1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von drnorton, 3. Januar 2013.

  1. Rainman123
    Offline

    Rainman123 Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
  2. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Hallo und danke für deine Antwort. Diesen Thread habe ich bereits gefunden und auch ausprobiert. Leider ist es so, das beim Anstecken des Telefons tatsächlich die Anzeige MT65xx Preloader kommt, sich jedoch das Telefon kurz danach von selbst wieder abmeldet und wenn ich die USB Verbindung danach trenne kommt kein Ton mehr das Hardware abgezogen wurde. Was sich mir allerdings nicht erklärt ist, warum die Standard USB Verbindung zum Datentransfer problemlos funktioniert. Denn sollte es ein Hardware Problem sein, dürfte das eigentlich auch nicht funktionieren, oder?

    Update:

    Ich habe die Treiber jetzt hinbekommen und bin mir zu 95% sicher das die Treiber passen. Mit der Fehlernummer und Google habe ich bei den XDAs folgendes gefunden:

    (Quelle)

    Ich habe mir die Software herunter geladen und das ganze probiert. Ironischer Weise musste ich feststellen das ich nun nicht mehr den Fehler 3013 bekomme stattdessen aber nun 8038. Falls jemand noch Ideen hat bitte lasst es mich wissen. Danke

    Update: Bild hinzugefügt
    fehler3.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2013
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich denke, dein Treiber ist immer noch nicht richtig drauf. Hast du die definitiv manuell nachinstalliert, diesen kleinen Treiberpack?
     
  4. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Hallo,

    ich habe es nun geschafft, das Software übertragen wird. Ich habe nun vom Flash Tool die Version "SP_Flash_Tool_v3.1224.0.sn85" und das selbst zusammen kopierte Paket aus dem ersten Post. Als ich nach langen probieren noch einmal den ersten Ordner wählte war es diesmal das erste mal, das bei allen aufgeführten Namen (Preloader, etc.) ein Haken war und vor allem das die Fehlermeldung das einige Pakete nicht angewählt seien nicht aufgetaucht ist.

    Der Downloadvorgang lief im Anschluss durch nachdem der Kreis mit dem OK kam zog ich das Telefon ab und wollte es booten doch es tat sich nichts. Als erstes probierte ich dann ob ich über das Flash Tool noch einen Zugang zum Gerät habe, was glücklicherweise der Fall war. Nachdem der Download dann ein zweites mal durchlief bootete das Gerät auch anstandslos durch, meldete mir das ein Factory Reset nötig sei und bootete im Anschluss erneut hoch. Danach kam die Ersteinrichtung und ich konnte als erstes die Sprache wählen.

    Nachde die Ersteinrichtung fertig war prüfte ich das Gerät nach chinesichen Apps aber es sah mir nach einem blanken Android aus. Da der Link aus Post 1 nicht mehr ging habe ich dieses Rom verwendet: Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2 - Seite 13 . Kann ich davon ausgehen das jetzt nichts mehr von dem China Kram drauf ist oder sollte ich dennoch rooten und nach China Kram schauen?

    beste Grüße
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Erstmal Glückwunsch :)

    Die FW kenne ich nicht, aber ...

    Schau unter Systemeinstellungen -> Apps -> Aktiv/Alle ... ob noch irgendwelche chinesischen Apps oder Dienste in Hintergrund laufen. Wenn ja, dann erstmal anklicken und "deaktivieren".

    Wenn dann noch alles funktioniert (v.a. Tastatur, Launcher) kannst du die auch löschen, falls du root hast.
    Grundsätzlich empfiehlt es sich vor dem löschen von Chinamüll eine alternative Tastatur aus dem Store zu installieren!
    Sonst könnte es sein, das du keine Tastatur mehr hast ;)
     
  6. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Hallo,

    danke erstmal für deine Antwort. Ich habe jetzt mal nachgesehen und festgestellt das ich nur einen Dienst habe, der einen chinesische Namen trägt. Als Untertitel hat der "com.mediatek.factorymode". Aus meiner Sicht scheint das Rom sauber von chinesischem Müll zu sein oder? Es läuft bis jetzt zumindest anstandslos.

    Da das Smartphone für meine Schwägerin ist, werde ich Sie beaufragen mal zu beobachten ob irgend etwas nicht funktioniert oder komisch ist. Sollte dies so sein, dann melde ich mich selbstverständlich.

    Eine Frage hätte ich noch: Ich hab schon überall nach geschaut aber nichts gefunden: Gibt es die Möglichkeit Sim Slot 2 zu deaktiveren, das keine Balken mehr angezeigt und keine Fehlermeldung kommt?

    Danke und Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2013
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Könnte man sicherlich - aber ich habe es noch nicht probiert.
    Es werden 2 SIM-Dienste gestartet und in der Konfiguration wird definiert, in welchem Intervall zwischen beiden Diensten gewechselt wird.
    Wenn man also nur einen Dienst startet und auch das Umschalten deaktiviert, dann solllte es möglich sein.
     
  8. Rainman123
    Offline

    Rainman123 Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    da meine garantie eh futsch ist, habe ich die franzosenantenne gestern doch noch direkt ans mainboard gelötet.
    die werte ganz ohne alufolie sind recht gut und alltagstauglich, aber mit folie sind sie besser.
    ich habe eigentlich gehofft noch bessere werte zu erreichen. ist mir aber nicht gelungen, obwohl ich viel mit der alufolie experimentiert habe.
    hab einmal 5 meter genauigkeit erreicht. das war aber nicht wiederholbar. 7 meter unter freiem himmel geht aber immer.
    vielleicht bekommt es ja ein anderer besser hin. dann bitte melden.:good3:

    8.jpg 10.jpg 5.jpg
     
  9. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Wo finde ich diese Dienste? Ich habe mal bei SDMaid nachgesehen und zwei mal Sim Toolkit jeweils mit einer 1 und einer 2 gefunden. Die Nummer Zwei habe ich eingefroren und dann einen Neustart gemacht. Es hat aber nichts gebracht? Kannst du mir evtl. ein wenig detailieter erklären wie du dir die Lösung vorstellst?

    Danke und beste Grüße
     
  10. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Hallo rainman123
    Ich habe auch die Kupferfolie nach Art der Franzosen. Die Originale ist nicht so gut.
    Allerdings habe ich Klebefolie, da brauche ich nichts zu löten.
    Kannst Du mal ein genaueres Foto vom Alu in der Gehäuseecke machen.
    2-fach ? Wie groß ?
    Da habe ich noch nicht die endgültige Lösung.
    Alles unter 20 Meter ist zum Navigieren ausreichend, denke ich.
    12 Meter ist z.Z. mein Minimum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2013
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wie fit bist Du in Bezug auf Linux?
     
  12. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Leider garnicht, aber wenn es so kompliziert ist dann kann meine Schwägerin sicher auch mit diesem kleinen Umstand leben. Sie hat schließlich auch ne Menge Geld gespart ;)

    Danke trotzdem
     
  13. MrFrankfurter
    Offline

    MrFrankfurter New Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    Nokia N8
    Sony K800i
    Kamera nicht mehr 12 MP nach flashen

    Hallo zusammen,

    ich habe ein B92M ohne Bezeichung "Star" von Android 4.04 auf 4.1.2 geflashed. ( Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2 ) Danke für die super Anleitung.

    Das Telefon hat:
    RAM 1 GB
    Interner Speicher 4 GB
    Kamera 12.0 Mega Pixel

    Was nach dem Flash stimmte war 1 GB RAM.

    Was noch fehlt bzw nicht stimmt:

    Die Fotokamera hat nach dem flashen keine 12 MP mehr, sondern nur noch 8MP.

    Es sind 4GB Speicher verbaut, wovon mom nur 1,5 GB benutzt werden.

    Meine Frage:

    Welche Dateien sind für diese Werte ( Kamera und Speicher ) zuständig & wie bekomme ich das richtig geflashed, damit alles richtig erkannt wird?

    Geht das von drnorton auch für 4 GB Speicher oder verstehe ich wg der Speichermenge etwas falsch?

    Zitat:
    Now you have 1GB RAM. If you want 2.5GB internal memory (not phone memory), flash preloader.img and EBR1 only inside /2.5gb-data-perm-root folder by Flash Tool. Then boot into recovery, go to mount and storage, format /data. Reboot your phone.

    Ich hoffe auf Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Micha
     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das ist falsch - es werden 4GB benutzt. Wie kommst Du denn auf 1,5 GB?


    Du verstehst da was falsch.
    Aber hier ein Programm zum Umpartitionieren. (Vorsicht! Alle Daten sind hinterher weg!)
     

    Anhänge:

  15. Winchester 73
    Offline

    Winchester 73 Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    01775266554
    Weil die Cam auch nur 8MP kann. Die 12MP waren interpoliert und hatten eine ******* Quali.

    Du wirst nie mehr als 2,5GB an freiem Speicher erreichen, da der Rest eben für systemrelevante Sachen genutzt wird. Darunter fällt ja schonmal das ROM und diverse andere Sachen, die nunmal zu einem funktionierendem Betriebssystem gehören.
     
  16. Bacider
    Offline

    Bacider New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    B92m
    hach....

    Moin,

    ja das leidige Gps, den halben Tag dran rumgetüftelt und zwischendurch auch einigermaßen empfang gehabt, leider mit schlechter genauigkeit. Da ich noch ein defekte htc desire rumliegen hatte, habe ich mir schlussendlich die Gps antenne geschnappt. Allerdings habe ich ein anderes Problem. Ich vermute noch das es softwareseitig ist. Habe die spanier Rom 204 drauf und hatte noch ein gps fix.zip vom ersten update auf jelly.

    1.Hatte nach einem Reboot kein Signal mehr und konnte die Gps im Menu nicht ausschalten. Nach Neustart nicht mehr einschalten. Habe dann das zip neu installiert und mein problem ist das ich momentan gar keinen Satelliten mehr empfange, obwohl ich eigentlich zumindest was kleines Signal bekommen müßte.

    kann ich mir durch ein zu großes Kupfertestkabel den Gps zerschossen haben. hat jemand vielleicht ne idee, ob das gps wirklich an ist ?
     
  17. Rainman123
    Offline

    Rainman123 Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    B92M
    ich verwende im moment keine alufolie. die franzosenanternne funktioniert auch so, wenn man sie direkt an die platine brät.
    hab ja gestern viel probiert und auch einmal etwas bessere ergebnisse erzielt.
    die waren aber nicht wiederholbar.
    deswegen habe ich erstmal leicht entnervt aufgegeben. ich hoffe das jemand eine bessere antenne bastelt, oder was auch immer.
    vielleicht wird der empfang dann so gut, wie in meinem p1000.
    100_1903.JPG
     
  18. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    brauche eine neue Silicon Bumper in black, wo bekomme ich die für das B92
     
  19. drnorton
    Offline

    drnorton Member

    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    81
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus 3
    HI Bacider,

    das ROM 204 macht Probleme mit GPS. Auch WLAN geht immer nur nach Restart des Phones. Also besser nicht das span. ROM flashen. Lieber das normale 4.1.2.
    Da geht auch GPS. Dann noch die Antenne ändern und fertig.


    Ich habe auch mal eine Frage:
    Geht bei euch in der 2.5 GB Version Antutu ? Bei mir bricht Antutu immer bei ext. SD card ab und bringrt dadurch schlechte Werte.
    Wie habt ihr euer Smartphone partitioniert ? Oder nur über die vstab umgemounted ?
     
  20. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    543
    Danke:
    478
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    ALso ich habe jetzt auch die spanische version drauf 204 und die läuft wlan ohne Probleme gps geht auch.
    Ja antutu geht bei mir mit 2,5 gb auch.