1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star B92M mit root, cwm und Jelly Bean 4.1.2

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von drnorton, 3. Januar 2013.

  1. drnorton
    Offline

    drnorton Member

    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    81
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus 3
    Oh.... du hast recht... sorry... Habe ich nicht nachgesehen. Nein... nur die EBR. Wie gesagt danach CWM DATA clean machen.
    2.5gb data perm root.zip | Uloz.to nimm diese !
     
  2. daki1978
    Offline

    daki1978 Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    hdc galaxy s3 i9300 ex
    Hallo...

    Klappt auch nicht...
    Wenn ich die originale hdc galaxy s3 ex 1gb ram version cable flash.rar http://pan.baidu.com/share/link?shareid=187155&uk=3022339290 installiere, dann habe ich wieder 1gb ram...

    Wo steht es im system (Android), damit man diesen RAM einstellen kann?

    erfahrungen?

    Danke
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das steht nirgendwo sondern wird - im Normalfall - ausgelesen.
     
  4. drnorton
    Offline

    drnorton Member

    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    81
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus 3
    HI daki1978.

    Was zeigt den der speicher nach der neuen ebr an ? 2 GB ?? oder ?

    Du kannst aus der CWM-ROOT-B92M.zip von zuvor die preloader Datei verwenden. Dann bekommst du 1 GB angezeigt.
    Aber das hat wohl wie ich in einem anderen Forum gelesen habe andere Fehler zur Ursache. Tethering geht dann z.B. nicht usw.
    Einfach mal testen.

    Wichtige Ergänzung: Erst jetzt gefunden !

    For anyone having issues with having only 512MB after flashing JB, this is what I did:

    1. Copy all the files except boot.img from /2.5gb-data-perm-root folder into /b92m411/FILE NECCESSARI folder.
    2. Delete preloader_vanzo77_twn_jb.bin inside /b92m411/FILE NECCESSARI folder.
    3. Flash using flash tool untill the green mark appears.
    4. Unplug your phone then boot into recovery (volume up+power).
    5. Do factory reset then reboot system.

    Voila!! Now you have 1GB RAM. If you want 2.5GB internal memory (not phone memory), flash preloader.img and EBR1 only inside /2.5gb-data-perm-root folder by Flash Tool. Then boot into recovery, go to mount and storage, format /data. Reboot your phone.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  5. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Danke drnorton für die Beschreibung. Hat geklappt. :happy:

    2 Probleme habe ich aber noch bzw. haben sich aufgetan:

    a. Ich hatte gehofft, dass die Galerieübersicht jetzt alle Videos eines beliebigen Ordners/Albums anzeigt. Leider ist das bei flv-Dateien nicht der Fall. Das hatte ich in der 4.0.4 auch schon und ist einfach ärgerlich, aber nicht überlebensnotwendig.

    b. Ich habe jetzt 1 GB internen Speicher. Das ist super. Der Telefonspeicher ist geschrumpft auf 1,5 GB. Komisch ist, dass ich jetzt per AppsToSD nur noch von intern auf Telefon verschieben kann. Der Telefonspeicher ist jetzt als sdcard gemounted. Die tatsächliche MicroSD ist als sdcard2 gemountet und wird gar nicht verwendet. Die eingeschobene 16GB-Karte steht mir bei Installationen bzw Navikartenmaterial leider nicht zur Verfügung.

    in /mnt/ gibts die Ordner:
    sdcard (mit alarm, android, dcim etc. drin)
    sdcard2 (das ist die microSD)

    in /storage/gibts die Ordner:
    sdcard0 (mit alarm, android, dcim etc. drin)
    sdcard1 (das ist die microSD)

    Vorher gabs doch nur den internen Speicher und die Möglichkeit auf die externe SD zu verlagern (falls von der app unterstützt).
    Wie ist das bei Euch?

    In der vold.fstab in system/etc steht folgendes:
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host
    dev_mount sdcard2 /storage/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.1/mmc_host
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  6. daki1978
    Offline

    daki1978 Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    hdc galaxy s3 i9300 ex
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das ist auch beim SGN mit 4.2.1 so - ist also von GOOGLE so gewollt.
    Die Galerie zeigt Dir das, was das Telefon selbst aufnehmen kann und da ist kein FLV dabei.
    (Das hat einfach patentrechtliche Gründe)

    Auch das ist normal und so gewollt.
    Aber das kannst Du ändern, wenn Dir das nicht gefällt.

    Vertausche die beiden fett gedruckten Einträge (also effektiv die 2)
     
  8. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Danke für die Rückmeldung.

    Hier ähnlich beschrieben: How to make MicroSD SD Card as phone storage in MT6573/6575/6577 phonesTK Online Store Blog
    Ich denke, ich werde es einfach mal probieren. Im schlimmsten Fall muss ich alles neu flashen...
    Ich brauche das, weil z.B. Sygic das Kartenmaterial auf der sdcard sucht. Und dann bin ich platzmäßig ja direkt am Ende...

    Und das mit den flv ging in meinem S2 mit 4.0.4 einwandfrei und mit dem B92 und 4.0.4 leider nicht. Daher hatte ich Hoffnung mit dem Update auf 4.1.2

    Gruß
    dierose
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  9. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Hattest Du gelesen, was ich schrieb?
     
  10. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ja klar. Gelesen und die 2 von unten nach oben getauscht.
    dev_mount sdcard2 /storage/sdcard0 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host
    dev_mount sdcard /storage/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.1/mmc_host

    Alle Ordner am PC von der internen 1,5GB auf die externe 16GB kopiert.
    Handy neu gestartet und leider hat es nicht geklappt. :dntknw:

    scdard ist immer noch der Telefonspeicher und die externe microSD ist immer noch sdcard2
    Noch mal ausgeschaltet, Akku raus, einschalten - immer noch unverändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Dann gib mal auf der Kommandozeile (adb Shell) einfach mount ein und poste das mal hier.
     
  12. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Hallo N2k1
    Ich habe einen shell terminal emulator installiert und mount eingegeben.
    Ich kann dort aber scheinbar nicht die Ausgabe kopieren oder speichern. Daher mal einen screenshot vom relevanten Teil.
    Screenshot_2013-01-05-14-23-18.jpg
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Vertausche mal noch sdcard0 und sdcard1

    Sorry, mein Fehler.
     
  14. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    So gehts perfekt. Dank N2k1.
    Jetzt habe ich 14,4 GB Telefonspeicher.

    Jetzt noch ran an die Antenne...
     
  15. Thomas d
    Offline

    Thomas d New Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    O2 Nova
    So bei den Spaniern gibts jetzt auch das Erste über CWM Flashbare Rom viel spaß damit.
    [ModRom] 2.0.0 AZK B92M JB 4.1.2

    und Vielen dank an den Spanischen Entwickler Azkorri
     
  16. thunder1987
    Offline

    thunder1987 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    star x19i
    hallo,

    folgendes problem habe ich .... ich bin bis schritt 13 gekommen, doch leider kann ich im CWM nicht meine SD karte einsehen ...
    bzw die datein ( Boot.zip und die animationandlog.zip ) ist das die cm10bootanimation.zip ??
    obwohl sie im android ganz normal funktioniert ...
    wenn ich sie im cwm mounten will geht nur die SD karte 2 laut dem menu aber ich kann trotzdem nicht drauf zu greifen ..
    bitte um hilfe ...
     
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ja, das ist der große Nachteil, wenn man an der Partitionstabelle und den Mount-Points spielt.
    Aber was heißt, daß Du auch auf die zweite SD nicht zugreifen kannst?
     
  18. thunder1987
    Offline

    thunder1987 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    star x19i
    beide im android gelöscht und wieder neu eingelesen und jetzt gehts ....
    jetzt kann ich auch den telefonspeicher und SD karte einsehen... problem selber gelöst ...
     
  19. daki1978
    Offline

    daki1978 Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    hdc galaxy s3 i9300 ex
    Danke "drnorton"...

    Mit deinen Tipps hat es super geklappt...

    Funktioniert super...
    SD, interner Speicher, 1gb Ram... usw

    Danke
     
  20. FutureBadBoy
    Offline

    FutureBadBoy New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    HTD Desire HD
    @drnorton

    Ich habe da ein Problem. Bis Punkt 16 hat alles geklappt. Danach ging nichts mehr. Immer wenn ich das Handy starte kommt ein Grünes Android Männchen mit einen Blauen Kristall inkl. Grünen Lade Balken ca. 10 -15 Sekunden und dann geht das Handy aus und startet neu. Immer wieder das gleiche. Auch komme ich nicht mehr ins CWM immer nur dieses Grüne Android Männchen. Hast du vieleicht einen Tipp für mich. Danke.