1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Star GT-i9300 MT6577

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von bernd13, 17. August 2012.

  1. Heinze2003
    Offline

    Heinze2003 New Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR X310e + STAR GT-I9300 MT6577
    Bei mir ist der gleiche Fehler. In der Nähe ist alles ok, alles was weiter als 50cm weg ist, ist unscharf. Im Videomodus ist alles super scharf.:dntknw:
     
  2. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    ja so ziemlich wie du es beschrieben hast, nicht ganz so in dem ausmaß wie bei dir aber ähnlich.

    ja mit der v03 is das alles ganz gut muss ich sagen, mal schauen ob derjenige der die gemacht hat sich dranhält und noch weiter programmiert, vielleicht noch ein paar spielerrein die das handy noch interessanter machen.

    so ich musste nun feststellen das mein GPS gar nicht geht leider, auch mit der nachgebauten antenne keine chance funktioniert nicht oder weis jemand anders noch einen trick muss man vielleicht irgendwas umstellen in nem skript oder so? das es vielleicht noch auf japanisch gestellt ist? ich weis ja nicht.

    vielleicht hat das problem noch irgendwer währe cool wenn sich diesbezüglich noch jemand äußern könnte.
     
  3. orkandanny
    Offline

    orkandanny New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji I9300
    SGS SL I9003 Stock ROM
    gps.conf per rootexplorer austauschen in /etc
     
  4. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Sagt mal, wollte der CECT Shop hier heute nicht was posten wg. Root und so? Ich kann das glaube ich nur mit so einem 1-Klick Tool, für alles andere steck ich da nicht genug drin.

    Oder gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum rooten für das Tinji i9300? Hier im Thread wird teilweise darüber gefachsimpelt, aber ich brauche es für Anfänger ;-)
     
  5. orkandanny
    Offline

    orkandanny New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji I9300
    SGS SL I9003 Stock ROM
    Es soll sich nur um eine neue Firmware handeln ohne chinesische App s.
     
  6. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
  7. an - dy
    Offline

    an - dy Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    alps GT-i9300
    na das wär doch schonmal was ...
     
  8. orkandanny
    Offline

    orkandanny New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji I9300
    SGS SL I9003 Stock ROM
    Es ist nur das ROM, welches ich gestern schon angeboten hatte, keine komplette Firmware. Und dort sind die Chinaapps noch drin.
     
  9. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    OK, ich habs versucht, nach Colonel Zaps Anleitung für das N9770 mit dem root-boot.img das hier genannt wurde.

    USB Treiber ist installiert, ich starte das Tool, loade diese scatter Datei, drücke Download, "...continue anyway?" --> Ja, dann schließe ich das i9300 an den USB an, der gelbe Balken ist schnell bei 100%, dann der grüne Kreis und OK.

    ABER: Was genau kann ich jetzt mit Root und dieser Superuser App eigentlich machen? Und wie?

    Also China Apps: Kann ich zwar deaktivieren aber keinesfalls deinstallieren.

    Bitte ein paar Tipps!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
  10. orkandanny
    Offline

    orkandanny New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji I9300
    SGS SL I9003 Stock ROM
    du installierst dir aus dem Market CWM und gehst ins recovery und kannst das ROM von sd karte installieren, vorher benötigst du aber superuser. lass am besten das Tsparkyroot.bat nochmal drüberlaufen, dann hast du gleich SU druff.

    mit root kannste Toolz nutzen wie nofrills (CPU Taktung), Titanium Backup... usw CWM recovery zum einspielen von ROMs. Nachtrag: Man kann mit rootexplorer natürlich auch die chinaapps löschen.Hier mal ein paar APPs
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
  11. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    @orkandanny:

    Verstehe erstmal nur Bahnhof, aber das wird dann schon, danke!

    "...vorher benötigst du aber superuser. lass am besten das Tsparkyroot.bat nochmal drüberlaufen, dann hast du gleich SU druff."

    Superuser hab ich jetzt. Was ist Tsparkyroot und was bedeuted SU?

    Woher bekomme ich diese "ROM Taiwan101_VIP_TinJi-i9300_ICS_V.03-1" - wenn ich dem Link folge steht da zum Download nur die "Taiwan101_TinJi-i9300_ICS_V.02-2.zip"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
  12. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Zum China Apps löschen (also richtig deinstallieren) wäre eine app wie "System App Remover" aus dem Play Store aber besser!!
     
  13. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    zum apps löschen nutze ich titaniumbackup
     
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Tsparkyroot "rootet" dein Phone und installiert dir gleichzeitig den SuperUser -> SU!
     
  15. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    Noch ne Frage: Wie kann ich den Warnton für Low Battery abstellen? Der kommt nämlich dauernd, ich werde ihn in Zukunft ignorieren und will das gehupe nicht mehr hören.

    Hab mir jetzt Root App Delete gezogen. Aber wenn ich gleich die neue v03 ROM drauf tue, dann sind die China Apps doch ohnehin weg - oder? Und die Kamera focussiert (bitte sag einer dass das so ist...*Traum*) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
  16. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    also danke für die gps datei aber leider tut sich bei mir gar nichts, bei gps test habe ich einen maximal 2 graue balken bis 28 und das wars mehr kommt da leider nicht, wird wohl das gps modul defekt sein
     
  17. orkandanny
    Offline

    orkandanny New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji I9300
    SGS SL I9003 Stock ROM
    Einfach in den Ordner VIP wechseln
     
  18. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    233
    Handy:
    Oukitel U15 Pro
    *facepalm* man bin ich blöd, und ich lade hier stunden diesen 236MB .zip File... naja, bin demütig und lernwillig
     
  19. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    So habe jetzt auch noch Alu Folie über die GPS Antenne und muss nun sagen das ich den test an dieser stelle abbreche und ganz einfach auf das GPS verzichte, egal ausser jemand hat das selbe problem und eine effektive lösung gefunden.

    WLAN Antenne mit Alufolie überdecken bringt was, bessere signalstärke am telefon.

    und ich mache nun den 2ten tag batterie calibrierung und ich glaube fast, es bringt langsam etwas!

    Die ersten paar prozente sinken zwar immer noch recht rapiede aber ansonsten scheint er sich zu stabilisieren.

    Wollte das Handy ja wieder verkaufen aber ich warte nun bis die Quad Core Smartphones kommen und werde dann da zu schlagen.

    Bis auf ein Spiel (N.O.V.A. 3) laufen alle tadellos und ich bin sehr zufrieden mit dem handy.
     
  20. Heinze2003
    Offline

    Heinze2003 New Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    STAR X310e + STAR GT-I9300 MT6577
    Eigentlich schirmt Alufolie ab - is also eher suboptimal und hilft nur dabei, Frequenzüberlagerungen zu unterbinden.
    Ich habe meinen Akku auch mehrmals kalibriert und mehrere Male ganz ent- und dann in einem ruck voll aufgeladen. Mittlerweile hält mein Akku mindestens zwei Tage. Ich bin damit zufrieden. Was mir eben aufgefallen ist, ist, dass ich Staub unter der Scheibe habe. Dieser komm irgendwie durch den Audioport. Den gleichen Mist hatte ich bereits bei meinem X310e. :(