1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star Gt-i9300 SD Karten Problem

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von GodsmackFan95, 28. November 2012.

  1. GodsmackFan95
    Offline

    GodsmackFan95 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Handy und hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Bei mir reichte der Speicherplatz von 2gb nicht aus. Daraufhin bestellte ich mir eine Micro SD Karte mit 16gb Speicherplatz.
    Ich habe die Karte eingelegt und sie wurde auch erkannt. Bei den Einstellungen unter Speicher steht die SD Karte ganz unten mit 14,79 GB
    Das Problem ist aber das ich sie nicht im Installationsverzeichnis auswählen kann. Dort steht nur Interner Gerätespeicher, Telefonspeicher und System entscheiden lassen.
    Ich kann nichts auf der SD Karte Speichern oder irgendwie darauf zugreifen. Selbst im Dateimanager wird sie nicht angezeigt.
    Ich bitte um Hilfe.
     
  2. H2000+
    Offline

    H2000+ New Member

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    haaa....hab das gleiche problem aber bei H2000+ Phone..... komme auch nicht kla und kann nicht auf sd karte zugreifen sondern nur von internerspeicher oder telefonspeicher wählen...... wie machen das andere leute könnt ihr uns helfen???

    zu info: hab auch vorhin frage gestellt unter H2000+ phone (wegen sd karte)...müssen wir abwarten ob jemand uns tipps gibt....
    (oder wir müssen vielleicht unsere handys ROOTEN um auf sd karte zu gelangen hmm)
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ohne Veränderung des Mount-Points ist es nicht möglich auf der externen SD-Card etwas zu installieren.
    Jedoch kann man Bilder und Musik dort problemlos lagern.
    Auch Backups etc. gehören dort hin.
    Daher sollten die vorhandenen 2,5 GB ja eigentlich reichen.
    Wem das nicht reicht, der muß lediglich die veränderte vold.fstab einspielen und neu starten.
    (Natürlich dann noch die Sachen von der "internen SD" auf die "esterne SD" verschieben (oder zumindest kopieren)
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,090
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mal ne "blöde" Frage zu dem Thema: Kann man das nicht auch mit Titanium Backup regeln?
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Du meinst das Verschieben?
    Ja, kann man. Aber das wäre ja ein höherer Aufwand.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,090
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Danke für die Info :) Habe es halt noch nie ausprobiert nur mal irgendwo gelesen, daß so etwas auch per TB möglich sein soll :)
     
  7. Feierprinz
    Offline

    Feierprinz Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    109
    Danke:
    0
    Handy:
    Tinji GT-i9300 MT6577
    Ich hoffe ihr redet nicht aneinander vorbei...Mit TB kann man nur die einzelnen Apps auf die SD schieben (mache ich regelmäßig in der Stapelverarbeitung), nicht jedoch die Zuordnung/Mounts ändern..
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich hatte die Frage auf das Kopieren/Verschieben bezogen...
     
  9. GodsmackFan95
    Offline

    GodsmackFan95 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Ich weiß jetzt immer noch nicht wie das funktioniert.
     
  10. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    einfach mit den root explorer die vold.fstab in den ordnern /etc und /system/etc mit der aus diesen Archiv austauschen und Handy dann neustarten.
    Den Anhang vold2.rar betrachten

    OK, rooten müsst ihr das Handy dafür aber schon. ;)


    Vor jeder Änderung die eigenen Dateien (vold.fstab) sichern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2012
  11. H2000+
    Offline

    H2000+ New Member

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nicht zwingend, wenn man es im Recovery macht ;-)
     
  13. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Dann wäre es doch toll, wenn Du uns auch erklärst, wie man im Recovery einzelne Systemdateien austauscht. :)
     
  14. GodsmackFan95
    Offline

    GodsmackFan95 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Ich habe überhaupt keine Ahnung wie man ein Handy rootet. Ich bitte um eine gute Erklärung. Diese ganzen Fachbegriffe sagen mir auch nichts.
     
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    2 Möglichkeiten:

    a) Im Recovery per ADB eine (root)-Shell öffnen und das System mounten.
    Nun hat man Vollzugriff auf alle Systemdateien.

    b) Ein entsprechendes Script schreiben und per CWM als "Update" einspielen.
     
  16. H2000+
    Offline

    H2000+ New Member

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    Hab auch keine ahnung.....es gibt manche worte wo ich sagen muss häää was heisst das...wie soll ich das machen...wie meint er das...was heisst dieses wort/abkürzung...xD nix verstehen ;)
     
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Einfachste Variante:
    Per MTKdroidTools das Boot-Image patchen und per SP Flashtool einspielen.
    Nun kann man mit einem der anderen Tools das Handy "automatisch" rooten lassen.
    Voraussetzung: Debug-Modus (Entwickler-Modus) ist aktiviert und die Treiber am PC sind installiert.