1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von drnorton, 3. Januar 2013.

  1. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Schreib doch Francisco Franco an, ob er einen Kernel basteln will!
    xda-developers - View Profile: franciscofranco
     
  2. Rotti98
    Offline

    Rotti98 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    1
    Handy:
    Star B92m
    THL W200
    No1 s7+
    hallo leute wollte mein handy neu flashen und nun habe ich diese fehlermeldung! treiber habe ich schon neu installiert aber immer das selbe!

    fehler.gif
     
  3. Franzl2870
    Offline

    Franzl2870 New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    43
    Danke:
    0
    Handy:
    Ezio S92W
    Da bist Du beim anschließen ein bisschen zu langsam.
    Das ist kein Treiberproblem, es sei denn Du hast im Gerätemanager ein Ausrufezeichen drinnen. mach folgendes :
    Flashtool starten , scatter Datei von Rom auswählen,die Du auf der Rom dabei hast.
    Jetzt ganz wichtig ! Batterie raus, Download bei Flashtool klicken, Wichtig !!!!
    Jetzt kommt eine Meldung wo du mit ja bestätigst, sofort das USB Kabel anschließen, und so schnell wies geht die Batterie rein. Ich Hab mir das am Handy gleich so hergerichtet, dass ich die Batterie nur noch reindrücken muss.Muss alles sehr schnell gehen,
    Danach bimmelt es am PCs , erst kommt ein roter Balken, danach bimmelt es nochmal ,und zeigt einen Lila Balken, und fängt dann normalerweise auch dann zum Flaschen an.
    Wenn die Rom fertig ist, kommt dann ein grüner Kreis.
    Fertig !

    Ich musste mich auch erst an das alles rantasten.
    ich hoffe ich konnte helfen.
    LG
    Franzl2870
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da steht "SOC verification fail"
    Das bedeutet, daß Du wohl eine 6577-Scatter-Datei hast - aber einen anderen Prozessor (oder umgekehrt)
     
  5. KMGTB
    Offline

    KMGTB Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy SIII
    Star B92M
    Vielleicht helfen dir ja meine Beiträge ab hier: Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2 - Seite 15 weiter. Ich hatte die gleiche Fehlermeldung wie du. Im übrigen habe ich das Telefon ohne eingelegten Akku geflasht.

    beste Grüße
     
  6. drnorton
    Offline

    drnorton Member

    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    81
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus 3
    HI Franzl....

    so schnell muss man nicht sein. Einfach Handy ausschalten. Akku rausnehmen und gemütlich nach 16 Sekunden oder so wieder einsetzen.
    USB Kabel gemütlich am PC anschließen und die andere Seite neben das Handy legen. Jetzt flashtool starten und wie gewünscht mit den Files und der scatterdatei
    bestücken. Dann auf Download klicken oder F9 drücken und dann das Kabel nur noch ins Handy stecken. Fertig. Nicht so eine Hektik machen... ;-))
     
  7. Rotti98
    Offline

    Rotti98 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    1
    Handy:
    Star B92m
    THL W200
    No1 s7+
    Hallo, ohne akku flashen geht das überhaupt? dachte immer der akku muß drin sein?



    habe ja ein proz drin von 6577 b92m also müßte es doch richtig sein! und die scatter ist von dem hier im thema genannten rom!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2013
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Kommt immer auf das Gerät an.


    Dann versuch es mit dem aktuellen Flash-Tool: http://n2k1.com/n2k1/GT-i9300/SP_Flash_Tool_v3.1244.0.sn85.zip
     
  9. Franzl2870
    Offline

    Franzl2870 New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    43
    Danke:
    0
    Handy:
    Ezio S92W
    Bei mir kam die selbe Fehlermeldung, immer wenn ich mir mit dem Akku (16 Sec.) Zeit gelassen hab. Wenn man das USB Kabel ansteckt, fängt er ja gleich zum suchen an, deswegen hab ich ja gepostet, dass es fast gleichzeitig gemacht werden muss.
    Aber jeder postet die Vorgehensweise anders.
    Das war halt meine vorgehensweise, und die funktioniert immer.
    Jedem das seine *gg*

    LG
    Franzl
     
  10. Rotti98
    Offline

    Rotti98 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    1
    Handy:
    Star B92m
    THL W200
    No1 s7+
    so jetzt will ich auch mal was zu dem leidigen Thema GPS sagen! habe hier viel gelesen und auch getestet! als erstes ich habe die originale noch drin nur den Kontakt bissel frei gekratzt! dann Alufolie genommen und einfach hinten drauf gelegt! hat bissel gedauert aber es gab ein fix! aber war natürlich nicht zufrieden stellen! dann habe ich die franz. Version mit Kupferdraht(breit geklopft, weil keine Folie vorhanden ist) ist nix passiert! dann die russ. Version mit Kupferdraht! und innerhalb von 1.min fix und dann mit 7 Satelliten Genauigkeit 10m aber ich habe dann den Deckel nicht mehr drauf bekommen :ireful2: dann das selbe noch mal mit mehrfach gefalteter Alufolie bebaut und auch wieder eine relativ schnellen fix rund 1.1/2 min und eine Genauigkeit mit Deckel von 13m denke mal damit kann ich leben! vielleicht helfen jemand meine Erfahrungen!
     
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Schneller Fix nach 90 Sekunden?
    Da lob ich mir mein GT-i9300! Da dauert der Kaltstart nicht viel länger!
    Du solltest dringend EPO und AGPS aktivieren!
     
  12. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich auch noch mal zum GPS:
    Seit gestern habe ich auch meine Lösung.
    Nach endlosen Versuchen mit Kupferfolie und Alufolie als Ersatzantenne, mit Originalantenne, Mit Alu im Deckel, mehrfach gefaltet, verschiedene Fomen probiert undundund....
    Immer wenn der Deckel drauf war, ging das Signal in die Knie. Spätestens wenn man unterwegs war.

    Dann habe ich die dünne Kupferfolie gefaltet, also doppelt genommen (mehr Material). Damit gings endlich stabil. Dann noch Alufolie in den Deckel. Nicht zu wenig und nicht zu viel.

    Jetzt habe ich beim Fahren dauerhaft Werte zwischen 12 und 18 Meter. Und keine Aussetzer beim Navigieren.
    Das reicht mir und mir reichts auch...

    Antenne-B92M.jpg
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Grusel, grusel, grusel - da frag ich mich, warum es HF-Techniker gibt!
    GPS arbeitet im Bereich von 1,1-1,6 GHz.
    In der Antenne will man eine stehende Welle haben - und das so, daß am Empfängereingang ein "Bauch" ist.

    Aber was soll's: Wenn das auf diese Art bei Euch klappt... PS: Die Dicke des Materials ist der Welle total egal!
     
  14. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @N2k1
    Die meisten hier sind sicher weniger die Techniker.
    Und eine Anleitung, mit der es wunderbar, zuverlässig und für alle Modelle klappt, gibt es leider nicht.
    Trotzdem versuchen wir uns ja hier alle zu helfen.
    Daher finde ich es gut, mal ein Foto zu sehen oder was zu lesen, was geklappt hat.
    Da bist Du ja auch oft mit Hilfestellungen dabei. Danke dafür.

    Und mit dem gefalteten Alu im Deckel ist ein wirklich guter Tip.
    Wobei die besten Werte hatte ich, wenn ich einen doppelten Streifen rechts vom Handy gehalten habe.
    Also ca. 8x4cm hochkant als verlängerter Deckel nach rechts (also außerhalb).
    Da habe ich (erstmals) grüne Balken jenseits der 40 gesehen.
    Aber eine Dauerlösung sollte ja sicher Alufolie im Deckel sein.
     
  15. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    Hallo ich versuche es noch einmal, ich brauche für mein B92 eine Silicon Hülle womit die Hinterseiten und die Kanten gesichert werden ich glaube die heißen bumper, muss aber von hinten auch zu sein... kann mir einer sagen welche passen ????
     
  16. Rotti98
    Offline

    Rotti98 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    1
    Handy:
    Star B92m
    THL W200
    No1 s7+
    hi n2k1 ja das ist für mich schnell,vorher hatte ich gleich null ,aber davon abgesehn mein samsung ace ist da auch nicht viel schneller nur hat das dann bissel besser werte!
     
  17. Winchester 73
    Offline

    Winchester 73 Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    01775266554
    AW: Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2

    Manchmal möchte ich meinen, das jemand sich hier für allwissend hält.

    @die rose
    Danke für deine Bilder. Bin auf das GPS zwar nicht angewiesen, aber ich bau mir das genauso zusammen.

    Gesendet von meinem Star B92M mit Tapatalk2
     
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Allwissend sicherlich nicht - aber die Physik zu überlisten ist eben nicht ganz einfach. ;-)
     
  19. Rotti98
    Offline

    Rotti98 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Danke:
    1
    Handy:
    Star B92m
    THL W200
    No1 s7+
    ach ja so isses halt, einigen wir uns doch das das GPS beim B92m schei.... läuft und wir aber nun mal alle oder viele dieses Handy haben! also müssen wir dmir leben und versuchen das beste daraus zu machen! auch wenn physik natüürlich nicht zu überlisten ist aber man kann die wellen etwas verstärken oder nicht N2k1??
     
  20. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Gut ist, dass wir uns nicht streiten, sondern helfen.

    Und das die Physik dabei ne Rolle spielt ist logisch. Ich habe vor 25 Jahren Leistungskurs Mathe und Physik gehabt...
    Aber trotzdem muss man bei so einem anfälligen System viel probieren.
    Vielleicht habe ich die Form besser hinbekommen, weil ich ich die hauchdünne Kupferfolie doppelt genommen und damit besser verarbeitbar geworden ist. Wer weiß das schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2013