funktionierendes Handy hat, nachdem sie bei ihrem Desire die USB-Ladebuchse geschrottet hat.

    Leider kann ich es derzeit ja nicht feststellen, wie das Handy zu bedienen war. Bin aber ziemlich (zu 90%) sicher, dass das Display nicht mit einem Stift (oder Fingernagel) bedienbar war.

    Habe das Gerät bei m r d r a g o n.com bestellt, aber die Seite ist jetzt offline - Firma gibt's wohl nicht mehr...

    Mich würde aber mal grundsätzlich interessieren, weshalb das Handy plötzlich keine Firmware mehr findet, um zu booten. Hatte es ein paar Monate im Schrank liegen, aus dem es mir aber mal richtig heftig auf den Boden gefallen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2012
  12. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das kann alles möglich sein.
    Wollen nicht hoffen das es der NAND Flash ist, sonst wird nichts mehr gehen.
    Aber das werden wir schnell herausfinden.
    Das ist die FW für den kapazitiven Touch: click

    Und dann wie da: click
    Nur mit dem Unterschied das nur das Häkchen bei Android und usrdata drinne ist. Der Rest ist leer.
    Wenn das nicht hilft, dann alle bis auf den Preloader aktivieren.

    Daumen drück :)
     
  13. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Hallo, Rumpelstilzchen

    Ich habe nun alles der Reihe nach ausprobiert. Offenbar scheint das flashen auch immer ganz ordentlich abzulaufen. Man sieht einen wachsenden Ladebalken und die anschließenden Meldungen sagen mir immer, dass alles erfolgreich gedownloadet (was für ein Wort...) wurde.

    Die Symptomatik ist aber dann genau wie vorher: das Handy befindet sich wieder in der Ausgangslage - soll heißen, dass das Ding sich wieder an und aus schaltet und das Logo dabei kurz zu sehen ist - als wäre überhaupt nichts draufgeladen worden.

    Der einzige Unterschied ist jetzt aber, dass dieser Zustand nur noch bei eingestecktem USB-Kabel eintritt. Wenn ich das Kabel rausziehe (also keine Stromversorgung mehr) und auf den Powerbutton drücke/halte, passiert nichts, das Handy bleibt tot. Vorher ging es wenigstens mit Logo dabei noch kurz an.

    Wie ist deine fachkundige Meinung, sollte ich das Handy jetzt besser in die Tonne treten
    (und stattdessen meine Zeit besser in das Anlöten eines neuen USB-Connectors beim HTC Desire stecken...)?
     
  14. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Brauchst ein paar defekte Mainboards? :hihihi:
    Der sitzt auf der Hauptplatine unten. Und die ist heftig Multilayer Layout. Viel Vergnügen...
    Hab das beim HD2 mal gemacht. Lötkolben kannste vergessen. Mit dem Heißluftfön wenn.
    Die Pins auf dem Board sind so fein und reißen gerne ab. Einer weg, und du hast ein enormes Problem.

    Mit dem A9000 sieht es dann aber wirklich nicht gut aus :(
    Wenn die OS neu drauf ist, es aber immer noch nicht will? Dann wird das wohl die Hardware sein. Mist.
     
  15. amriela
    Offline

    amriela New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A9000, HTC Desire HD, iPhone 3GS
    Oje, hab's mir mal angeschaut:crazy:. Ich glaube aber das größte Problem ist erstmal, den alten Connector sauber rauszubekommen, ohne die Platine zu zerstören. Und du hast Recht, mein Lötkolben ist ein Baseballschläger gegen die kleinen Drähte. Ein neues Motherboard kostet aber gerade genausoviel wie ein gebrauchtes Desire...
    Da werden wir um ein neues Handy wohl nicht drumrum kommen ("Mama, ich will unbedingt ein weißes Handy, UND es muss ein Android sein, UND eine Kamera vorne haben, UND es soll einen großen Bildschirm haben, UND..., UND...") - hat vielleicht jemand ein gebrauchtes Samsung S Plus in weiß unter 190€ abzugeben? - mehr hat das Mädel nämlich nicht gespart...

    Jedenfalls besten Dank für deine fachliche Hilfe, Rumpelstilzchen. Wünsche Dir und den Deinen noch einen schönen Sonntag. Vielleicht trifft man sich im Forum ja nochmal wieder, ein Sohnemann hat nämlich noch einen anderen China-Kracher in Gebrauch...
     
  16. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Genau richtig erkannt :)
    Und genau das hatte ich gemeint mit dem Fön.
    Einlöten geht dann wieder einfach.

    Ich ich habe früher auch immer ICH WILL von mir gegeben :unsure: